Ach, Mist, ich bin gerade am Handy und da hat es mit dem Foto wohl nicht geklappt. Ich versuche es hier noch mal einzufügen:

...zur Antwort

Ich habe gerade eine in einem Kaufpark gekauft, falls es die bei dir gibt :) Lag neben den roten, für 1,79/kg

...zur Antwort

Hi!

Also generell spricht nichts dagegen, dass so / so ähnlich zu machen wie in deinem Beispiel.

Aber: Nur wenn du gutes Papier & einen guten Drucker benutzt oder es im Copyshop oder so machen lässt. Mein (mega-alter) Drucker würde die erste Seite mit der vielen Farbe z.B. fleckig und etwas ungleichmäßig drucken - für den Privatgebrauch noch völlig in Ordnung aber niemals für eine Bewerbung.

Liebe Grüße!

...zur Antwort

Hi!

Was ist denn genau dein Problem? Das kann ich jetzt in der Fragestellung leider nicht genau erkennen. Sind immer noch Haare da? Rasieren ist (zumindest bei vielen Menschen) leider nicht so das Wahre: Du kriegst ganz selten alles (wirklich alles) glatt ohne die Haut total zu reizen und es hält ja auch nie lang an. Und wenn du dann noch empfindliche Haut hast....Pickelchen und Rötungen und nach 1 Tag wächst es schon wieder und es juckt. So war es bei mir immer, ich rasiere nicht mehr sondern gehe zur Kosmetikerin und lass "Sugaring" (so ähnlich wie Waxen) machen ;-)

Liebe Grüße,

...zur Antwort

Jaaaa. Nimm Tampons :) Ist bequemer, sauberer, du kannst dich ohne Probleme bewegen und Sport machen, Nachts kann nix vorbeilaufen etc.

...zur Antwort

Könnte Eiter sein - muss aber nicht. Wenn es wirklich eitert dann kriegst du das aber in der Regel nicht "ganz schnell" wieder weg. Das braucht Zeit und BNP sind eh recht zickig. Wenn du es mehrmals am Tag säuberst (aber nicht zu oft!) und zB Octenisept oder Prontolind oder sowas draufgibst ist das schon gut. Mir hat auch Tyrosur Gel gut geholfen wenn du es in ein paar Tagen nicht in den Griff bekommst. Ansonsten ist es auch immer eine gute Idee noch einmal beim Piercer vorbeizusehen.

...zur Antwort