Da du ja nur Kopien gekauft hast, welche in einem ,,Apple-Format" vorliegen (m4p), müsstest du von den Liedern erst einmal Mp3-Versionen erstellen (ich glaube nämlich nicht, dass andere Player dieses Format abspielen können). Ich weiß nicht welche iTunes-Version du hast, aber bei der Version 10.X konnte man dies indem man Rechtsklick auf das Lied macht und dann auf ,,Mp3-Version erstellen" klickt. Danach geht man im Startmenü unter Musik -> iTunes -> iTunes Media -> Music. Dort befinden sich dann Ordner, in denen sich deine Lieder befinden, normalerweise nur im ,,Apple-Format", nach dieser Aktion jedoch ebenfalls im mp3-Format. Diese mp3-Dateien kannst du dann mit allen anderen Geräten verwenden.

Hoffe ich konnte dir helfen. =)

...zur Antwort

Da hilft leider nur den Stoff nachholen. Du musst die für dich am besten geeignete Lernmethode herausfinden und diese dann anwenden. Die solltest auch Englisch in deinen Tagesablauf integrieren, je mehr Sinne beim Lernen benutzt werden, desto leichter kann man etwas im Kopf behalten. Du solltest dir am besten auch Nachhilfe holen.

...zur Antwort

Nein, es ist nicht erlaubt, da du eine Raubkopie verwendest würdest und demnach zu ihrer Verbreitung beiträgst und falls du dafür auch noch bezahlt werden würdest, wäre es noch fataler. Und überhaupt gibt es derzeit keinen funktionierenden Emulatoren für 3DS-Spiele, somit wäre es sowieso nicht möglich es zu spielen.

...zur Antwort

Du kannst deine Lieder vom PC in iTunes übertragen, also das wäre kein Problem. Ich finde bloß, dass 2GB sehr wenig Speicher sind für ein Gerät, dass lange halten soll. Allerdings kann ich dir auch nicht sagen, ob der No-Name MP3-Player einen guten Sound hätte.

...zur Antwort

Du wirst hier keine Diagnose erhalten, eben weil hier auf GF.net wohl kaum ausgebildete Psychiater unterwegs sind und wenn doch, könnten diese niemals eine Ferndiagnose stellen. Also wenn du Gewissheit willst: Geh zu einem Arzt!

...zur Antwort

Mal ne Frage: Du besitzt doch das Originalspiel, also keine Flashcard, oder? Falls letzteres der Fall sein sollte, könnte es an der Firmware liegen, denn Flashcards funktionieren oft nur mit bestimmter Firmware. Bei echten Spielmodulen sollte sowas eigentlich nicht vorkommen, zumindest kenne ich das nicht so, die werden normalerweise immer erkannt, bei Staub im Slot, was man ja auch vermuten könnte, würde der DS das Spiel gar nicht erst erkennen.

...zur Antwort