Mein Tipp: Beim Blazer-Kauf an Golfmode orientieren. Es gibt Hersteller, die Sakkos inzwischen aus Funktionstextilien herstellen, mit dem Vorteil, dass diese insbesondere zum Schwitzen gemacht sind, und gleichzeitig das nötige Chic besitzen. Schweißflecken haben diese nicht und zudem sind sie geruchshemmend ausgestattet. Nachteil: Gute Golfmode ist teuer.

Weitere Tipps gegens Schwitzen: Spezielles Deo, immer frisch rasiert, kein Chili, kein Knoblauch, keine scharfen Gewürze, regelmäßige Saunabesuche, Funktionswäsche und wenns gar nicht anders geht - Schweißblätter (sind dünner und angenehmer als Achselpads).

...zur Antwort

Bei Polohemden von Lacoste kannst Du sicher sein, dass die Qualität stimmt, da sie in hochwertigem Baumwoll-Pikee gewebt sind. Des Weiteren ist das Hemd mit biologischen Farben gefärbt.

Aber natürlich zahlst Du bei einem "echten" Lacoste auch für den Markennamen mit.

Bei sportforster.de findest Du übrigens online eine gute Auswahl an Polohemden.

...zur Antwort

Die Größe bei Lacoste Polohemden kommt auf das Geschlecht an. Für Herren gilt: 4=S, 5=M, 6=L, 7=XL, 8=XXL. Für Damen gilt: Eine französische 40 entspricht beispielsweise einer deutschen 38.

...zur Antwort

Eine Liste, mit allen Dingen, die die schon lange einmal tun wolltest und zu denen Du nie Zeit hattest. Vielleicht passt dann ja auch eine Sache zu Feiertagen!

...zur Antwort