Was soll ich wegen Fortnite tun?

Hallo Leute, heute mal eine andere Frage als gewöhnlich, es geht nämlich um Fortnite. Ich bin wirklich wirklich schlecht und habe keine Ahnung was ich tun soll, bevor ihr jetzt sagt ich solle nicht rum tun wegen einem Computerspiel, hole ich etwas weiter aus. Als Fortnite erschien war es zuerst nicht bekannt und irgendwann wurde es in Schulen Publik, ich, Ende Season 3 dazu gestoßen spiele Fortnite eigentlich recht gerne, das Problem war dann aber eher, dass die Schüler an meiner Schule (Gymnasium) keine wirkliche Lust mehr hatten, draußen etwas zu machen. Während der Schulzeit ist alles super, man versteht sich gut, in der 6.Stunde geht es dann aber los „Kommst du heut Fortnite on?“. Zuerst war alles gut, bis ich dann mit den Klassenkameraden gespielt habe, diese haben nämlich dann gemerkt wie schlecht ich bin und haben sich außerschulisch von mir distanziert. Heutzutage ist es nun so, dass ich regelrecht ausgenutzt werde von meinen Klassenkameraden, weil ich eigentlich deren Zuwendung suche, auch von meinen alten Freunden, mit ausnutzen meine ich es nicht Lari Fari, sie bringen mich dazu Ihnen Skins und Items zu schenken, welche ich von meinem Taschengeld bezahle. Ich bin nun heute wirklich verzweifelt, ich dachte es würde besser werden, weil ich heute etwas mal wirklich gut konnte: Air Royale und zwar so gut dass ich 4 von 5 Runden gewonnen habe mit einem psn Freund (der einzige der überhaupt mit mir spielen will). Im Fliegen des Flugzeugs war ich geschickt, habe Gegner im Sturm abgehängt, bin für 5 Sec gelandet, etc. Der Knackpunkt ist aber Battle Royal, jetzt kommt aber das krasse Leute: Ich habe trotz durchgehendem Spielen seit Anfang Season 4 noch ÜBERHAUPT KEINEN WIN. Als ich heute nach Air Royale auf mein Handy gekuckt habe, ist aber meine Freude wider verfolgen, ein Klassenkamerad hatte mir folgendes geschrieben: Du xy, schick mal Bilder von deinem RDW Inventar, will da Heute wider Waffen haben, am besten alle 130er die du hast. Mit meiner Mutter kann ich nicht reden, sie hat es bisher immer als unwichtig abgetan, aber es spielen halt wirklich alle Fortnite und bin wirklich am Ende. Ich habe erst letztens einen Artikel darüber gelesen, wie sich eine Gaming Seite darüber lustig macht, dass Kinder Fortnite Nachhilfe bekommen, aber ich weiß sehr gut wie es ist und kann mich nicht verbessern, egal ob ich Einstellungen ändere oder Triple Rampen übe. Ich beherrsche bauen und schießen halbwegs, es scheitert aber einfach immer, was mir auch schon wirklich oft passiert ist, ist dass ich eine Wand aufbaue und der Gegner schießt dann blitzschnell mit der Pump und baut wider zu.

Mich würde es sehr freuen wenn mir irgendwer mal helfen will, mir bringt es nix einfach mit Fortnite aufzuhören, das macht alles noch viel schlimmer, ich habe es schon versucht.

battle royale, Fortnite
5 Antworten