Schwester klaut Klamotten - Was tun?

Hey erstmal,

(ich bin 14, meine ältere Schwester 17)

Meine Schwester und ich teilen uns einen großen Kleiderschrank. Sie bedient sich immer an meinen Klamotten, ohne mich zu fragen. Meistens sprüht sie sie mit diversen Parfums und Deodorants voll und am Ende ist da noch ein Schweißgeruch drin. Dies passiert auch mit meiner Unterwäsche, welche ich danach auch nicht mehr tragen kann, weil sie dermaßen von ihr ausgeleiert werden.
Situation: Ich war beim Blackfriday sale shoppen(meine Schwester hatte an dem Tag frei, wollte aber nicht mitkommen). Ich kaufte mir einen schönen Fellmantel, welchen ich wirklich als Eins meiner Lieblingsteile sah.
Anscheinend gefiel er ihr sehr, trotzdem wollte sie nicht losfahren, um sich selber einen zu kaufen. Nach ein paar Wochen Hat sie mich dann gefragt, ob sie ihn auch anziehen kann, worauf ich nein antwortete, da ich nicht wollte, dass er wie meine anderen Klamotten(jetzt anscheinend ihre), endet.
irgendwann zog sie ihn einfach an. Der Mantel ist jetzt auch nicht mehr meiner (nach ihrer Aussage). Im Laden gibt es ihn nicht mehr zu kaufen. Außerdem Riecht er wirklich nicht gut, weshalb ich ihn nicht anziehen werde.

Sie sagt mir öfters „Ich kaufe dir einen neuen“, was sie nicht machen würde und was auch wegen der Erhältlichkeit nicht möglich ist
Öfters passiert es, dass sie nach Hause kommt und nur meine Klamotten anhat.
und das schlimmste daran ist, dass sie vor allem die edelsten meiner Klamotten genommen hat. Trotzdem kommt es auch vor, dass sie Klamotten anhat, die überhaupt nicht zum rausgehen geeignet sind. Zum Beispiel zieht sie manchmal sogar meine Sportklamotten an.
Meine Eltern tun rein gar nichts, sagen sogar Dinge wie „sie ist deine Schwester, lass sie“ oder „tja dann gehören sie halt ihr“, sie hört nicht auf mich, es wird nichts ersetzt, ich stehe leer da. Außerdem streiten wir sehr oft deswegen.

Ihre Klamotten wegzunehmen, irgendwas abzuschließen oder zu verstecken, meine Eltern um Hilfe bitten(so wie ich es bis jetzt gemacht habe), sind leider keine Lösungen.
Bitte keine Antworten wie „ist doch gar nicht schlimm“.
Danke 😊

Familie, Klamotten, Streit
3 Antworten