Unser aller Zeitablauf wurde eventuell dauerhaft geändert; Wurde der komplette Zeitablauf verändert?

Vor einiger Zeit, gab es 3 Möglichkeiten bezogen darauf, wer Kanzlerkandidat wird. Jeder hätte eine andere Rolle gehabt:

  • Jemand der die Ordnung hält
  • Jemand der die Wirtschaft ankurbelt bzw. dafür sorgt, dass die Wirtschaft gut läuft
  • Jemand der das Gesundheitssystem ankrubelt.

Einer sollte Ordnung halten, jemand anderes die Wirtschaft stabilt halten und fördern, und jemand anders sollte das Gesundheitssystem halten und fördern.

So wie es kam, war für viele die beste Variante, dass die Ordnung gehalten wird. Das bedeutete, dass AKK Vorsitz der CDU und somit nächste Kanzlerin wird. Die Ordnung zu halten, war für viele also die sicherste und somit beste Wahl.

Nun kam eine Meldung, dass AKK - die Vorsitzende - zurücktritt und den Posten der Kanzlerin 2021 nicht annehmen wird.

Normalerweise - ich sage jetzt mal es war vorherbestimmt - hätte AKK die nächste Kanzlerin werden sollen. Es war sogar die Rede davon, dass der Name 'AKK' ein Zungenbrecher für viele anderssprachige Menschen sein wird.

Falls AKK 2021 nicht das Kanzleramt übernimmt, wurde der Zeitablauf dauerhaft verändert. Irgendwas muss passiert sein, was den Ablauf der Zeit veränderte, aber nur was?

Sicher ist zumindest zu 100%, wenn AKK nicht Kanzerlin wird, ist der Zeitablauf komplett verändert worden. Was ist eure Meinung dazu? Glaubt ihr, dass AKK trotzdem nächste Kanzlerin wird?

Zukunft, Geschichte, Politik, Mystery, Zeit, Zeitreise, Philosophie und Gesellschaft
2 Antworten