Ich denke das Bad Religion in stark religiösen Ländern allein schon wegen dem Logo verboten ist.. ich meine: welches richtig stark gläubige Land möchte, dass überhaupt jemand diese "satanistische" (ich weiß, dass es nicht so ist, aber in deren Augen bestimmt) Musik hört und sich wohlmöglich in eine andere Richung bewegt!? Verbieten kann man dem Volk nichts, da es immer Rebellen geben wird, aber mann kann's ja mal versuchen. Eine andere Erklärung wäre, dass Bad Religion aufgrund deren stark politischen Texte in diktatur-ähnlichen Ländern verboten sein könnten. Sie singen ja immer wieder von Freihet etc.

Hoffe ich konnte dir helfen :)

...zur Antwort
  1. weil's ihnen gefällt.
  2. rot/schwarz sind Farben für den Anarchismus. Jetzt könnte man sich den zusammenhang denken... RCIHTIG! Punks sind meistens Anarchistisch veranlagt und deshalb tragen sie oft rot/schwarz. Die Farben Schwarz-Rot stehen für den Anarchosyndikalismus. Rot ist die Farbe des Sozialismus, die Farbe der revolutionären Arbeiterklasse und Schwarz steht für AntiStaatslichkeit und Anarchie.
  3. Das mit dem Karierten stimmt, kann ich mir aber nur als Provokation den Spiessern und generell der "anderen" Leute erklären

Hoffe ich konnte dir helfen :)

...zur Antwort

Ich fang dann mal an:

Deutsch -> Alarmsignal (!!!), Daily Terror, Zaunpfahl, Wizo, Kotzreiz (!!!); Feine Sahne Fischfilet, Die Bockwurschtbude, Frau Potz

Englisch -> GG Allin (WOOOUH, biitch :D), NOFX, Rise Against, Madsen, A Day To Remember, Kopek, My Chemical Romance, Sex Pistols, Dead Kennedys, The Adicts, The Clash, Emil Bulls, Bad Religion, Pennywise, Descendents, AFI, Lagwagon, Death By Stereo, Misfits, The Offspring, Black Flag, Agent Orange, Rancid, All Time Low, Enter Shikari, Eskimo Callboy, Blink 182, Beatsteaks, Bullet For My Valentine, Title Fight, No Use For A Name, Zebrahead, Ramones, Royal Republic uuuuund so weiter

Jaja, is klar: Nicht alles Punk, nicht alles Metal, aber alle hörenswert. Also ich hoffe, dass ich dir weiterhelfen konnte :D

...zur Antwort

Ja. Aber sowas von! Ich war am 10.10 bei denen auf dem Konzert und es war großartig! Aber zurück zum Thema: es sind sehr viele Lieder drauf, die einfach nur rocken (surprise, surprise/ viking death march/ cure for the enemy...) allerdings aber auch ruhige Lieder wie swallowed up by the ocean, lonely road to absolution, hanging by a thread etc. also...HOL ES DIR! Es lohnt sich einfach nur. Der Gesang von Ben ist klarer und erwachsener als bei den drei vorherigen Alben, die Gitarrenriffs und die Soli von Ian sind wie immer der knaller, die Bassläufe sind auch geil und man sollte Billy Talent allein schon wegen Aaron unterstützen..wer weiß wie lange er aufgrund seiner MS noch soielen kann... Liebe Grüße: ich :)

...zur Antwort

Hey. Mit 8mm wächst es auf jeden Fall wieder zu. Auf normale Ohrringgröße halt. Tips für's Dehnen..Naja..ich würd mal sagen nicht zu schnell dehnen, sonst gibt's einen üblen Blowout und die Spirale oder sonstiges nicht rausnehmen und du musst Zeit haben...mach nie 2mm in einer Woche oder so einen Scheiß! 2mm in einem Monat sind denke ich echt angemessen. Ich hoffe ich konnte dir wenigstens ein paar Tips geben und viel Glück :)

...zur Antwort

die ersten 3mm würde ich mit einem dehnstab machen, ist einfacher. danach kannst du einfach mit dehnspiralen oder mit stäben weitermachen, kommt drauf an wie groß du willst :D im prinzip kannst du es auch ohne piercer machen, man muss nur unbedingt drauf achten, das man die stäbe/spiralen gründlich desinfiziert und man muss die dehnabstände unbedingt einhalten, also 1mm pro monat, sonst enzündet es sich!

lass dich nicht von den anderen beeinflussen! bin 18 und hab selber einen 1,2 cm tunnel. hab's auch selber zuhause gemacht und es sind keine komplikationen aufgetreten. und mir ist es egal, was die anderen dazu sagen :D es muss ja nur die gefallen!

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.