Ich finde das ist ein Liebesbeweis!

...zur Antwort

Freundin ist verletzt wegen ihres Geburtstages?

Hallo zusammen,

ich befinde mich in einer Fernbeziehung (2 Monate) und meine Freundin hatte vorgestern Geburtstag. Ich schickte ihr also morgens einen lieben Text und wartete, dass sie wach wurde. Wir schrieben bis ungefähr mittags, weil sie dann mit ihren Eltern und einer Freundin essen gehen wollte. Vorher kam noch ein Strauß Blumen für sie an, den ich ihr geschickt hatte. Sie dankte mir und schrieb, dass sie sich sehr über die Blumen freuen würde. Ich beging dabei den Fehler, davon auszugehen, dass sie sich meldet, wenn der Trubel vorüber ist, weil sie mir vorher bereits gesagt hatte, dass der Tag sehr voll und anstrengend wird und wir nicht sehr viel schreiben können werden. Ich hatte mir den ganzen Tag nichts vorgenommen, falls sie doch zwischendurch Zeit hat, habe aber nicht geschrieben. Hin und wieder sah ich mir Fotos, die sie in ihrer IG Story teilte an und schrieb ihr, dass es sehr schöne Fotos sind.

Sie meldete sich bis abends nicht, sodass ich ihr dann um 1 nachts schrieb, dass ich jetzt ins Bett gehen würde und ihr noch eine schöne Restfeier wünsche. Dass ich die Bilder in ihren sozialen Medien gesehen hatte und sie sehr glücklich aussieht und dass mich das freut.

Am nächsten Tag war sie dann wie ausgewechselt. Wortkarg, etc. Ich fragte sie, was los ist und sie schrieb, dass sie eigentlich gar keine Lust hätte mit mir zu schreiben. Dass ich sie total enttäuscht hätte, weil ich an ihrem Geburtstag gar nicht für sie da gewesen wäre, etc. Ich schilderte ihr meine Sicht der Dinge und sie explodierte förmlich. Danach hackte sie auf einem Strauß Blumen (nicht das Hauptgeschenk) herum, den ich ihr mit einem frechen Spruch (Und wieder 22 Jahre alt - (sie geht auf die 30 zu), schicken lies. Es wären nicht mal ihre Lieblingsfarben und der Strauß wäre aus dem gleichen Laden wie immer. Und der Spruch ginge mal gar nicht. (Es handelt sich um einen 60€ Strauß Rosen, also jetzt nicht so ein Tankstellending). Sie würde sich nicht von mir wertgeschätzt fühlen und eigentlich hätte sie auch keine Lust mehr, die Beziehung weiter zu führen.

Ich versuchte ihr erneut meine Sicht der Dinge zu schildern. Dass ich wollte, dass sie den Tag mit ihrer Familie verbringt und Spaß hat. Dass ich nicht der aufdringliche, besitzergreifende Macker sein wollte, der sie für sich in Anspruch nimmt. Daraufhin blockierte sie mich in den sozialen Netzwerken und seitdem herrscht Funkstille. Ich bin etwas ratlos.

Sie neigt zu extrem impulsivem Kurzschlussverhalten und wenn ich weiter nachbohre, versucht sie mich zu verletzen, um in ihre Komfortzone zu gelangen. Das kam bereits in der Vergangenheit vor und da kam sie dann nach 2 Tagen zurück, bedankte sich dafür, dass ich den Abstand respektiert habe und es ging alles in gewohnten Bahnen weiter.

Meint ihr, dass es die Emotionen waren, die mit ihr durchgegangen sind? Dass sie, wenn sie mit abgekühltem Gemüt evtl. nochmal alles liest und sich einsichtig zeigt? Ich sitze hier gerade auf Kohlen.

Vielen Dank!

...zur Frage

Tur mir leid für dich, aber evtl. wäre gut, wenn du zur ihr mal fährst und mit ihr redet.

Im Übrigen habe ich die Auffassung, dass wenn man liebt, es nicht auf das Geschenk drauf ankommt.

...zur Antwort

Also du hörst dich bisschen wie ein Badboy an, da fallen eigentlich alle Mädchen auf so einen wie dich rein, aber kann sein, dass du keiner bist. Aber probier es einfach inden du sie ansprichst, was soll passieren?

...zur Antwort

Ich kenne das Gefühl, welches du beschrieben hast ebenso. Es ist Liebeskummer und wirklich schrecklich. Du musst jetzt erstmal akzeptieren, dass sie dich nicht möchte, du hast nichts falsch gemacht. Am besten hörst du Musik über Liebeskummer und liest darüber. Viel Kraft Dir!

...zur Antwort

Also es kommt auf die Herkunft der Eltern an, häufig ist es kulturell so bedingt, dass sie dann eher Landsleute haben wollen (vorallem die anderen Familienmitglieder).

...zur Antwort

Falls du sie damit anlocken möchtest ist die Frau auch nur Mittel zum Zweck. Das kannst du schon machen und sicher werden auch welche darauf eingehen, ob das mit deiner Moral vereinbar ist, ist eine andere Sache und das solltest du entscheiden. Ich würde es persönlich nicht machen, da man so sowieso keine Liebe bekommt. Es ist Liebe zum Zweck, aber keine wahre Liebe. Du brauchst die Frau für Zärtlichkeit, Sex oder was auch immer, aber man kann nichts lieben, was man braucht.

Es ist deine Entscheidung was du daraus machst, aber wie gesagt Liebe ist auf alle Fälle etwas anderes.

...zur Antwort

weiss einfach nicht ob das alles normal ist oder was ich tun soll?

also ich hab ne freundin. bin 21 sie 16.

sind jetzt 9 monate zusammen..

ich möchte sagen, ich bin glücklich mit ihr liebe sie aber es gab probleme und eins der probleme ist noch immer aktuell :(

anfangs in der beziehung wusste ich davon noch nichts..

aber irgendwann nach einigen monaten hat sie es mie erklärt. (sie meinte heute auch, dass sie es mir ja gesagt hat, damit wir eine glücklixhe beziehung haben können und ich es weiss dass er es gemacht hat, dass sie sich für mixh entschieden hat und er halt da ist.. aber er hat es nunmal gemacht, und ich finde es ist genauso schlimm wie wenn ich es nicjt wissen würde.. die situation ist nunmal schlimm also unangemejm für mich auch wenn sie es mir gesagt hat). hätte sie mir nichts von dem kerl erzählt, würden die beiden mir vlt fremdgehen ohne dass ixh es weiss..

nun weiss ich aber eben dass da son anderer ist, 18 jahre alt, den sie zwar noch nie getroffen hat, aber in den sie nun verliebt war sogar. was mich svhon sehr verletzte. sie war so vor 2 monaten in ihn verliebt.. das schlimme ist aber, dass ich nicht ausschliessen kann nunmal, ob sie nocj gefühle für ihn hat. ich glaube es sogar :((

die beiden kennen sixh also durchs schreiben und telefonieren.

übrigens ist die sache, die sie mir erzählt hat, dass er halt mit ihr heimlich fremdgehen wollte. er hätte das gern vor mir verheimlicht und würde gern ne jahrelange affäre mit.ihr haven, der jämmerliche wich*** hat davor keine skrupel, das ars*******. naja jedenfalls wusste er dass sie mit mir zsm ist, hat das aber denmoch gefragt. dann hat sie mir das eben gesagt so nachdem wir 6 monate zsm waren vlt auch 5, und naja dass das zu anfang unserer beziehung war.

jetzt sage ich noch, warum es mich gerade so fertigmacht..

ich hasse ihn, was ja verszändlich ist?

und die beiden haben halt nocj kontakz svhreiben viel undso. sie wollte nie den kontakt abbrechen egal wie ich durch ihn fühle.

sie liebt mich zwar und ich sie, aber langsam finde ich dass das keine rolle mehr spielt :(

wenn es mir dadurhh eher svhlecht geht..

sie versteht das alles vlt nocj nicht so wie ich es gerne hätte :(

bin ja 21, mir sind alle gwfühle und naja mir ist das alles anscheind vlt ernster als ihr :(

sie ist jetzt ne woche bei mir und naja.. ich denke schon daran ob ich mich danach trenne :/ also spätestens in 2 wochen..

es tut mir auch so weh wie sie sich über unser 9 monatiges freut heute..

ich liebe sie aber ich kann mich nicht mehr freuen ich habe angst ich glaube es jetzt zu beenden :((

kann man das iwie noch retten wenn ich schon so fühle und denke?? schon son bisschen distanziert mir vorkomme :/ weil das thema halt.. die person halt da ist :(

ich weiss nicht was ich noch tun kann.

Es tut mir auch so weh, dass die heute wieder gesagt hat, sie will ihn dann in nächster Zeit treffen. Und am liebsten halt ohne mich.. für sie ist das ja ne freundschaft mit ihm.. naja.....

Sie weiss dass ich beim ersten Treffen lieber dabei wäre und trotzdem :/

ich merk wie wixhtig es ihr is

...zur Frage

Sprech mit ihr ganz direkt und sag was du willst. Wenn sie dich liebt, dann macht sie auch genau das was du willst.

...zur Antwort

Ich empfehle nicht das aktive suchen nach einer Freundin, da man da schnell bedürftig wirken kann. Falls du allerdings schon mehrere Jahre keine Freundin hast und nicht aktiv gesucht hast, dann solltest du etwas aktiver werden. Spreche einfach die nächste Frau an, welche dir gefällt. Du kannst in etwa so vorgehen:

Hey du ich finde dich hübsch und wollte deshalb mal Hallo sagen.

...zur Antwort

Das könnte dein Seelenpartner sein. Ich hoffe für dich du wirst sie wieder treffen, sei ehrlich und sage es ihr was du hier beschreibst, sie wird dich nicht auslachen, immerhin hat sie ja auch dich angelächelt.

...zur Antwort

Theoretisch ist das möglich, doch meistens dauert es schon ein paar Jahre bis man es tatsächlich merkt. Ich hoffe du bist gesund und wirst es auch weiter bleiben.

...zur Antwort

Im Prinzip eigenen sich alle Typen für eine Beziehung bzw. unverbindlichen Sex. Das kommt eben stark auf die Situation drauf an, vor ein paar Wochen hätte ich evtl. mich auf unverbindlichen Sex eingelassen, heute würde ich es wohl nicht tun. Doch wenn man in einer Beziehung ist, dann ist natürlich unverbindlicher Sex nicht möglich, aber im Prinzip hat man ja auch dann nicht diese Gedanken.

...zur Antwort

Für das Verständnis: Ich habt nicht verhütet und er kam in dir?

...zur Antwort

Was heißt Einsteiger? Es ist einfach nur ein Getränk und entweder schmeckt es oder nicht, sehr viel Unterschied gibt es da nicht, wenn man kein Bierkenner ist. Ich hatte sowieso vom Alkoholkonsum ab, alkoholfreies Bier schmeckt doch auch wenn man den herben Biergeschmack haben möchte, da hat man zudem den ekelhaften Alkohol Nachgeschmack beim Abgang nicht.

...zur Antwort

Finde es von deinem Freund süß. Allerdings kann ich es auch nicht so leiden, wenn man dauernd sich umarmt etc.. Letztendlich sollte man sich auf das Leben konzentrieren und sich nicht dauernd damit ablenken! Evtl. sagst du es ihm einfach mal.

Wieso schreibst du eigentlich, dass es deine allererste Bzh. ist? Das klingt für mich so als ob da noch weitere Beziehungen kommen werden. Du solltest nur mit jemanden in einer Bzh. sein, wenn ihr euch liebt und nicht nur mögt! Du kannst dir natürlich viel einreden, wahre Gefühle kommen aber von allein und wenn du ihn wirklich liebst, dann hast du keine Vorstellung über weitere Beziehungen!

Falls du ihn überhaupt nicht wirklich liebst, dann ist es klar, dass du es nicht leiden kannst, wenn er dich dauernd umarmt etc. und seine Aussage in Frage stellst.

Liebe ist kein Mittel zum Zweck (z.B. solltest du nirmanden lieben damit du von ihm etwas bekommst z.B. Zuneigung), sondern Liebe ist die Ergänzung zu deinem Leben, wobei du die Ergänzung nicht brauchst. Du solltest Dir klar werden, welcher Typ Du bist und dann kommt von selber ein Partner.

...zur Antwort

Ich muss etwas fühlen, da ist das Aussehen nicht so wichtig bzw. nur unterbewusst wichtig, denn ich kann wohl nur Gefühle für jemanden entwickeln, wenn sie meinen Vorstellungen entspricht, aber das ganze passiert eben unterbewusst. Sie sollte gepflegt, ordentlich angezogen sein (keine Jogginghose oder extreme Freizügigkeit). Sie soll einfach mein Typ sein.

...zur Antwort

Also ich schreibe den Mädchen meistens nur kurz und knapp, da ich anderes zu tun habe und ich keine Lust habe ewig lang zu schreiben. Ich mache meistens nur ein Date aus und schreibe ansonsten erstmal nichts mehr.

...zur Antwort