Menschen meiden mich?

Nun das ist eher eine komische Frage aber leider ein Problem was ich seit meinem Mobbing habe, seit der 5 Klasse bis zur 6 war die Schule für mich eine Hölle und nachdem das vorbei war traute ich mich sogar wie gar nichts mehr. Inzwischen hat sich das gebessert aber ich merke einfach wie andere Menschen mich meiden oder nicht wissen wie sie auf mich reagieren sollen. Vom Aussehen her bin geflegt trage gerne Markenklamotten meistens Adidas und vom Charakter her bin ich am Anfang eher scheu was daran liegt das ich Angst hab mich in einem Konflikt mit dieser Person zu bringen. Ansich hab ich kein Problem Menschen anzusprechen aber mein Selbstbewusstsein ist immer noch im Aufbau und das Merk ich sehr stark wenn ich mit einer mir fremden Person oder Freund rede. Leider rede ich sehr undeutlich und muss mich mehrmals wiederholen da meine Stimme  ab und zu komplett abkackt (wortwörtlich) und es dadurch immer etwas anstrengend ist mir zu folgen. Leider lache ich auch sehr selten und mein Humor ist auch sehr verkümmert. Trotzallem helfe ich wenn mich jemand darum betet und bin ganz sicher kein Nerd der nur Zuhause ist, trotzallem fällt es mir immer schwer einen Menschen zu finden der mit mir zum bsp einfach mal mit der Musik Box am See chill tätig oder so. Bei Gruppen bin ich meistens nicht gearde hochangesehen bzw. Eher in der unteren Liga dieser. Ich bin gerne bereit mich zu ändern und ich weiß das ich fehler an mir hab deswegen bitte ich euch um euren Rat wie ich aus diesem Teufelskreis rauskommen kann.

Schule, Freundschaft, Freunde, Psychologie, Liebe und Beziehung, schüchtern
5 Antworten
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.