Arzt und zuhause bleiben

...zur Antwort

Das ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich, manche haben damit länger zu kämpfen als andere. Mal dauert es nur ein paar Tage, manchmal Wochen, das kann man nicht so pauschal sagen.

...zur Antwort

Soll ich mich trauen & ihn einfach küssen?

Hallo ihr Lieben! :)

Ich versuche euch die Situation mal zu erläutern: Seit einiger Zeit habe ich gefallen an einem 'Freund' der Familie gefunden. Ich bin 21 Jahre alt und er ist mehr als 15 Jahre älter als ich (tatsächlich stehe ich oftmals auf sehr viel ältere Männer :D).

Möglicherweise hat er eine Freundin (da bin ich mir aber wirklich nicht sicher). Er war lange Jahre in einer Beziehung (und hat ein Kind) aber soweit ich weiß, haben sich die beiden getrennt und sich darauf geeinigt, dass sie gute Freunde bleiben für das Kind und jeder privat das machen kann, was er will. Sie hat jedenfalls einen anderen, ob er jetzt aber eine neue Beziehung führt, weiß ich leider nicht.

M. (Abkürzung seines Namens) hat mich schon einige Jahre nicht mehr gesehen (habe längere Zeit im Ausland gelebt) und als wir vor 2 Monaten wieder das erste Mal aufeinander trafen, war er sehr überrascht und konnte seinen Blick kaum abwenden. Wir sehen uns ab und zu flüchtig, aber da er genau so schüchtern ist wie ich, trauen wir uns nicht wirklich miteinander zu reden (liegt vielleicht auch daran, dass er eher ein Freund meiner Eltern ist/war). Wir werfen uns eher vielsagende Blicke zu. Es kann natürlich auch sein, dass ich mir das alles einbilde.. ich meine , wenn man an jemandem Interesse entwickelt, bildet man sich ja die wildesten Sachen ein :D. Aber auch meiner Mutter ist aufgefallen, dass M. mich andauernd anschaut und seinen Blick kaum von mir abwendet.

Letztens habe ich dann einem Kumpel von mir alles erzählt und uns kam plötzlich eine komplett verrückte Idee: was wenn ich ihn einfach küssen würde, weggehe und dann mal schauen was passiert (da er mein Nachbar ist, ich Abends oft noch was länger draußen bin und telefoniere und er meist spät von der Arbeit nach hause kommt, wären wir ungestört). Erst war es wirklich nur eine lustige Vorstellung, aber irgendwann meinte mein Kumpel dann, dass es gar nicht mal so eine schlechte Idee sei und er es als Mann auch sehr reizend, anziehend und schön fände , wenn eine Frau sich das trauen und dasselbe mit ihm machen würde. An sich finde ich die Idee auch ganz gut und irgendwie ist es ja mal was neues, aber ich bin mir unsicher, ob das nicht vielleicht ein Fehler ist und am Ende dann nach hinten losgeht.

Und genau aus dem Grund wollte ich jetzt mal hier in die Runde fragen, was ihr davon halten und mir raten würdet? Wie fändet ihr Männer das, wenn eine Frau euch einfach so aus dem nichts küssen würde? Und habt ihr Frauen möglicherweise schon Erfahrungen mit solchen Situationen gemacht? Soll ich meine Angst überwinden und den Schritt wagen, oder lieber nicht? Ich bitte dringend um Ratschläge und Tipps.

Schreibt mir sehr, sehr gerne eure ehrliche Meinung! (Und tut mir wirklich leid, falls der Text unübersichtlich geworden ist, oder ähnliches. Ich hoffe ihr versteht das alles einigermaßen.)

Vielen Dank schonmal im Voraus und ganz liebe Grüße :)

...zur Frage

in der momentanen Situation einfach küssen? Nein. Du weiß nicht ob er eine Freundin hat, deswegen NoGo. Mach mit ihm was zu zweit, geht zusammen was essen oder ins Kino. Die Idee mit dem küssen find ich generell aber gut, kommt eher weniger vor aber du musst wissen ob er single ist oder nicht.

Viel Erfolg :)

...zur Antwort

Oh mann, also du sagst ihn einfach ca. "Hey, ich hab mittlerweile gemerkt, dass ich doch keine Gefühle für dich habe und ich würde unsere Beziehung gerne beenden. Es tut mir Leid"

Erwähne auf keinen Fall den anderen Typen.

...zur Antwort

Das er interessiert istr bedeutet nicht, dass er hingeht.

Gesetz dem Fall er geht hin, wird das auch Gründe haben, vielleicht ist da ein guter Kumpel den er länger nicht gesehen hat etc.

...zur Antwort

Es gibt da so eine Regel, die sogenannte 3 Sekunden Regel. Wenn du jemanden siehst der dir gefällt musst du ihn/sie innerhalb von 3 Sekunden ansprechen damit sich dein Kopf keine Horrorszenarien ausdenken kann. Du gehst frontal auf ihn zu, lächelst eventuell etwas und sagst stumpf sowas wie "Hey, Hallo". Er wird dich vielleicht etwas verwundert anschauen dann kannst du sowas sagen wie "alles gut?". Er antwortet und dann entwickelt sich ein Gespräch. Frag ihn wie er heißt, wohin er auf dem Weg ist. Du kannst auch direkt fragen ob er Lust hätte mit dir nen Kaffee trinken zu gehen um euch etwas kennen zu lernen. Wenn er keine Zeit hab kannst du ihm ja anbieten ihm deine Nummer zu geben, dann könne er sich ja melden.

Ich weiß das klingt leichter als es ist aber das braucht auch etwas Übung.

Liebe Grüße

...zur Antwort

Da spielen paar mehr Faktoren ne Rolle wie Ginger schon gesagt hatte. Unter welchen Umständen ist die Tat geschehen. Ist der Angeklagte vorbestraft, was für ein Familienumfeld hat er, welches Motiv, war es durch Substanzen eventuell weniger schuldfähig, ist er geständig etc. 9 Jahre sind, ich nenns mal angemessen.

LG

...zur Antwort

Im Regelfall nicht, ich hab damals einfach angerufen und nachgefragt. Dann gabs ein 15 Min Gespräch bei Tee was aber super entspannt war und dann war ich da 2 Wochen. (War bei einer Rechtsanwältin)

...zur Antwort

Fang mit sowas gar nicht erst an, sag ihm einfach du hast keine Lust und damit ist die Sache beendet, wenn er das nicht rallt ist das sein Problem und nicht deins

...zur Antwort

Nicht verboten aber kannst dich auf mehr "Allgemeine Verkehrskontrollen" einstellen, weil, verständlicherweise, jeder weiß was das heißt, auch wenn du sagst "Das heißt das aber gar nicht". Du stehst damit quasi auf einer Liste

...zur Antwort

Dann übersteh die Nacht so gut es geht und geh morgern früh direkt zum Arzt. Kannst sonst deine Eltern auch noch fragen ob die eine Idee haben

...zur Antwort

Hast du ihn mal gefragt ob er mal Lust hätte was mit dir zu machen?

...zur Antwort