Lohnt es sich mit 28 Jahren noch studieren?

Also ich komme irgendwie nicht weiter weil ich zu viel über meine aktuelle Situation nachdenke ...

Ich bin 25 Jahre und da ich vor kurzem meine Ledenschaft zum Cameraman / Cutter gefunden habe will ich mich in der Richtung bewegeh und es Hauptberuflich machen ( später als Freelancer Selbständiger Cutter arbeiten ) mache schon sehr viel in der Richtung... In meiner kompletten Freizeit beschäftige ich mich nur mit Videos produzieren schneiden und auf YouTube hochladen und in 3-6 Monaten wenn ich viel besser geworden bin will ich als Freelancer damit auch Geld verdienen ..

Wohne aktuell bei meinen Eltern, besuche das Abendgymnasium und arbeite als Currierfahrer auf Minijob ..

Hab also eigentlich noch genug Zeit mich im Bereich Cutter selbständig weiterzubilden und besser zu werden ..

Was soll ich machen? lohnt es sich noch zu studieren ??? Würde mit 27 Jahren Fachabi bekommen und mit 28 Jahren Abi ... Soll ich es zu Ende machen und dann in dem Bereich Studieren ?

Wie gesagt Ziel ist es später mich damit Selbständig machen und davon dann Leben ... ( Und da ich jetzt schon sehr viel Zeit damit verbinge macht es mir auch nix aus später auch 80 Stunden die Woche zu arbeiten , denn alles was mit dem Cutten Videos produzieren zu tun hat macht es mit auch noch unglaublich viel Spaß ..

Wenn man als Freelancer in dem Bereich arbeiten möchte, kommt es ja immer besser an wenn man nicht nur Erfahrung und Können vorzeigen kann ,sondern auch noch wenn man es z.b auch Studiert hat.

und mit einem Studium würde ich auch neue Kontakte in dem Bereich knüpfen was auch von Vorteil wäre (: ...

Also was tun Abendschule zu Ende machen und dann mit 28 Jahren Studieren ??? ( Lohnt es sich noch ??)) wäre dann mit 33Jahren fertig ..

Oder einfach eine Arbeit finden und versuchen in der Freizeit mir was eigenes in dem Bereich aufbauen ohne Studium oder Ausbildung ??

Was könnt Ihr mir empfehlen ??

Wie würdet Ihr machen ??

Danke

Beruf, Finanzen, Studium, Schule, Geld, Wirtschaft, IT, Selbstständigkeit, Ausbildung, Videoschnitt, Abitur, Cutter, Freelancer, Unternehmen, Video Editor, Abendschule, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
7 Antworten
Neu Anfang was gilt zu beachten?

Ich brauche dringend eure Hilfe !!

Aktuelle Situation: 25 Jahre alt, lebe bei meinen Eltern , Minijob als Kurierfahrer (unbefristet ) Abendschule (läuft eigentlich nicht mehr ,hab es eigentlich sein lassen , weil ich es nicht brauche lange Geschichte )

und da ich einen Minijob habe und auf eine Abendschule gehe bekomme ich Hilfe von Stadt !

Erst vor kurzem endeckte ich meine Leidenschaft und will alles hinter mir lassen und einen neu Anfang wagen und für meinen Traum kämpfen !!

Mein Traum später als Cutter als Freelancer arbeiten und neben dem Freelance auch an eigenen Projekte arbeiten .

Ich habe ca 7000 Euro vlt auch 8000 die ich dafür opfern will, für einen neu Anfang !! Es ist mit eindeutig wert, denn ich will nicht mehr so leben!!

Ziel - In eine andere Stadt ziehen - eine Wohnung finden - und dann eine Arbeit ( egal welche, eine Arbeit beim McDonalds würde schon fürs erste reichen ..

Und wenn ich einen Job und eine Wohnung habe ,kann ich in meiner Freizeit als Cutter ,was eigenes aufbauen und wenn ich soweit bin dann auch den Job kündigen und mein Traum Leben ...

Also wie stelle ich es am besten an ?

Wohnung in einer anderen Stadt finden ( kann dann 6 Monate vorauszahlen deswegen sollte es nicht so schwer sein )

Und wenn ich dort eine Wohnung habe würde ich auch sehr schnell irgend ein Job bekommen z.b bei McDonalds ..

Ich habe einen unbefristeten Vertrag seit 7 Monaten als Minijober ( arbeite nur Samstag ) kann ich den dann einfach kündigen mit einer Frist von 4 Wochen also z.b zum Ende August ?

Und wie mache ich es dann mit dem Jobcenter und AOK ?

Wenn ich keine Hilfe mehr von Stadt haben will, wie mache ich es ?( hab ja auch dann 3 Monate sperre, wenn ich alles selbst kündige ,also ist ja die Sache mit Jobcenter ja dann schon automatisch vorbei muss mich ja dann nicht abmelden oder so ?

Und wie läuft es dann mit der AOK ab ? wenn ich in eine andere Stadt ziehe und im ersten Monat keine Arbeit habe und von Jobcenter kein Geld bekomme ,muss ich dann selbst zahlen ?wenn ja wie viel muss ich dann für ein Monat bezahlen ?

Also was genau muss ich alles beachten und wie stelle ich es am besten an ?

Wie schaffe ich es mit 7000 Euro am besten einen neu Anfang in einer anderen Stadt ?

Vielen vielen Dank !!

Existenzgründung, Youtube, Umzug, online geld verdienen, Selbstständigkeit, Deutschland, Recht, Minijob, Arbeitsrecht, Krankenversicherung, AOK, Cutter, Existenzgründer, Freelancer, Krankenkasse, Unternehmen, Wohnungssuche, freelance, neue Stadt
8 Antworten
Wie wird man erfolgreich?

Wie wird man im Leben erfolgreich ?

Da ich vor kurzem meine Leidenschaft gefunden habe, verbringe ich sehr viel Freizeit mit Video Dreh und dem schneiden von Videos und hab jetzt auch mit YouTube angefangen , wo ich die ganzen Sachen dann hochlade ,hab schon über 100 Abos in einer Woche geschafft .. Mein Ziel ist es damit so viel Geld zu verdienen ,dass ich es als Hobby machen kann ohne Geldsorgen zu haben und dabei auch viel Reisen zu können .

Aber wir wird man in dem Bereich wirklich erfolgreich ?

Viele kennen ja vlt den YouTuber Felix von der Laden mit 3,2 Mio Abos ..wie schafft man sich so ein Lifestyle aufzubauen ? Es ist doch ein Traumleben ständig reisen zu können ,interessante Videos produzieren ,die dann Millionen von Leuten sehen können und an sehr vielen interessanten Projekten sich beteiligen und dann auch noch eigene Firma zu besitzen die dann auch noch extrem gut läuft und dank YouTube auch im Motorsport aktiv zu sein und sich nie über Geldsorgen Gedanken zu machen ..

Vlt kennen einige auch den YouTuber Tomary ( ist Cutter Cameraman YouTuber ) er hat am Samstag ein Video hochgeladen wo er zugibt mit YouTube Schnitkursen und Twich 50.000 Euro im Monat zu verdienen .. und schon in 8 Jahren mit 30 in die Rente zu gehen ..

Aber wie kommt man zu so einem Erfolg ?

Wie wird man als Cutter YouTuber use erfolgreich ?

Für mich ist Geld nicht das wichtigste im Leben und ich brauche eigentlich viele Sachen nicht , Luxus Autos, teure Uhren usw aber wenn ich keine Geldsorgen habe, kann ich mich komplett auf meine Leidenschaft konzentrieren und mein Leben mit Reisen und Arbeit ( YouTube Videos erstellen schneiden usw ) verbringen

Also wie wird man in dem Bereich erfolgreich ?

Youtube, Geld, online geld verdienen, Erfolg, Cutter, Freelancer, Twitch, Influencer
7 Antworten
Wie wird man erfolgreicher Cutter ?

Also ich hätte noch eine Frage ..

Leider habe ich erst mit meinen 25 Jahren meine Leidenschaft gefunden ( leider viel zu spät ) . Letztes Jahr habe ich mein Lieblingshobby gefunden und zwar das Videoschneiden und meine ganze Freizeit verbringe ich damit Videos zu schneiden und neue Sachen ausprobieren und gucke sehr sehr viele verschiedene Tutorials auf YouTube um immer besser zu werden ...

Mein größter Traum ist damit später Geld zu verdienen um noch mehr Zeit mit meinem Hobby dem Schneiden von Videos zu verbringen ..

So wie der YouTuber Tomary ..

Anfangen als Freelancer zu arbeiten und später auch an eigenen Projekten zu arbeiten wie z.b einen eigenen YouTube Channel aufbauen und z.b meinen Schnittkurs verkaufen und und und

Aber wie fange ich an lohnt es sich noch zu studieren oder eine Ausbildung zu machen..

Den die letzten Jahren habe ich als Kurier gearbeitet und meinen Realabschluss habe ich vor 7 Jahren gemacht

Wie kann ich am besten mein Traum verwirklichen bin ja schon 25 ...

Abendschule und Studium dauert ja ca 7 Jahre 2 Jahre Abendschule und 5 Jahre Studium

Und mit meinem 7 Jährigen Realschluss der auch noch schlecht ist würde ich glaube ich keine Ausbildung bekommen und die dauert auch relativ lange ... Also wäre ich auch ca 30 Jahre 2 Jahre Fachabi oder Realabschluss nachholen und 3 Jahre Ausbildung also wäre ich dann 30 Jahre alt

Viele erfolgreiche Cutter haben ja auch nicht studiert oder Ausbildung abgeschlossen so wie Tomary und viele anderen ..

Was soll ich machen ??? Was würdet Ihr an meiner Stelle machen ???

Ich sehe nur eine einzige Möglichkeit und zwar eine Arbeit finden egal welche um zu überleben und mich in der Freizeit selbständig und sich Videokurse weiterzubilden und anfangen neben meiner Arbeit als Freelancer zu arbeiten und nach vielem Jahren Job kündigen und anfangen als Selbständiger Cutter zu arbeiten .....

Was glaubst Ihr kann der Plan aufgehen ?

Danke

PC, Finanzen, Youtube, Film, Schule, Technik, Geld, Selbstständigkeit, Videoschnitt, Cutter, Freelancer, Unternehmen, Videoproduktion, Film drehen, Instagram, Ausbildung und Studium, Influencer, Beruf und Büro
3 Antworten
Braucht man heutzutage Ausbildung oder Studium?

Hallo , hab mal eine Frage zum Thema Ausbildung und Studium und zwar :

habe ich vor kurzem meine Leidenschaft entdeckt und zwar ist es das Cutten und Filmen ...

Leider bin ich schon 25 Jahre alt und hab einen sehr schlechten Realabschluss, den ich vor 7 Jahren gemacht habe und hab seit dem eigentlich nur gearbeitet als Kurier usw nix besonderes ...

und jetzt habe ich endlich meine Leidenschaft gefunden und jede freie Minute verbringe ich meine Zeit mit dem Filmen und Videos schneiden und hab jetzt auch einen You Tube Chanell mit ersten 100 Abos ( hab letzte Woche einen acc erstellt und jetzt schon 100 Abos )

Ich will mich mit dem filmen und schneiden mich selbständig machen und meinen und meinen Traum Leben ..

Mein Geld will ich als Freelancer ( Cutter und Cameraman ) verdienen und neben bei an eigenen Projekten arbeiten eins davon ist YouTube ...

Später will ich dann auch eigenen Kurse verkaufen und allgemein als Freelancer und mit eigenen Projekten erfolgreich werden und später wenn es finanziel geht durch die Welt reisen ( hab auch somit dann mehr Content für meinen YouTube Chanell und von überall als Freelancer arbeiten und so mit mein Unterhalt finanzieren ...

Aber geht es auch ohne Ausbildung und Studium ???

Klar sollte man sich auch weiterbilden und das will ich auch machen, sprich die Kurse besuchen , die mich als Cutter und Cameramann weiterbringen aber jetzt nicht unbedingt studieren oder eine Ausbildung machen ...

Erstens weil es nicht mehr lohnt weil bis ich alles nachgeholt habe dann Studium oder Ausbildung bin ich schon längst über 30 ....

Jetzt die Frage kann ein sehr guter Cutter und Cameramann erfolgreich werden auch ohne Ausbildung und Studium ..

Klar wenn man sich bei RTL oder WDR sich bewerben will braucht man Studium Ausbildung aber wenn man sich damit selbständig machen will braucht man ja nicht unbedingt ein Abschluss sondern das Können und Wissen und wenn man es hat , dann geht es ja auch ohne einen Abschluss oder ??

Sorry für die Rechtschreibfehler hab es schnell am Handy getippt (;

online geld verdienen, Ausbildung, Cutter, Digitalkamera, Freelancer, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
4 Antworten
Neues Leben anfangen: Wohnung, Arbeit , Freunde, neu Anfang?

Wäre mega dankbar wenn ich es durchlesen würdet und eure Meinung dazu sagen würdet denn ich weiß nicht mehr weiter

Bin (M) 25 Jahre alt , wohne mit meinen Eltern und arbeite im Lieferdienst ( Teilzeit )

Ich hasse mein Leben ! Hab keine guten Freunde, hab ständig Streit mit meinem Eltern und es macht mich fertig und ich hasse auch meine Arbeit !

Ich will raus aus der Stadt raus, den es hält mich nix auf ! Wollte es schon vor Jahren machen und jetzt bereue ich es nicht gemacht zu haben , und wenn ich jetzt auch nix mache, werde ich mir es bis zum Lebensende nicht verzeihen !!

STARTKAPITAL für ein Neuanfang ca 6500 Euro

Und ja das Geld ist mit definitiv nicht zu schade um damit mit ein neues Leben aufzubauen denn wofür brauche ich das Geld wenn ich damit Unglücklich bin .

Mein Plan

In eine andere Stadt umziehen !

Erstmal eine Wohnung auf Zeit mieten z.b für 6 Monate dass würde ich locker mit 6000 Startkapital hinbekommen

für essen und andere Sachen würde es auch reichen und eine Arbeit als Currier oder zu not in McDonalds oder in einer Zeitarbeitsfirma würde ich immer was finden (: ( Ist ja nur für eine Zeit bis ich dort auf zwei Beinen stehen kann )

Also kann man es so machen ???

Und ja mein größter Traum ist es ein guter Cutter und Cameraman werden und damit später selbständig werden ..

Und da es mein Hobby ist beschäftige ich mich auch sehr viel mit dem Thema und werde jeden Tag besser (;

Also Zusammenfassung

Ich hasse mein Leben und will es ändern !

Will in eine andere Stadt umziehen und hab 6500 Euro ..

Plan ; Wohnung auf Zeit mieten 6 Monate

In der Zeit Arbeit Wohnung finden und neue Menschen kennen lernen

Somit hätte ich mir dann auch mein neues Leben in einer anderen Stadt aufgebaut ! Hätte dann alles um zu leben sprich ( feste Wohnung / Arbeit / (Freunde) und bischen Geld .

ls nächstes würde ich mich im Bereich Cutter Cameraman weiterbilden irgendwo Arbeit finden und mit bestenfalls dann selbständig machen und könnte dann mein Hobby lebenlang machen und wäre der glücklichste Mensch auf der Weltb.

KANN DIESER PLAN FUNKTIONIEREN?

Vielen Vielen Dank ich weiß ehrlich nicht mehr weiter ich hasse jede Minute in meinem aktuellen Leben.

Arbeit, Finanzen, Geld verdienen, Wohnung, Umzug, Deutschland, Ausbildung, Psychologie, Arbeitsamt, Cutter, Liebe und Beziehung, WG, neue Stadt
8 Antworten