Ich würde im Gegensatz zu den anderen nicht mit ihr sprechen sondern direkt zu den Eltern gehen und ihnen diese Nachrichten zeigen. Wenn ich das richtig verstanden habe, sucht sie verzweifelt und stumm nach Hilfe ist allerdings nicht bereit sich selber Hilfe zu suchen. Du bist ihre Vertrauensperson. Damit kannst du ihr helfen.

...zur Antwort

Wie trenne ich mich von einer Person, von der ich abhängig bin?

Hey,

ich versuche mich kurz zu fassen, ich und mein jetziger Freund müssen uns gezwungenermaßen trennen. Das war weder seine, noch meine Entscheidung, aber leider steht uns seine Religion im Weg. Das macht uns beide sehr fertig, da er im Normalfall nicht einmal Kontakt zu mir haben sollte. Die einzige Lösung wäre, dass ich mich seiner Glaubensgemeinschaft anschließe, was zwar nicht unvorstellbar ist, aber jedoch sehr gewagt und übermütig, da wir beide noch sehr jung sind.

Wir sind mittlerweile schon voneinander abhängig geworden und alles, was wir gemacht haben, hatte was mit dem anderen zu tun. Morgens, auf dem Weg zur Arbeit und zur Schule telefonierten wir, wenn wir auf dem Rückweg waren, telefonierten wir und jeden Tag, jeden Nachmittag und Abend, an dem wir uns nicht sehen konnten haben wir auch entweder geschrieben oder telenfoniert. Auch rausgegangen sind wir meistens nur miteinander. Es gab also nur wenige Momente an denen der andere nicht teilgenommen hat.

Uns beiden war bewusst, dass es ein Fehler ist diese Beziehung überhaupt einzugehen, aber wir hatten damals auf unser Herz gehört und nicht auf unseren Verstand.

Das macht das Ganze jetzt natürlich noch schwieriger, da wir gezwungen sind getrennte Wege zu gehen und ich weiß nicht, wie ich damit umgehen soll und psychisch macht mich das Ganze unglaublich runter. In mir ist eine Welt zusammengebrochen und ich kann nur noch weinen, auch essen kann ich nicht mehr.

Ich bin am Ende und brauche einfach einen guten Rat und Trost.

Lg

...zur Frage

Verbiege dich niemals für eine andere Person! Nimm nicht eine Religion an, an die du nicht glaubt nur weil er es tut. Gib niemals etwas für einen anderen Menschen auf! Was wenn die Beziehung sowieso auseinander geht? Dann hast du alles für diesen einen Menschen aufgegeben und dir ist nichts geblieben. Du wirst darüber hinweg kommen. Auch wenn es anfangs schmerzt.

...zur Antwort

Es ist ein Hobby. Mehr nicht. Die Dosis macht das Gift. So zocke ich hin und wieder ein bis zwei Stunden am Tag um meinen Kopf frei zu kriegen, damit ich daraufhin an meinen Büchern arbeiten kann. Empfinde ich nicht als verschwendet, dass es mir hilft meinen Lebenstraum als Autor zu erfüllen.

...zur Antwort
Ich bin ein bösartiger Mensch

Meine Gedanken lassen mich auf diese Antwort schließen. Die Tat sind meiner Meinung bei dieser Frage eher weniger von Wichtigkeit. Ein guter Soldat welcher einen Unschuldigen tötet nur weil es ein Befehl war ist auch noch lange kein schlechter Mensch, oder?

...zur Antwort