Ich habe diese Woche an zwei Assessment Centern inklusive Tests teilgenommen (Ausbildung Handelsfachwirt, die Einzelhandelskaufleute mussten den selben Test bearbeiten). Bei dem ersten Unternehmen waren es nur Matheaufgaben, total einfach, man sollte zB. den Umsatz des Tages berechnen und hatte die Anzahl und den Preis der verkaufen Produkte. Oder Prozentrechnung, das Produkt xy kostet 2,49Euro und soll um 40% reduziert werden, wie viel kostet es dann. UND DAS ALLES MIT TASCHENRECHNER :D Zuletzt zwei Fragen, wie du in einer bestimmten Situation einem Kunden gegenüber reagieren würdest, zB. "Der Kunde verlangt nach einem Produkt, das nicht mehr vorrätig ist, die Bestellung wird erst morgen ankommen, wie reagieren Sie?" beim zweiten Unternehmen war der Test schon "anspruchsvoller", aber keineswegs schwer. Zuerst ein Intelligenztest mit Fragen ähnlich eines IQ Tests, nur viel einfacher. Allgemeinwissen, leichte Rechenaufgaben (auch Prozent berechnen, aber diesmal ohne Taschenrechner), sehr leichte Zahlenfolgen, Sprache und Logik. Danach kam noch ein Persönlichkeitstest.

...zur Antwort

Ich habe meiner Katze früher auch immer Volvic und Vittel und so etwas gegeben. Gib ihr lieber Mineralwasser, als verseuchtes Wasser! Hier hab ich noch eine Diskussion gefunden http://www.wetterau-katzen.de/phpbb/archive/ot/t3030

...zur Antwort