Ursache des Massenanfalls von Erbechenden?

Hi, ich (18) war mit einigen Schülern aus meiner Schule (Durchschnittsalter ca. 14-16) auf einer Wochenendfreizeit. Gestern Abend/Nacht (ca. 0 Uhr) hat ein Kumpel von mir schon über Magenschmerzen und Magendruck (jedoch erst nicht über Übelkeit) geklagt. Um 7:45 Uhr wurde ich dann von ,,Brechgeräuschen" geweckt, die aus dem Bad kamen. Er meinte daraufhin, dass er sich nun schon das zweite Mal übergeben hätte und die ganze Nacht nicht hat schlafen können. Ich bin dann auf den Flur raus, auf welchem ich dann erfahren habe, dass sich noch ziemlich viele weitere die ganze Nacht übergeben haben - und das fast gleichzeitig. Gegen 2 Uhr fingen die meisten in etwa an, zu erbrechen (ich komme auf ca. 15 Stück, vielleicht etwas mehr). Auch eine Lehrkraft war dabei.

Und die, die sich übergeben hatten, sahen auch wirklich sehr blass aus.

Was der Kumpel von mir gestern erzählt hat, ist, dass er Sprudel getrunken hat und sich das abends sehr unangenehm in seinem Magen angefühlt hat und er deswegen dann auch Schmerzen hatte. Die gleiche Sprudelgeschichte hat jemand anderes erzählt.

Wir haben also ziemlich viel darüber diskutiert, was es sein könnte. Lebensmittelvergiftung, Norovirus, etc. Erst stand die Pizza von gestern im Verdacht, die wir bestellt hatten, aber die fiel dann aus dem Verdacht, da sich auch Leute übergaben, welche keine Pizza gegessen haben. Dann fielen das Mett und der Kartoffelsalat vom Buffet in Verdacht, aber auch da gibt es Leute, die dies nicht gegessen, sich aber übergeben haben.

Kann sowas auch ein Virus oder ein Bakterium sein? Alle haben in etwa zeitgleich erbrochen. Das ist halt das Komische.

In der Herberge war noch eine andere Gruppe. Diese meinten, dass sich zwei von ihnen Freitag Abend schon übergaben. Aber wir hatten ja kaum bis gar keinen Kontakt zu der Gruppe. Und dann noch so viele und gleichzeitig?

Ich war 2015 auch mal auf einem Geburtstag, wo die Schwester von jemandem Magen-Darm-Grippe hatte, er den Virus ,,eingeschleppt" hat, und auch ein Großteil in der 2. Nacht darauf erbrochen haben und krank waren.

Habt ihr ne Idee was es sein kann, und was nicht?

Liebe Grüße! :)

Medizin, Gesundheit, Virus, Krankheit, Arzt, Erbrechen, Gesundheit und Medizin, übergeben, Ansteckung, Keime
1 Antwort