Wie werde ich meine Schönheitskomplexe wieder los?

Fast über eine Woche hatte ich nur in meinem Bett gelegen und mir alte Bilder angeschaut und dabei geweint. Jetzt ging es eine Woche und nun fängt es erneut an. Warum sehe ich so aus wie ich aussehe? Ich wurde noch nie hässlich genannt, aber besonders hübsch fühle ich mich auch nicht. Ich finde meinen Körper völlig in Ordnung, genauso wie meine Augen, Ohren, Haare und ja das wars auch schon. Meine Augenbrauen fallen aus dem Rahmen, genauso wie meiner Meinung nach meine Nase (man sieht meine Nasenlöcher zu sehr) und mein Kinn. Ich habe so ein dämliches Schlitzkinn. Noch trage ich auch eine Zahnspange, aber darüber mach ich mir keine weiteren Gedanken. Meine Haut war auch schon mal schöner. Ich weiß einfach nicht mehr was ich machen soll? Warum kann ich mich nicht einmal sehen und vollkommen zufrieden sein? Warum sind auch andere Mädchen/Frauen so schön? Ich fühle mich immer wie eine graue Maus, obwohl selten grau trage. Es ist auch nicht so, dass noch kein Junge etwas von mir wollte. Es wollten sogar schon einige was von mir, aber ich kann keine Beziehung führen, wenn ich denke, dass ich einfach zu hässlich für den Jungen bin! Wieso sehe ich nicht aus wie Selena Gomez oder so? Ich vergleiche mich ständig mit ihr, aber ich werde nie so schön aussehen wie sie. Allgemein vergleiche ich mich mit jedem anderen Mädchen. Aber trotzdem bin ich nie mit mir zufrieden. Es kotzt mich einfach an und es nervt mich. Hat jemand anderes auch schon dieses Problem gehabt?

P.S. ich denke nicht mehr dran, dass es nur eine Phase der Pubertät ist, denn aus der müsste ich schon fast raus sein. (bin 17)

Stars, Schönheit, hässlich, Aussehen, Selbstbewusstsein, kinn, Komplexe, Nase
5 Antworten
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.