Gestern noch voll verliebt, heute plötzlich überhaupt keine Gefühle mehr?

Hallo, vorweg: ich bin 15 Jahre alt und ein Mädchen. Als ich letztens auf einer Party war, bin ich (ich war leicht angetrunken, ja ich weiß ich bin minderjährig und ich weiß das es nicht gut ist) einem Jungen aus meiner Parallelklasse näher gekommen. Wir haben uns super verstanden und den ganzen Abend gekuschelt. Seit dem schreiben wir jeden Tag und telefonieren auch meist am Abend. Eigentlich bin ich über beide Ohren verliebt aber als ich heut morgen aufgestanden bin, habe ich null Gefühle mehr für ihn. Ich weiß nicht wieso. :( Gestern Abend haben wir telefoniert und er hat sehr viele Andeutungen gemacht, die mich ahnen lassen dass er auf mich steht. Als ich dann gestern ins Bett gegangen bin, habe ich darüber noch lange nachgedacht und war mir nicht mehr so hundertprozentig sicher ob ich in ihn verliebt bin aber immerhin noch etwas denn als ich heut morgen aufgewacht bin, hatte ich wie gesagt rein gar keine Gefühle mehr. Ich weiß einfach nicht was ich jetzt machen soll. :( Ich bin total verzweifelt! Wenn er mir schreibt dann will ich eigentlich garnicht zurückschreiben, tu es aber doch und bin total verwirrt. Dazu kommt auch noch dass wir uns am Wochenende treffen wollen und auch schon alles geplant ist und ich mich nicht traue abzusagen aber ich will einfach nicht hingehen. Ich wäre euch sehr dankbar wenn jemand mir einen Rat geben könnte was ich jetzt tun soll. Ich will ihn nämlich nicht verletzen und auch nicht das er denkt ich wäre eine Schl*mpe wenn ich jetzt sage ich will nichts von ihm obwohl ich ihn so angemacht habe. Hatte jemand von euch sowas auch schon mal? Dass man eigentlich total verliebt ist und plötzlich überhaupt keine Gefühle mehr hat? Und wie soll ich das mit dem Treffen machen? Und wie soll ich ihm SCHONEND beibringen dass ich keine Gefühle habe? Danke im voraus Schnudel <3

Liebe, Angst, Gefühle, Jungs
4 Antworten
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.