Sorry, aber das ist doch sch...egal.
Wenn sie eklig sind, dann schmeiß sie weg. Oder besser, bevor sie ranzig werden, im Waschbecken von Hand waschen.
Keines hab ich jahrelang getragen. Man möchte doch immer mal wieder was neues haben.
Nur von den sehr teuren, die selten getragen wurden, hab ich noch einige von früher aufgehoben.

...zur Antwort
Sie hat Gefühle für mich entwickelt was tun?

Ich habe jemanden kennengelernt eigentlich zwecks Beziehung.

Sie war ständig eifersüchtig auf alles und jeden obwohl es keinen Grund gab, so ist sie eben sagt sie auch jetzt ist sie ständig, sagte das ist normal denn man kann sich ja nie sicher sein in einer Beziehung ist jetzt nicht mehr so schlimm aber sie ist es trotzdem noch weil man kann sich ja wie gesagt nie sicher sein.

Ich habe ihr damals die Meinung gesagt, denn wir waren nicht zusammen.

Sie hatte dann das Gefühl dass ich nicht mit ihr zusammen sein möchte sagte sie hat sowieso keine Gefühle für mich deswegen kommt sie auch nicht vorbei weil warum Zeit da rein investieren und hat danach anderen gesucht hat aber nicht funktioniert dann haben wir uns weiterhin getroffen und dann hat sie gemeint okay wenn ich halt eben da bin und gut aussehe warum nicht und jetzt meinte sie hat mega Gefühle für mich.

Mich stresst jedoch ihre Eifersucht und das ständige ich gebe dir zeit aber nicht ewig Zeit höchstens zwei bis drei Monate hast du das verstanden??? Wenn ich dann nicht darauf antworte sagt sie antworte darauf warum schreibst du nichts dazu? irgendwann ist es mir einfach zu blöd

dann macht sie die ganze Zeit beziehungsanspielungen: "darf ich deine Hand halten wenn ich dich sehe?"

obwohl ich gesagt habe ich brauche Zeit. dann nennt sie mich mein Schatz, obwohl ich gesagt habe ich brauche Zeit. dann sagt sie: "oder würdest du es gut finden wenn ich jemand anderen Date noch nebenher? "und dann sagt sie: lass mich nicht zu lange warten nicht.

Für mich hört es sich dann so an nicht dass sie Zeit verliert die nächste zu suchen und dann sagt sie aber nicht dass du denkst dass nur weil du Zeit kriegst dass Du Dich ausruhen darfst.

Sie sagt dass alles angeblich, weil du mit der Situation nicht klar kommt.

" nicht, dass du denkst ich wollte jemand anderen haben mein Herz ist nur für dich aber ich meine nur ich warte nicht ewig "

aber sie tut ständig darüber reden jeden Tag und jeden Tag es gibt fast kein anderes Thema mehr.

Ich habe das Gefühl ich habe keine Luft zum Atmen.

Wir kennen uns schon länger aber da war jetzt als wir uns kennengelernt haben war ich gerade frisch getrennt. Vllt. 1 Monat Single.

Was würdet ihr tun?

Mich schreibt das nur noch weiter weg und wenn sie Zeit will und das nur zwei bis drei Monate und das nicht lässt dann will ich nicht, ich weiß auch jetzt nicht mal ob ich will weil mich das alles schon von Anfang an nervt und unattraktiv macht solche Bettelei und nicht akzeptieren dass ich Zeit brauche, klingt hart ist aber so

...zum Beitrag

Du fühlst es selbst "Ich habe das Gefühl ich habe keine Luft zum Atmen"

Sie erdrückt Dich mit den ständigen Forderungen und sie manipuliert Dich (bzw. sie versucht es).
Man soll sich doch aus freien Stücken für den anderen Menschen entscheiden und nicht unter Druck gesetzt werden.

Auf so etwas hätte ich überhaupt keine Lust und würde mich trennen.

...zur Antwort
Kumpel wird ganz anders?

Mein bester Freund und ich waren halt wirklich richtig dicke miteinander, was wir heute ja EIGENTLICH auch noch sind. Wir haben wirklich jeden Scheiß gefühlt zusammen gemacht. Sei es essen oder spazieren gehen, ins Schwimmbad gehen und schwimmen, irgendwo hinfahren und und und. Ich hab’s einfach nur geliebt. Es ist ein tolles Gefühl zu wissen, dass man eine Person bei sich hat der immer da ist. Es muss ja nicht unbedingt eine Partnerin sein mit der man in einer Beziehung ist. Das kommt natürlich irgendwann mit der Zeit. Aber zurzeit ist mir einfach die Freundschaft wichtiger und lege wirklich Mega viel wert drauf. Ich liebe meinen besten Freund sehr und bin froh das es ihn gibt. Es war alles wirklich Mega….bis er in eine Beziehung kam. Am Anfang der Beziehung waren wir halt noch so wie vorher. Nach einer Zeit war es dann so das er weniger Zeit für mich hatte. Er musste natürlich auch nebenbei arbeiten. Trotzdem hat es mich halt so sehr traurig gemacht das er dir Zeit für mich nicht hatte. Seine Sicht, schreibart hat sich tatsächlich verändert. Es kam dann auch dazu das wir uns öfter gestritten haben aufgrund der Tatsache das es mich gestört hat und er es nicht wirklich einsehen wollte. Vielleicht habe ich es ja total übertrieben aber ich konnte nicht hinwegsehen. Er war einer der auch immer schnell auf meine Nachrichten reagiert hat, was jedoch auch nicht mehr der Fall ist. Mal so mal so ist er :/ Ich weiß ehrlich gesagt nicht was ich machen soll. Er mag es auch nicht wirklich darüber zu reden. Wenn wir miteinander alleine sind ist er ganz anders und wenn wir schreiben ist er anders. Wie gesagt mal so mal so. Manchmal schreibt er auch wie früher. Was soll ich denn machen? Habt ihr Tipps?

...zum Beitrag

Seine Prioritäten haben sich verschoben. Die Beziehung steht nun an erster Stelle. Damit solltest Du Dich anfreunden. Dass er sich im Umgang mit Dir auch änderte, wird auf den Einfluss der neuen Partnerin zurückzuführen sein.

Es ist halt so, viele Menschen begleiten uns im Leben eine gewisse Zeit. Nachdem man sich weiter entwickelt, geht das auch oft in eine andere Richtung. Das ist eventuell jetzt bei Euch so. Wenn Du akzeptieren kannst, dass er eine Partnerin hat und Du nimmer die erste Geige spielst, kann eine Freundschaft weiterhin schön sein. Anders, aber auch schön.

...zur Antwort

Es wird keine Inspiration sein ..

Ich treffe mich mit meiner Freundin, wir kennen uns seit zig Jahren. Ihr Mann ist seit Mitte Februar im Pflegeheim, im beschützenden Bereich. Er hat Krebs und ist dazu noch stark dement mit Selbstgefährdung. Sie konnte die Pflege daheim nicht mehr aufrechterhalten, es wurde einfach unmöglich.
Und sie besucht ihn jeden Nachmittag, an jedem einzelnen Tag der Woche.
Aber sie mag keine Sonntage, darum treffen wir uns immer sonntags und nach einem guten Mittagessen beim Italiener fahren wir gemeinsam in's Heim. Ich kenne ihn ja auch schon ewig und wir bleiben etwa 1:30 h bei ihm.

...zur Antwort

Es gibt abwaschbare Fusselrollen mit Spezialbelag.
Und es gibt die "Leifheit dressetta", das ist eine spezielle Bürste mit Samtbezug. Ein Pfeil gibt die Richtung an, wie gebürstet werden soll. Danach wischt man mit den Fingern die Fussel von der Bürste ab.
Beide sind dauerhaft verwendbar.

...zur Antwort
Trennung - ist es richtig, dass ich mich so verhalte oder was meint ihr dazu? bin echt verzweifelt - normal? tipps?

Hallo.

Bin gerade in einem Chaos - ein chaos - & das tagtäglich. Mein Freund hat sich vor paar Wochen über whatsapp getrennt. Nach einigen Tagen wollte er mich wieder zurück, dann wieder nicht, dann doch - ich fühle mich einfach so alleine & verlassen worden 😪... das hat mir so das Herz gebrochen. Ich war sehr lange (jahrelang) single & dann kan er in mein Leben & es war alles soo schön. 8 Monate.

In den letzten 2 oder 3 Monaten, war alles andere als schön: wurde beleidigt, stellte mir ein Ultimatum, ständig streit, kaum schlaf, angstzustände, wurde ständig kritisiert über mein verhalten, aussehen und auch mein Körper (1.57m,46 kg), weil ich keinen flachen/teainierten Bauch habe, mein kleidungsstil, meine Aussprache & dass ich beziehungsunfähig wäre & ich alles falsch mache & das was ich tu, nicht richtig ist. 😪..... ich wollte aber die Beziehung nicht aufgeben & habe mich an seine Forderungen gehalten : da zu Hause sein, da frei haben, da zeit haben, da & da sein und und und - wenn ich nein sagte, gab es zoff ....

Jetzt, Trennung weiß ich echt nicht mehr weiter. Er fragte, wegen persönliche Aussprache aber das kann ich nicht. Da fühle ich mich nicht stark genug & ihn zu sehen, dass schaffe ich nicht. Nach paar Tagen bekam ich zu hören, dass ich alles falsch mache, was man falsch machen kann und das ich mich absolut nicht korrekt verhalte & alle würden das so sehen & er machte mich weiter so wirklich runter, dass ich das alles nicht mehr lesen konnte 😪 jetzt mache ich mir noch mehr gedanken, was für ein unmensch ich doch bin & ich ihn ne chance geben sollte ?

Wenn ich ehrlich bin, schaffe ich das alles nicht mehr, auch wenn ich es mir gerne wünsche, wieder mit ihm zusammen zu sein aber der ständige stress, streit, - das brauche ich nicht und so stelle ich mir keine Beziehung vor 😪

Was meint ihr ? Chance geben oder lieber sein lassen und endgültig abschließen mit ihm ? bin echt verzweifelt, ob ich das richtige tue 😟

...zum Beitrag

Was Du beschreibst ist m.E. keine Beziehung.

Er hat eine Dumme gesucht, mit der er umgehen kann, wie er will. Nämlich respektlos, lieblos, achtlos. Und wenn Du es akzeptierst, ist es für ihn sehr bequem. Und Du willst vielleicht einfach nur einen Mann haben, den Du lieben kannst und mit dem zusammen das Leben wunderschön wird.

Aber mit so einem, wie Du ihn hast, wird das nix! Er wird sich nicht ändern, also brauchst Du darauf nicht zu hoffen.

Schau genau hin und zieh eine ehrliche Bilanz der "Beziehung". Dann musst Du erkennen, dass Du wirklich etwas Besseres verdienst. Du bist ein wertvoller Mensch und darfst Dich nicht zum Deppen für ihn machen. Niemand darf so mit Dir umgehen.

Trenn Dich so schnell wie möglich endgültig von ihm, besinne Dich auf Dich selbst, Deine Wünsche, Pläne und Zukunftsaussichten. Du findest einen liebevollen Partner.

Alles Gute

...zur Antwort

Ich dachte auch an Hämorrhoiden.
Wenn es dieses Krankheitsbild nicht ist, dann ist vielleicht der Schließmuskel nicht dicht. Ein Proktologe könnte Dir weiterhelfen.

Und hab keine Bedenken, es den Eltern zu sagen. Sie wollen, dass es ihrem Kind gut geht. Auch wenn das Kind schon 16 Jahre alt ist.

Sie kennen Dich von klein auf, haben die Windeln gewechselt und Dich gebadet. Also hab Vertrauen und sag es Ihnen.

...zur Antwort

Ich nehme mal an, dass Du die Ausbildung mit Erfolg abgeschlossen hast. Schon während der letzten Monate hättest Du Dich um eine Arbeitsstelle kümmern sollen. Es war doch klar, dass Du nicht im Ausbildungsbetrieb bleiben wirst.

Aber jetzt ist es , wie es eben ist. Geh bald zum Jobcenter und versuche mit deren Unterstützung eine neue Arbeit zu bekommen. Du hast 3 Jahre harte Ausbildungszeit hinter Dir, das soll doch nicht umsonst gewesen sein.

Vom Nichtstun auf Dauer halte ich gar nix. Ein Minijob sollte nur übergangsweise ausgeübt werden, bis Du die Festanstellung hast. Und ein Buch zu schreiben ist m.E. keine plausible Erklärung für eine größere Lücke im Lebenslauf.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg im Beruf.

...zur Antwort

Oh Gott, wenn ich das schon lese.

Du willst keine Raucherin als Freundin haben und sie kann offenbar nicht ohne die Zigaretten sein. Das ist Fakt.

Dass sie lügen muss, weil der "Elch" sonst enttäuscht ist, ist traurig. Und dass Du sie sogar körperlich bedrängst, ist unterste Schublade. Das geht gar nicht.

Also trennt Euch doch, dann kann jeder so leben wie er bzw. sie es will.

...zur Antwort

Du bist damit in guter Gesellschaft. Früher hatte ich es auch immer mal wieder.

Ich glaube, es kommt kurz bevor man vom Halbschlaf in den Tiefschlaf fällt. Die Muskeln entspannen sich und durch das Zucken wacht man kurz auf.

Das macht aber nix, also mach Dir darüber keine Gedanken.

Gute Nacht

...zur Antwort

Das Blödeste was man machen kann ist, der/dem neuen Partner/in ausführlich zu erzählen, was mit der/den Vorgängern angestellt wurde.

Dass man ein Leben vorher hatte, ist ja klar. Die Anzahl der Partner spielt keine Rolle, also Klappe halten. Und erst recht die Art und Weise, wie man Sex hatte, gehört schon überhaupt nicht in die neue Partnerschaft.

Dass Du so neugierig bist, rächt sich nun. Du hörst etwas, was Du nicht hören wolltest. Pech gehabt

...zur Antwort

Das kannst Du machen wie Du willst.
Nur ein Tipp von mir: falls die Lotion einen starken Duft hat, dann solltest Du sie sparsam auftragen und eventuell auch nicht auf den ganzen Körper. Sonst liegt die Umgebung bald in Ohnmacht :)

...zur Antwort