Werde ich meinen Schwarm nach dem Abschlussball nie mehr wieder sehen?

Hallo, ich habe mich seit einigen Monaten in ein Mädchen aus meiner Klasse verknallt, weil sie im Gegensatz zu anderen Mädchen mich immer begrüßt und anlächelt wenn wir uns sehen und ab und zu unterhalten wir uns auch. Ich habe das Gefühl dass sie auch auf mich steht.

Wir haben uns einmal persönlich getroffen, damit ich ihr in Englisch für die Prüfungen helfen kann, weil ich in Englisch gut bin. Das habe ich auch erfolgreich getan und sie meinte, dass sie mir dabei sehr sehr dankbar sei und dass ich ihr somit auch den Abschluss gerettet habe und das sagte sie mit großer Freude!

Nur ein Problem liegt mir schwer am Herzen: In der Parallelklasse gibt es einen anderen Jungen, der irgendwie mich stets eifersüchtig macht, weil er sich mit meinem Schwarm unterhaltet und umarmt und irgendwie stets körperliche Berührungen macht. Das macht er irgendwie bei vielen Mädchen genau so, nicht nur bei ihr... Das macht mich eifersüchtig, obwohl ich dafür kein Recht habe und so denke ich, ich habe meinen Schwarm verloren... Er selber wüsste nicht, dass ich mich dabei nicht gut fühle, weil ich es nie offen gesagt habe. Ich bin leider viel zu schüchtern und deswegen traue ich mir das nicht.

Ob sie zusammen sind, würde ich nicht behaupten, weil sie in Öffentlichkeit sich nicht Händchen halten, geschweige denn küssen.

"Was ist das für eine Verhaltensweise von dem Jungen, dass er mit vielen Mädchen aus meiner Klasse, unter anderem auch mit meinem Schwarm, solche Flirts macht, sie umarmt und so?"

Beim Ball habe ich die Eltern meines Schwarms kennengelernt und sie fanden es echt toll dass ich ihr bei Englisch geholfen habe. Sie haben bei mir ein gutes Gefühl.

Jetzt ist die Schule endgültig vorbei und ich werde sie nach dem Ball womöglich nicht mehr wiedersehen und das finde ich echt schade. Beim Ball wäre so eine Gelegenheit gut gewesen, weil sie einmal ganz alleine stand und so könnte ich auf sie zukommen, doch das klappte nicht weil mich stets etwas daran hindert auf sie zuzugehen... Ich schäme mich selbst so sehr dass mir diese Gelegenheit entgangen ist...

Schule, Freundschaft, Liebeskummer, Psychologie, Eifersucht, Freundin, Liebe und Beziehung, Herzschlag
2 Antworten
Nerve ich sie (Mein Schwarm) durch Whatsapp Nachrichten oder mache ich mir zu viele Gedanken?

Hallo, mir ist seit geraumer Zeit in meiner Schulklasse ein Mädchen ins Auge gesprungen, die ich sehr mag und sie mich vielleicht auch. Nun, sie lächelt mich immer an wenn ich sie sehe und es kam schon sehr häufig vor, dass sie an mir vorbeilief und mich ganz zufällig berührte. Auch wenn sie mit mir redet, fasst sie oft meine Schulter an und ich ihre. Nun ich meine, dass sie auf mich steht, weil so etwas macht nur sie; das macht so kein anderes Mädchen bei mir. Jetzt in den Sommerferien habe ich kaum Möglichkeiten, außer mit ihr mit Whatsapp zu texten. Letztens hatte sie Geburtstag und hatte ihr gratuliert, aber sie antwortete erst nach zwei Stunden. Immerhin mit Smileys und dass ich sehr aufmerksam bin! ;)

Ich habe sie ab und an wieder mal angeschrieben, aber irgendwie antwortete sie mir immer erst nach Stunden und davor hatte sie meine Nachrichten nicht gelesen. und sie schreibt ohne Smileys kurze Sätze. Da mache ich mir Gedanken, dass ich sie vielleicht nerven würde, weil sie spät antwortete und irgendwie die Sätze so formuliert, dass sie genervt wirken würde.

Mache ich mir etwa zu viele unnötige Gedanken? Denn ich schreibe sie immer an, weil ich meine, dass die Frau wartet, bis der Mann ihr schreibt. Oder mache ich etwas falsch? Weil wenn ich nichts schreibe, dann ist das auch nicht so toll, denn das würde den Eindruck machen, ich habe kein Interesse an ihr.

Liebe, Beziehung, Eifersucht, Freundin, SMS
6 Antworten