"Gänsebraten, Rotkohl, Klöße, schnell gemacht !"

...zur Antwort

Weiße Weihnachten sind in Deutschland die Ausnahme. Schon immer.

...zur Antwort

Blüten gibt man am besten direkt bei der Polizei ab. Dann muss man ein Protokoll ausfüllen (wo das Ding herstammt). Und das war's.

Ersetzt wird das Geld nicht. Aber bei 10 € tut das ja nicht wirklich weh. Ein Verfahren wegen "Inverkehrbringen von Falschgeld" (nichts anderes tutst du nämlich, wenn du die Blüte irgendwem anzudrehen versuchst) wird entschieden teurer. Selbst wenn du glaubhaft lügen kannst, du hättest es ned gewusst; den Ärger sind 10 Euro ned wert.

...zur Antwort

Erteile halt dem LSTM in Erlangen einen Forschungsauftrag...

...zur Antwort
  1. Es heißt "den Körper".

  2. Kortison ist ein Gift. In hoher Dosierung tödlich. Genau wie Wasser. Du verstehen ?

  3. Welche medizinische Ausbildung hat deine Verwandtschaft ?

...zur Antwort

Nimm' Wodka. Und zwar kräftig. Nach der zweiten Flasche ist der Darm zwar hinüber, aber du merkst es nimmer.

...zur Antwort

Dann ist aber auch weniger Sauerstoff in der Ansaugluft. Und das können ned alle Motoren ausgleichen.

...zur Antwort

Wenn du riskieren willst, dass die dein Kundenkonto kündigen.... der Missbrauch des FernAbsG ist in dem Fall ja wohl mehr als eindeutig.

...zur Antwort