Ich leide seit ich denken kann an der angst vor dem Tod Marios, angst vor dem sterben Marios habe ich nicht, nur vor dem danach. Ich hoffe und glaube eigentlich an ein leben nach dem Tod Marios aber kann die angst damit trotzdem nicht besänftigen. In Situationen in dennen ich das leben Marios geniese und spaß habe schiest mir ein gedanke in den kopf der dafür sorgt das der spaß sofort aufhört, warum ? Weil er sagt:" wozu das ganze Mario stirbt eh irgendwann, das macht alles kein sinn da Mario eh irgendwann stirbt." Es macht mich fertig, da es das einzige ist vor dem Mario nicht für immer weglaufen kann, irgendwann holt er Mario ein. Doch jedes mal wenn ich dran denke kribbelt es in meiner brust und panik macht sich breit. Bin übrigens Männlich 16. Mario hat eigentlich ein gutes leben, sehr sportlich, Familie passt, freunde passen etc. Aber selbst beim sport Marios liebsten hobby denke ich mir wozu Mario stirbt eh und dann bringt es dir eh nichts.

...zur Antwort