Also bei einer normalen Volte, kannst du dir einfach die Mitte der Bahn als Maßstab nehmen. (Vorrausgesetzt du reitest in einer normal großen Reithalle/Platz) Also machst du die Volte bis zur Mitte der Bahn. Falls du noch Reitunterricht hast, solltest du auch einfach mal deine Reitlehrerin/ deinen Reitlehrer fragen

...zur Antwort

Einfach lieb runternehmen und sagen "Nein, nein das darfst du aber nicht..." bringt nichts. Katzen ordnen sich nicht gerne unter. Du musst ihr zeigen was sie darf und was nicht. Woher soll sie das denn wissen. Das du sie ab und zu irgentwo runter nimmt versteht sie bestimmt nicht als Ermahnung oder verboten. Wenn sie auf den Tisch geht sage laut "NEIN, RUNTER ABER SOFORT" oder so was und schupse sie vom Tisch. Auch wenn sie dir veilleicht die nächsten fünf minuten aus dem Weg geht, heißt das nicht dass sie dich jetzt nicht mehr mag, oder so. Du musst ihr nur zeigen warum du sie schimpfst. Immer wenn sie eine Pfote auf den Tisch legt schimpfe sie so und schupse sie vom Tisch. Wenn du denkst sie hat es verstanden, weil sie es nicht mehr macht aber nicht alles zulassen. Unser Katze haben wir sofort beigebracht das sie nicht auf den Tisch und auf die Küche darf. Das hat sie auch nie wieder gemacht. Dann aber ist sie auf einmal immer respektloser. Wenn eine Katze dann wieder auf den Tisch gehst musst du sie wieder sofort schimpfen und runter schupsen. Und Essen oder Essensreste vom Tisch gibt's nicht!!! Das verzieht die Katzen. Eine Katze sollte es als Bereich des Menschen und dessen Essen akzeptieren. Wenn sie aber dann wieder Futter vom Tisch bekommt iritiert sie das, und nutzt es aus...

...zur Antwort

Würde ich auch sagen. Kauf ihm aufjedenfall eine dazu. Wir hatten mal Kanarienvögel. Als irgentwann der eine gestorben ist, weil er sich am Bein verletzt hatte, war der andere auch ganz traurig. Da ham mir auch noch einen gekauft.

...zur Antwort