Wie lange halten die Aussetzer an?
Herzprobleme durch die Anästhesie sind nicht sehr selten.
Kenne mich mit den Nebenwirkungen von Relaxan nicht aus, würde aber sofort ins Krankenhaus fahren, wenn das Herzstolpern mehrere Sekunden anhält und Sie sich benommen fühlen.

Alles Gute!

...zur Antwort

Das geht solange gut, bis du dir keine mehr schnorren möchtest auf Parties und die erste Schachtel selbst kaufst. Dann bist du permanenter Raucher.
Kann ich nur von abraten und empfehle diese Angewohnheit an den Nagel zu hängen bevor es zum Problem wird.

Es gibt wenige Leute, die das gut im Griff haben. Würde ich aber nicht drauf bauen.

...zur Antwort

Ja und dahinter verbirgt sich gerne ein Abonnement.
Bei Unitymedia würde ich immer vorsichtig sein. 
Habe in der Vergangenheit sehr schlechte Erfahrungen gemacht im Sinne von versteckten Kosten.

...zur Antwort

Der Unterschied zwischen einer 3+ oder einer 3- wird durch das Punktesystems beispielsweise deutlich.
Ebenfalls hat es den Vorteil einen genaueren Numerus Clausus zu berechnen

...zur Antwort

Wir betreiben Lohndumping im EU-Raum.
In vielen europäischen Ländern wird Deutschland zum Feind in den Wahlkämpfen gemacht.
"Gemeinsames Europa und kein deutsches Europa"

Wir haben ein gutes Sozialsystem, aber das macht uns doch nicht zum beliebtesten Land der Welt?
Waren wir vor 75 Jahren auch das beliebteste Land der Welt?
Wie kommt man darauf, dass Deutschland das beliebteste Land der Welt sein soll? Noch nie im Ausland gewesen?

...zur Antwort

Ich habe selbst aufgehört mit dem Rauchen durch die E-Zigarette.

Ist die E-Zigarette gesund?
Mit Sicherheit nicht, aber wesentlich besser als Zigaretten zu rauchen.
Teer ist beispielsweise nicht drin.
Es ist relativ neu und daher auch umstritten.

Wenn dein Bruder es schafft mit der E-Zigarette aufzuhören, dann wird er eines Tages auch nicht mehr die E-Zigarette benutzen.
Man geht ständig mit dem Nikotin runter bis es wirklich nur noch zum einfachen "dampfen" da ist.

Und gar nicht zu rauchen/dampfen ist der beste Weg!
Wünsche deinem Bruder viel Erfolg. Ist ein harter Weg, aber ich kann jedem Raucher nur eine E-Zigarette empfehlen um aufzuhören.

...zur Antwort

Schwangerschaftstest machen lassen und ggf. den Frauenarzt aufsuchen.
Alles andere ist nur Spekulation

...zur Antwort

Paradise Papers
Chinas Klimapolitik
Brexit ist nach wie vor aktuell
Sondierungsgespräche in Deutschland
Trump (Da kommt ja täglich was neues)
Katalonien
Macrons EU-Pläne

Das sind die, die mir gerade eben einfallen. 

...zur Antwort

Ich leide unter der Fernbeziehung. Hilfe?

Ich weiß gar nicht wie ich anfangen soll. Mein Freund und ich sind knapp 3 Monate zusammen, uns trennen fast 300km. Vorher haben wir fast ein Jahr nur geschrieben, bis wir uns mal getroffen haben und da ist es dann auch direkt um uns geschehen. Nun führen wir seit 3 Monaten eine Fernbeziehung, haben uns allerdings erst 2 mal sehen können. Er macht grade seine Ausbildung in seiner Stadt, muss recht viel arbeiten, hat auch nicht so viel Geld zur Verfügung. Bei mir dasselbe. Wenn wir uns sehen, haben wir wirklich eine schöne Zeit. Ich bin glücklich und vergesse oft alles um mich herum. Wenn er dann wieder fährt und es noch nicht so klar ist, wann man sich das nächste mal sieht, falle ich in ein tiefes loch. Ich vermisse ihn schrecklich, weine sehr oft. Es fühlt sich oft an wie liebeskummer... Oft befinde Ich mich auch in einem Wechsel Bad der Gefühle. Ich bin dann oft sehr euphorisch, sehr glücklich und dann aufeinmal wieder total traurig was mich auch sehr belastet.. Ich lieg im bett, weine und sage mir ich kann nicht mehr. An dem Wochenenden wo er nicht da ist und ich nicht zu ihm kommen kann, geht er dann feiern. Mich stört das irgendwie total. Nicht das ich ihm nicht seinen Freiraum lassen möchte, aber es ist für mich ein komisches Gefühl ihn allein ziehen zu lassen. Ich hab aufgrund der Entfernung auch Angst ihn zu verlieren. Ich hab mit ihm darüber gesprochen, er sagte, es würde nichts passieren etc, er verstehe das, usw. Am Wochenende hab ich leider nicht so viel zutun. Ab und zu gehe ich auch mal weg, wenn das Geld noch reicht, aber ich kenne leider auch nicht viele Menschen hier. Man hat mir in solchen Fällen zur Ablenkung geraten, aber ich weis gar nicht wie ich mich ablenken könnte. Im Gedanken bin ich immer bei ihm. Oft schreibe ich ihm dann, manchmal ignoriert er das. Manchmal denke ich auch, ich sei ihm egal, obwohl Ich ja weiß das es nicht so ist, es ist eher der Zustand der mich so denken lässt und ich leide wirklich sehr unter dieser Fernbeziehung, bzw sich so selten zu sehen. Ich glaube manchmal ich werde komplett verrückt. Ich würde mir halt wünschen sich jedes Wochenende zu sehen, eine gewisse Regelmäßigkeit. Aber das ist grad geldmäßig bei beiden nicht drin. Wir wissen, das wir aufjedenfall zusammen bleiben möchten. Darüber haben wir geredet. Aber ich weiß einfach nicht wie ich das aushalten soll. Bei ihn scheint das so einfach zu sein, zumindest scheint er ja damit klar zu kommen, aber ich kann das nicht. Manchmal denk Ich es hat keinen sinn, aber ich weis, das es sich für ihn lohnt sowas auf sich zu nehmen. Dennoch weiß ich nicht wie ich das weiter ertragen soll..

...zur Frage

Meine Verlobte und ich waren Jahre lang getrennt und hatten 10.000km zwischen uns. Es ist schwer und es gibt Tage an denen man sich unglaublich doll vermisst.
Wir haben das Glück, dass wir in der heutigen Zeit mit Videocalls etc. Zeit verbringen können.
Wir haben uns zusammen Filme angeguckt während die Webcam an war oder haben nach dem Feierabend Karten auf einem Simulator gespielt etc.

Natürlich ist es viel schöner, wenn man nicht so weit voneinander weg wohnt, aber Liebe kann man sich nicht aussuchen.
Macht ihr so etwas denn schon?

Ihr habt auch noch den Vorteil, dass ihr in der gleichen Zeitzone lebt.

...zur Antwort