Wenn Diät bedeutet, dass du weniger Kalorien zu dir nimmst, wirst du mehr abnehmen. Das Krafttraining verbraucht nämlich eine Menge Kalorien. Allerdings wirst du dann eher deine Muskeln straffen als sie aufzubauen. Für einen nennenswerten Muskelaufbau ist nämlich ein Kalorienüberschuss notwendig. Eine Mangelernährung in Verbindung mit intensivem Krafttraining kann auch schnell gesundheitliche Folgen mit sich bringen. Sei also vorsichtig.

...zur Antwort

Irgendwie süß, dass du auch ,,kann ich nicht beurteilen" als Alternative zulässt.^^

...zur Antwort

Neben einer homo- und einer heterosexuellen Orientierung ist auch möglich bisexuell zu sein. Wenn du es wirklich wissen willst, solltest du es mal mit Männern ausprobieren. Es soll auch Männer geben, die zwar Spaß am Sex mit anderen Kerlen haben, aber keine romantische Beziehung mit ihnen eingehen wollen oder können.

Du merkst, dass die Spielarten in dieser Hinsicht sehr vielseitig sind. Denk nicht so sehr in gesellschaftlich verankerten Kategorien. Probiere aus, tue was dir Spaß macht und höre auf dein Herz.

Haha, ich klinge schon wie der Facebookpost einer gelangweilten Hausfrauen in ihren 40ern :D aber es ist trotzdem ernst gemeint.

...zur Antwort

Das kommt ganz auf den Charakter, der dargestellt werden soll, an. Außerdem steht die Frage im Raum, wie es umgesetzt ist. Grundsätzlich habe ich aber nichts dagegen.

...zur Antwort

Wenn du den Vertrag mit der Bank geschlossen hast, erklärst du den Widerruf auch gegenüber der Bank.

Bei Zweifeln ist es am besten einen Anwalt aufzusuchen.

...zur Antwort

Du bist jetzt der Arme, dem ich hier mal eins rein donnern muss - dafür schon mal im Voraus Sorry:

Warum gehen hier eigentlich so viele davon aus, dass jede Frau bzw. jeder Mann völlig gleich reagiert?! Jeder Mensch ist anders, hat seine eigenen Erfahrungen, Wünsche, Abneigungen. Allein die Information, dass es sich um eine Frau handelt, reicht bei weitem nicht aus, um ihr sexuelles/romantisches Verhalten auch nur ansatzweise zu beurteilen.

Gib der Community also mehr Information - wobei es auch dann noch schwer genug ist, irgendwelche Verhaltensmuster und Prognosen aufzustellen. Oder lass einfach das Stellen solcher dummen Fragen sein.

...zur Antwort

Mitunter kann es problematisch werden, wenn der Alterunterschied zu groß ist und die Interessen, Lebensvorstellungen etc. zu weit auseinander gehen. Das muss aber nicht sein. Da hilft nur ausprobieren.

Für Volljährige gibt es da keine gesetzliche Regelungen. Ein 18jähriger kann durchaus eine 90jährige heiraten.

...zur Antwort

Manchmal dauert der Überweisungsvorgang einige Tage.

Sie können und dürfen auch nicht bei dir alles sehen. Es gibt klare Regeln dafür, unter welchen Umständen der Staat welche Daten eines Bürgers einsehen kann.

...zur Antwort

Die durchschnittliche Länge des menschlichen Penis beträgt 13-15 cm. Du liegst also nur knapp unter dem Durchschnitt. Von einer unnatürlich geringen Größe wird man hier also nicht unbedingt sprechen können. Die durchschnittliche Dicke liegt bei 3-5 cm.

Die Wachstumsphase kann bis zum 19. Lebensjahr andauern. Allerdings ist es von Mann zu Mann unterschiedlich. Bei manchen Jungs ist der Penis schon mit im Alter von 15 Jahren ausgewachsen. Grundsätzlich besteht aber die Hoffnung, dass dein Glied noch wächst.

Auch wenn dies nicht der Fall sein sollte, liegst du wie oben beschrieben mit deiner derzeitigen Größe nicht am unteren Ende. Es gibt sogenannte Mikropenisse, die nur 5 cm lang sind.

Sollte es dich längerfristig psychisch belasten und/oder dein Sexualleben enorm einschränken, wäre ein Gang zum Arzt vielleicht sinnvoll. Begründete Sorgen musst du dir aber wegen der Größe nicht machen.

Inwiefern das Fehlen eines Hodens mit der Penisgröße zusammenhängt, kann ich dir leider nicht beantworten.

...zur Antwort

Frage doch mal bei deinem Arbeitgeber nach, ob du nicht noch etwas mehr arbeiten kannst, wenn es mit deiner schulischen Ausbildung vereinbar ist. Oder du suchst dir einen besser bezahlten Job.

...zur Antwort

Ich habe da schon von vielen Methoden gehört. Die einfachste ist wohl, es etwas langsamer anzugehen und nicht gleich drauf los zu hämmern. Häufige Selbstbefriedigung soll als Desensiblisierung auch helfen - halte ich persönlich aber für Unsinn. Manche denken beim Sex auch an etwas völlig unerotisches. Das halte ich ebenfalls für eher unsinnig. Dabei geht der Spaß verloren und im schlimmsten Fall geht dann gar nichts mehr.
Sonst hilft nur f*cken, f*cken und nochmal f*cken. Das Durchhaltevermögen kommt dann mit der Zeit.

...zur Antwort

Am besten fängst du an zu reden, um die Situation durch langes Schweigen nicht noch unangenehmer zu machen. Vielleicht stellst du ihm oder ihr auch ein paar Fragen. Übernimm einfach erst einmal die Führung des Gesprächs.

Du solltest in jedem Fall den Distanzwunsch des anderen respektieren und ihm bzw. ihr nicht zu nahe kommen. So wie du es schilderst, scheint es nämlich so zu sein, als dass er oder sie darauf darauf wartet, dass du den ersten Schritt machst, Manche Menschen brauchen einfach eine Weile, um Vertrauen zu gewinnen.

Es kann natürlich auch sein, dass er oder sie eigentlich gar kein Interesse an die hat und sich nur aus Höflichkeit oder anderen Gründen mit dir trifft. Da helfen dann wohl auch die besten Kommunikationstipps nicht weiter,

...zur Antwort

Die AStA handeln die Verträge in der Regel einzeln mit den Verkehrsunternehmen aus, Deshalb sind die Bedingungen von Uni zu Uni unterschiedlich. Schreib doch einfach mal eine Mail an den AStA deiner Uni.

...zur Antwort

Wie und warum hat sie ihn euch denn ,,vorgelegt"? Habt ihr schon mit ihr einen Mietvertrag geschlossen? Hat sie sich weitergehend geäußert?

...zur Antwort

Du müsstest erst mal nachweisen, dass er dich absichtlich schlecht eingecremt hat und genau das den Sonnenbrand hervorgerufen hat.

Sofern es sich um einen harmlosen Sonnenbrand, der nach einigen Tagen wieder verschwindet und darüber hinaus keine Folgen hat, würde dir ohnehin nicht viel zugesprochen werden.

...zur Antwort