Im UEFI Bios kannst Du die Boot-Reihenfolge einstellen. Wenn Du die SSD als erstes Boot-Device einträgst, wird von der SSD gebootet, sofern Du ein Betriebssystem drauf installiert hast.

Die HDD wird normalerweise automatisch vom BIOS erkannt und als HDD eingetragen. Damit taucht sie im Explorer als Laufwerk auf. Da kannst Du dann Daten oder Backups drauf speichern.

...zur Antwort

Er wird permanent von den deutschen "Qualitätsmedien" schlecht geredet, weil er sehr direkt ist und einige für Europa unbequeme Wahrheiten ausspricht (z.B. die krasse Abschottung des EU-Marktes durch hohe Zölle, die ungenügende Finanzierung der NATO durch die EU - und insbesondere durch Deutschland, etc.). Das ist den Politikern in der EU und in D ein Dorn im Auge. Donald Trump stört einfach nur den seit vielen Jahrzehnten eingeschliffenen Politikbetrieb, der uns Wahlvolk zunehmend verdummt.

Leider glauben noch viel zu viele Deutsche, dass alles, was in ARD, ZDF und der BILD geschrieben wird, die reine und ausschließliche Wahrheit ist.

...zur Antwort

Die teureren Boards haben meiste bessere, stabilere Spannungswandler / Komponenten und ggf. das eine oder andere Feature mehr. Bzgl. Performance gibt's da nach meiner Erfahrung keinen Unterschied.

Wenn Du keine extremen Anforderungen hast, und das billigere Board alles hat, was Du brauchst...

...zur Antwort

Nein. Es gibt nur 1 TB pro Account. Wenn Du als Besitzer des Abos andere einlädst, bekommen diese 1TB neuen Speicher - gebunden an den neuen Account.

Ein Trick wäre, Dir zusätzliche Accounts anzulegen und dann zuzuweisen. Aber auch dann hast Du immer noch nur 1TB pro Account und musst immer den Account wechseln, wenn Du den Speicher verwenden willst.

LG

...zur Antwort

Ups, da ist wohl Deine Vorlage leicht verhunzt...

Mach einen Rechtsklick auf die Nummerierung Deiner Zahl für die Überschrift 5 und wähle "Listeneinzug anpassen".

Dann öffnet sich ein Fenster mit der Liste aller Überschriften. Klicke auf "Überschrift 5" und achte darauf, dass rechts davon bei "Liste neu beginnen nach" ein Häkchen sitzt und in der Auswahlbox "Ebene 4" steht. Dann sollte es klappen.

In diesem Fenster kann Du auch den Einzug, etc. anpassen.

LG

...zur Antwort

Auszug aus dem Handbuch:

Audio 7.1-channel Configuration

To configure 7.1-channel audio, you have to connect front audio I/O module to JAUD1

connector and follow the below steps.

1. Click on the Realtek HD Audio Manager > Advanced Settings to open the dialog

below.

2. Select Mute the rear output device, when a front headphone plugged in.

3. Plug your speakers to audio jacks on rear and front I/O panel. When you plug into

a device at an audio jack, a dialogue window will pop up asking you which device is

current connected.

Guckst Du hier: https://www.manualslib.de/manual/408499/Msi-B450M-Pro-Vdh.html?page=6#manual

Sollte ja aber auch in Deinem Handbuch stehen...

...zur Antwort
Outlook

"Outlook kostet 30-40 € im Jahr"

Wie kommst denn darauf? Der outlook.de Mailingdienst ist für Privatanwender kostenfrei. Guckst Du hier: https://outlook.live.com/owa/

Ich verwende den schon seit Jahren. Ich hab keine Lust darauf, dass Google meine Emails scannt und mir Werbung schickt.

...zur Antwort

Also wenn Du das nicht lösen kannst, solltest Du Dich fragen, was Du da gerade machst. Es sollte doch nun wirklich nicht so schwer sein, zu entscheiden, ob hinter einem Begriff ein Mensch steht (wie z.B. Landwirt) oder nicht (wie z.B. Supermarkt). Schreib doch mal Deine Lösung und wir verbessern ggf.

Übung macht den Meister...

...zur Antwort

Wichtig ist, dass Du wirklich alle Stecker penibel kontrollierst - insbesondere die Stromversorgung. ATX-Stecker richtig drin, CPU Stromversorgung (8-pol) richtig drin, Kabel von den Front-Tasten zum MB richtig eingesteckt, etc.

Ich weiß, das klingt, als würde ich Dich für einen Idioten halten, aber ich schraube seit über 10 Jahren meinen eigenen PC zusammen und mir ist das auch schon passiert.

...zur Antwort

Ich nutze dafür iCloud.

Ich synchronisiere meinen iPad automatisch mit iCloud, d.h. alle meine Dateien auf dem iPad werden automatisch in die iCloud von Apple geladen.

Zusätzlich gibt es auch iCloud für Windows. Wenn Du iCloud nutzt, kannst Du den iCloud Client auf Deinem Windows PC installieren und dann automatisch alle Deine iCloud-Daten mit Deinem PC synchronisieren.

Wenn Du also z.B. ein Foto machst oder eine Datei auf Deinem iPad erzeugst, wird das automatisch mit iCloud synchronisiert - und dann via iCloud Client mit Deinem Windows PC. Dann hast Du alle Deine Dateien vom iPad automatisch auch auf Deinem Windows PC

...zur Antwort

So hab ich es schon gemacht:

a) Auf dem alten PC ein Backup aller wichtigen Daten machen - ist eh immer ratsam

b) Über die Datenträgerverwaltung in Windows auf dem alten PC die Boot-Partition verkleinern, um Platz zu schaffen (sollten mind. 100-150GB dann frei werden)

c) SSD in den neuen PC einbauen und dann eine Neuinstallation im freien Speicherplatz durchführen. Du hast dann 2 Partitionen auf dem neuen Rechner: Die Bootpartition für das neue Windows und eine zweite Partition mit der alten Installation

d) Jetzt kannst Du entscheiden, ob Du die Betriebssystem-Daten aus der alten Partition löschst und die zweite Partition als Datenpartition behältst (so mache ich das immer), oder ob Du die alten Daten in die neue Partition kopierst und danach die alte Partition löschst.

e) Wenn Du die Daten kopierst und die alte Partition löschst, kannst Du anschließend die verbleibende Partition wieder vergrößern.

LG

...zur Antwort

Yup, finde ich auch. In den Zwanzigern hast Du zum ersten Mal genug Geld zum Reisen, etc., bist Dein eigener Herr und baust Dein eigenes Leben auf. Viiiieeeel spannender als die 15-19er Jahre.

...zur Antwort

Nein. Die Maßnahmen sollten sich am aktuellen Geschehen orientieren. Lockdown bis Frühjahr ruiniert unsere Gesellschaft. Und ich persönlich halte den aktuellen Corona-Kult sowieso für etwas übertrieben.

Jedes Jahr sterben über 100.000 Menschen in D an den Folgen des Rauchens. Komischerweise sind Tabakwaren in D trotzdem nicht verboten.

Jedes Jahr sterben über 20.000 Menschen in D an multi-resistenten Keinem, die sie sich im Krankenhaus einfangen. Niemand kümmert das.

Die Liste ließe sich noch länger fortsetzen...

LG

...zur Antwort

Guckst Du hier: https://www.franchiseportal.de/ratgeber/dem-franchisegeber-droht-insolvenz-und-was-nun-a-25043

...zur Antwort

Diese Sendungen sind alle geskriptet/gestellt und zeigen nicht das normale Leben, sondern bedienen die Sensationsgier der Menschen.

Meine Meinung: Schau Dir bitte solche IQ-mindernden Serien nicht mehr an und meide die Trash-Sender á la RTL2. Da kann man beim Zuschauen eigentlich nur verblöden. Ich schau mir den Trash schon seit Jahren nicht mehr an...

LG

...zur Antwort

Ich finde es absolut super, dass Du Dir darüber Gedanken machst und nicht einfach das iPhone willst. Das zeigt schon eine Reife, die (leider) nicht viele in Deinem Alter haben. Wenn Du meinst, Dir das iPhone "verdienen" zu müssen, dann mach doch mit Deinem Vater einen Deal. Z.B.: Er bestellt Dir das iPhone, wenn Du in der nächsten Bio und/oder Deutschklausur ne 2 schreibst. Oder wenn Du in der nächsten Geschi-Arbeit ne 3 schreibst. Oder... Denk Dir was aus. Dann könnt Ihr Euch beide gut fühlen.

Nochmal: Super, dass Du Dir darüber Gedanken machst! ***Daumenhoch***

...zur Antwort