Ist unser System ein Gefängnis und dem wir nicht ausbrechen können?

Ich gebe Angela Merkel und co. Keine Schuld weil sie bestimmt auch keine wirklich großen Veränderungen machen darf, sie muss auch das tun was ihr größere Politiker sagen, sie ist auch eine Marionette. Und wir sind wie nutzvieh, wir haben unsere kleine Freiheit unseren bezahlten Urlaub, wir haben eine Wohnung wir(manche) haben eine Arbeit, wir haben Wasser und Lebensmittel, wir können gefälschte und zensierte Nachrichten lesen, wir haben unseren Mindestlohn und arbeiten 8-9 Std. Dazu sind 1-2std in manchen Fällen schon der Hin und Rückweg, man kommt erschöpft Nachhause und will sich ausruhen und hat danach noch 3 Std Zeit für alles, dazu zählt noch die Zeit für andere Probleme. Was bleibt einen an Zeit übrig für das Hobby was man nachgehen will??? Das Wochenende vielleicht? Manche Leute müssen jeden Tag Arbeiten, Nachtschicht, Tagschicht, einspringen für andere Kollegen, unbezahlte Stunden, die Schicht schmeißt einen aus den Schlafrhythmus, doch es ist ja egal, ist ja unsere kleine Arbeitswelt, es geht nach Konzerne, Profit und macht, Medizin zeigt Leute Erfolge aber macht krank weil sie mehr verdienen wollen an kranken Leuten, ich wusste immer das etwas mit der Welt nicht stimmt und ich weiß noch so viel mehr, schmeißt den TV raus

Aber es wird schöngeredet, es ist so: man fängt einen freilebenden Hamster, dieser Kriegt ein Käfig, und ein hamsterrad. Der hamster denkt sich: man gibt mir eine kleine Welt, ein hamsterrad, und essen und Trinken, Freiheit ist besser, aber ich komme klar. Seht ihr was ich meine? jeder hat das Recht zum Erfolg, etwas großes zu werden, und die große Freiheit zu genießen, doch wir geben uns mit unsere kleine Welt zufrieden. Die Menschen gucken nach oben auf die Menschen die etwas erreicht haben Erfolgstechnisch.. und denken sich dabei das sie es nie schaffen können, doch wie haben es denn die geschaft? Jeder fängt klein an, ich auch, ich Versuche gesund und fit zu bleiben, Sport zu machen, lernen trainieren, denn ich habe Angst eines Tages hilflos zu sein, während manche Bürger nur noch für die Arbeitswelt leben, sie wissen Garnicht mehr wer sie mal waren. Ich habe Glück gehabt denn ich habe mich selbständig gemacht, und es macht mir Spaß denn ich konnte mein Hobby zum Beruf machen und bin überglücklich, wenn man ein gutes ziel hat, verfolgt man es, nichts und niemand soll einen aufhalten.

Und so kriegen wir es eingetrichtert: du wirst arbeiten, du wirst einen Großteil deiner Freizeit dafür opfern, aber du hast geld! Und das ist das wichtigste, es geht nur ums Geld.. und erfolgreich als Sportler oder Sänger/Rapper wirst du nie leben! So habe ich es gehört, versklaven wir uns selber? Weil wir alles mit uns machen lassen? Ich sehe es ja schon..

Freizeit, Natur, Menschen, System, Krieg, Gefängnis
9 Antworten
Was passiert wenn mein Bruder den Jagdschein schaft? Darf er Zuhause Waffen besitzen?

Wenn ihr meine anderen Fragen gelesen habt wisst ihr was mein Bruder für ein Idiot ist, diese Frage stelle ich allen Jägern und Leuten die Ahnung haben hier. Ich halte nicht viel von Jagd aber mein Bruder liebt das ja, wegen schießen und tot, was für Waffen darf er kaufen? Darf er eine Pistole kaufen als Jäger? Ein Gewehr? Eine mp5?

Mein Bruder ist 19 jahre hat eine paranoide Schizophrenie und ist krank im Kopf, er prügelt sich, sammelt Messer, nimmt Anabolika steht auf Gewalt, Jagd, Sachen zerstören, und tot, er hat eine katze mal fast tot gequält, wenn er austickt muss man sich in acht nehmen, er ist eine tickende Zeitbombe, nächstes Jahr zieht er zum Glück aus. er sollte mal eingewiesen werden aber weil er in der schule zu gut ist und schlau handelt geht es nicht... Er ist schlimm.. er hasst Tiere, es würde ihm und seinen Freunden nur ums schießen gehen, und er will mit seinen Freunden den Jagdschein machen, und die schaffen das, das sind skrupellose Idioten, die würden zusammen auf Jagd gehen und die Tiere quälen das keiner davon was mitbekommt.. die haben sich nämlich schon angemeldet, und die größte Sache ist das wenn er den Schein hat auch Waffen kaufen kann, glaubt mir der kann mit Waffen nicht umgehen, die spielen den netten aber im Endeffekt würden sie auf Menschen schießen, das sind kranke Leute.. ich hasse meinen Bruder, er ist eine lusche, und seine Freunde auch, die sind nicht einfach zu stoppen da sie schlau vorgehen werden, ich will den Tieren zu liebe und ihn zu liebe das er den Schein nicht bekommt. Der wird auf Menschen schießen wenn er austickt.. er wird Tiere fangen und sie quälen, da reden die heute schon drüber, aber erstmal verstellen das sie es schaffen, dann kaufen die sich Revier und Waffen und es geht Los Wochendschießen, Pelzmäntel machen usw. Die wollten ja erst mit Speere jagen, das ist ein 8 Mann Trupp aus skrupellose Kerle, die wollen Waschbären und so lebendig häuten und Pelzmäntel machen, natürlich werden sie das so machen das es keiner mitkriegen kann, ich weiß ja nicht ob es legal ist. Darf er bei uns Zuhause mit Pistole und so ankommen? Rumfuchteln? Im freien Wald schießen? Seine Freunde und er reden die ganze Zeit drüber wie sie sich dafür interessieren für Jagd und die Waffen

schießen, Jagd, Waffen, Gewalt, tot, Ärger, Jäger, Jagdschein, Waschbär
9 Antworten
Mein Bruder ist ein Tierquäler, warum ist er so? Wie kriege ich ihn nur groß? Ich kann ihn nicht trauen, was sollen wir tun?

Ich entschuldige mich wenn es lang wird..

Er sticht auf Flaschen ein, so daß dass austretende Wasser ,,Blut,, darstellen soll, und die Flasche der ,, Körper,, dann sagte er zu mir das es spaß machen würde auf Lebewesen einzustechen

Mein bruder (wir nennen ihn mal Ahmed 19jahre) ist von klein auf leider schon so das er austickt wegen einer psychischen Störung und er ist nicht nur ein bisschen kaputt im Kopf, er muss auch Medizin nehmen, .., er guckt sich snuff Videos an, er prügelt sich so gut wie jede Woche ich habe das gesehn wie er durchdreht, er ist von Schulen geflogen, kriegt anzeigen Nachhause, er greift seine Freunde grundlos an und bedroht sie.. er sammelt sogar Messer . Er hat mir mal vor jahren ein Klappmesser am Hals gehalten und hat mir erzählt was Halsschlagadern sind, er meint die hat jedes tier und jeder Mensch, wenn er jetzt aufdrücken würde wäre ich tot, was soll ich davon halten?? Und ich teile mir mit ihm ein Zimmer, er rastet wegen fast alles aus, ich liebe es wenn er mal weg ist

und manchmal hab ich sogar schiss vor ihm, nicht mal ich kann ihn trauen.. Er ist Dumm und hat mal eine katze gequält, der hat sie angezündet und geschlagen und hat anzeige bekommen, die katze hat zum Glück überlebt, er hat den Nachbarshund getreten und meint das er ihm die Augen ausstechen würde wenn er weiter qietscht, er hat einen Mitschüler die Nase ohne Grund gebrochen, er bedroht seine Freunde das er sie eines Tages absticht, seine Freunde sagen mir das. Er hat sich bei uns mit einen seiner Freunde geprügelt und mein Bruder hat ihn versucht mit einen Kopfkissen zu ersticken(krank), mein Vater musste eingreifen..

langsam reicht es mir mit Ahmed, vor eine stunde saß ich am Tisch mit meinen Eltern und haben uns über ihm unterhalten was wir machen können, wie es weitergehen soll, weil ich vorgestern in Ruhe schlafen wollte, und mein Bruder hat neben meinem Bett mit sein messer umhergefuchtelt, mein Vater überlegt sogar ihn rauszuwerfen weil er ihm zutraut das er uns im Schlaf absticht, er kann sich nirgends benehmen, er rastet immer aus und will Gewalt anwenden. Er Übernachtet heute bei seine Freunde, heißt ich kann in Ruhe schlafen^^

Wie soll ich mit meinen Bruder drüber reden ohne das er austickt? Oder mit Familie und ihn? Der wird immer schlimmer, von Jahr zu Jahr wird es immer gewalttätiger.. was würdet ihr machen wenn ihr mit so einer Person in einen Raum schlafen müsstet? Wie würdet ihr mit ihn an meiner Stelle mit ihn reden? Was soll mein Vater machen? Wenn ihr es glaubt oder nicht, er ist krank, hat eine Störung, er muss Ritalin eigentlich nehmen und noch was anderes

Liebe, krank, Familie, Freundschaft, Psychologie, Bruder, Idioten, Kinder und Erziehung, Verzweiflung, tierquaeler
6 Antworten
Warum haben so viele Leute was gegen Cannabis obwohl sie es nie probiert haben? Alkohol vs cannbis, Cannabis legalize it?

Ich finde man sollte es Legalisieren weil damit die drogen Verbrechensrate sinkt und weniger gestreckter zeug in die Hände kommt. Cannabis ist schädlich für die Lunge, aber das ist Tabak ja auch, wobei man cannbis in Form von Keksen konsumieren kann, aber überdenke nie den Rausch der einen entspannt, und nicht aggressiv macht, man kann auch Psychose und Halluzination bekommen, aber der Tausch geht vorbei. Jedenfalls ist ein Cannabis Rausch nicht tödlich und angenehmer als bei Alkohol wo man ausrasten kann und keine Kontrolle hat..

Ich verstehe es nicht wieso Alkohol legal ist, ja gut sonst würden Medizin und Alkoholmarken Verluste machen, aber es ist 1000 Mal schädlicher als Cannabis und es sterben jede 10. Sekunde Leute an den Zeugs, und cannbis wurde kein Todesfall registriert, aber die leute konsumieren Alkohol, es ist ja schließlich legal. Cannabis macht hungrig und das ist auch gut so. Ich habe selbst schon cannbis konsumiert, ich bin weder abhängig noch aggressiv geworden, es Bring einen zum Nachdenken wenn man es alleine raucht, mit Freunden muss man einfach nur lachen und man hat Spaß. Es hat mir geholfen meine psychische Erkrankung etwas loszuwerden, seitdem ich geraucht habe bin ich offener und Selbstbewusster und gehe schlauer vor als je zuvor.

Wenn ich mit etwas älteren Leuten mit Bierchen und ein wenig vodka am Tisch sitze und sie ,, Cannabis,, hören, dann fangen sie an die bösen Dinge aufzuzählen. Einstiegsdroge, Verdummung, totmacher droge, Trink lieber ein Vodka!! Ist besser!! Und legal!!

Wie denkt ihr über Alkohol vs Cannabis? Sollte man. Legalisieren? Oder verboten Lassen?

大麻

Alkohol, Sucht, Drogen, Psychologie, Cannabis, Gesundheit und Medizin, Abstimmung, Umfrage
16 Antworten