Ich spiele auch verhaeltnismaeßig viel, jetzt auch noch in meinem Clan - aber solche "Abnutzungserscheinungen" wie Du sie nanntest, hatte ich auch noch nicht. Das ist wirklich erschreckend. Kommt sicherlich auch immer darauf an, "wie" Du spielst.

Habe eine dynamische Tastatur sowie Maus, da benoetige ich keine "Gamerhanschuhe". Wusste gar nicht, dass es sowas gibt. Wieder eine Erfahrung reicher! :)

Um unnoetig "hohe Kosten" zu vermeiden, wuerde ich zu normalen duennen Baumwollhandshuhen raten. Waermen auch schoen im Winter! ;P

...zur Antwort

Naja, wie Du schon schriebst, ist das "beste" eigtl. Sims. (bis auf den Mittelalterteil)

Ein auf Dreamcast basierendes Lebenssimulatorspiel nennt sich "Shenmue". Von diesem Game gab es zwei Teile, in denen Du Dein Leben fuehrst. Die puenktliche Arbeit (hier, so glaube ich jedoch nur als Stabelfahrer) um Dir Dein Geld zu verdienen, mit diesem Bus zu fahren uvm. erwartet Dich. Natuerlich spielst Du storybasiert. Das Ende kann jeweils unterschiedlich sein, je nachdem wie Du Dich entscheidest! Zur damaligen Zeit hat es mir sehr gefallen. Doch bin ich mir nicht sicher, ob es Dir (grafisch gesehen) ebenfalls gefaellt. Eines noch: Du benoetigst einen Dreamcast-Emulator fuer dieses Spiel, sofern Du weder Dreamcast noch XBOX (die Remakes koennen auf dieser Konsole gespielt werden) besitzt. Falls Du weitere Fragen hast, wende Dich doch an unseren Clan. Weiteres findest Du in meinem Profil.

Falls Du jedoch auch Multiplayerspiele bevorzugst, versuche Dich an HABBO oder SecondLife - wobei beide nicht das Gelbe vom Ei sind.

Es grueßt Dich das UndergroundIRC-Team.

...zur Antwort