Das nächste Mal sollte sie halt nicht mit den Zähnen rangehen...

...zur Antwort

Hast diese Symptome dem Arzt auch genannt und nachgefragt ob und was man da tun kann? Wenn ja, Arzt wechseln - ansonsten nochmal hin und das besprechen.

...zur Antwort

Klassicher Fall von zu viel gespachtelt. Ich stecke da immer zuerst die Schrauben in die Dübel, spachtel dann nach, laß trocknen, dreh die Schrauben raus und befestige mein zeug - so verhindert man sich den Dübel zuzuspachteln ;)

...zur Antwort

Das mit den Kieselsteinen nennt sich Beton. Leuchte mal mit ner Taschenlampe in das Bohrloch und guck was da dahinter ist wo du nicht weiterkommst. Wie schon von anderen vermutet wahrscheinlich Metall, ein Rohr, Bewehrung oder and. Einbauten.

...zur Antwort

Ja, solang sie nicht soviel redet, daß man nur mehr Zuhörer ist ;)

Wobei ich halt dann bei einer lockeren, offenen und selbstbewußten Frau auch erwarten würde, daß sie klar zu erkennen gibt wenn sie mehr als nur plaudern möchte und nicht von mir aus irgendwas versuchen würde *g*

...zur Antwort

Wenn er sich so schminkt, daß es nicht auffällt fänd ichs attraktiv, sonst unnatürlich bis lächerlich.

...zur Antwort

Die meisten Jungs wissen mit 13 noch nicht was für sex. Präferenzen sie haben, da ist man erstmal an allem interessiert und muß sich erst selbst kennenlernen.

...zur Antwort

Wir vergleichen uns ständig und in allen Bereichen. Wer ist schneller, größer, stärker intelligenter, hübscher usw usf.

An sich ist es normal dasselbe dann auch mit dem Penis zu machen, sollte nur nicht zu auffällig erfolgen und nicht in irgendwelche Zwangsgedanken wie bei jedem Mann, den du siehst daran zu denken ob der einen größeren oder kleineren als du hat ausarten xD

Mit Pornodarstellern zu vergleichen ist aus verschiedenen Gründen aber nicht empfehlenswert ;)

...zur Antwort

Kannst direkt am Checkin bezahlen. Kosten sind sehr unterschiedlich - eine kleine Tasche zusätzlich kann auch genausoviel kosten wie der Flug für 1 Person.

Günstiger ist vorher fragen und im Voraus zahlen 😉

...zur Antwort

In Berufen wo das organisatorisch nötig ist gibt es ja längst 12Std Tage und auch mehr. Ich arbeite bis zu 16Std im Zug. Dafür bekamen wir aber bisher auch Zeitausgleich und Zulagen - die werden mit dem neuen Gesetz wohl wegfallen und es geht ja auch um die Wochenarbeitszeit die jetzt auf 60Std erhöht wird. Als nächstes wird der Sa wieder zum normalen Arbeitstag für Alle erklärt und wir haben 72Std😨

...zur Antwort

Wunschstudienplatz nicht bekommen und andere Angebote abgelehnt. Gilt man als studienwillig oder nicht, da man andere Angebote abgelehnt hat?

Hallo,

ich möchte sehr gerne in Berlin mit Psychologie anfangen. Mein NC ist gut, 1,4 aber eventuell nicht ausreichend. Ich möchte eigentlich nur das Fach studieren, habe mich aber auch noch bei einer anderen Uni für ein auch sehr interessantes Fach beworben, um zu schauen ob ich dort überhaupt eine Chance habe, da der NC bei 1,0 liegt.

Allerdings bin ich mir mitlerweile sicher, dass ich nur Psycholgie gerne anfangen würde. Angenommen ich bekomme nun eine Absage und fange deshalb nicht direkt mit dem Studium dieses WS an. Habe ich dann denselben Status, wie jemand der sich nur für Psychologie beworben hat und abgelehnt wurde oder gelte ich nicht als "studienwillig", dadurch dass ich andere Angebote habe, diese aber abgelehnt habe?

Kann ich dann in der Zeit bis nächstes WS als kurzfristig Beschäftigte arbeiten, obwohl ich keinen Schüler/Studentenstatus mehr habe? Aber eben dadurch dass ich eine Absage erhalten habe? Oder ist es dann so, das geprüft wird, wo man sich überall beworben hat und wenn man dann sieht, dass ich mich bei der anderen Uni beworben habe, den Platz aber abgesagt habe, verliere ich den Status als "studienwillig"? Und bekomme ich dann weiter Kindergeld? Und wenn ja, muss man sich dann als arbeitssuchend beim Finanzamt melden und dann zwangsläuig bis zum nächsten WS einen Job dort annehmen oder kann man auch Praktika machen oder Minijobs oder muss man gar nichts vorweisen?

Es wäre super, wenn sich jemand in diesem Gebiet gut auskennt, denn das ist ziemlich kompliziert und ich werde im Internet einfach nicht schlau.

Vielen Dank und liebe Grüße!

...zur Frage

Man meldet sich beim Arbeitsamt und nicht beim Finanzamt arbeitssuchend. In dem Fall mußt nat auch ernsthaft nach Arbeit suchen, in der Regel Vollzeit. Details kannst mit dem Amt besprechen.

Ob und welches Studium du wann und wo beginnst ist deine Sache - außer du hast ein Stipendium

...zur Antwort

Klar kannst du das aber die Wahrscheinlichkeit dafür ist weder höher noch geringer weil du selbst Zwilling bist. Ist ja keine Krankheit, die vererbt werden kann ;)

...zur Antwort

Die Frage ist bescheuert. Wenn ein Freund (od Freundin) angegriffen wird wäre die Frage ob diese Situation abtörnend ist das allerletzte woran ich denken würde. Zuerst mal würd ich helfen!

...zur Antwort

Nicht unbedingt, sie kann ja auch einfach als Schweizerin in Deutschland leben.

...zur Antwort

Das kommt vor allem mal aufs Alter und auf sonstige Erkrankungen an. Irgendwann versagen die Organe ja altersbedingt ohnehin, bei Übergewicht eben früher. Bei jüngeren Leuten ist eher zuerst die Mobilität weg, sprich die kommen irgendwann einfach gewichtsbedingt nicht mehr aus dem Bett bevor Organe versagen.

...zur Antwort