Suizid und/oder Liebe?

Guten Abend. Vorab etwas zu meiner Person. Ich(m) bin 16 Jahre alt und wohne in NRW. Ich bin auf dem Gymnasium,habe eine Klasse übersprungen und mag die Schule eigentlich.Aber bedauerlicherweise habe ich keine Freunde. Ich bin außerdem verliebt in eine Mitschülerin(sie ist eine Klasse unter mir). Letztens habe ich mir folgendes vorgenommen : Wenn ich mich bis Freitag nicht trauen sollte, sie anzusprechen, wähle ich den Freitod(oder direkter : Suizid). Tja, es kam wie es kamen musste, und heute,Dienstag, habe ich es vermasselt.Ich war zu nervös und habe sie lediglich ,,angestarrt"...Damit habe ich wahrscheinlich unsymphatisch, gar verrückt, gewirkt. Deshalb habe ich heute versucht, meine Aorta zu druchtrennen. Das hat aber nicht geklappt-denn ich habe es nicht geschafft,tief zu schneiden-ich habe nur die Haut getroffen. Aber ich habe mich wieder gefangen und mir vorgenommen,sie morgen endlich anzusprechen.

Der entscheidende Punkt ist der Folgende : In den letzten Monaten habe ich mich von meiner mangelnden Lebenslust wie folgt abgelenkt :Zuerst habe ich mich politisch interessiert...für extreme Ansichten-denn sie waren ein gutes Ventil für meine Wut. Und seit den Sommerferien habe ich selbst das nicht mehr- ich mache nur noch Hausaufgaben,lerne für die Schuleund das bis Abends(ich mache nuchts anderes mehr...),und bin-allen gegenüber- sehr introvertiert geworden...Es ist zudem das erste Mal, dass ich verliebt bin. Tagsüber denke ich an sie, nachts träume ich von ihr. Ich würde für sie sterben.

Doch eines weiss ich genau : Sollte ich es nicht schaffen (mangels Selbstüberwindung o.ä.), sie anzusprechen, wird der nächste Versuch, meine Halsschlagader zu durchtrennen,sicherlich klappen...Der Selbsterhaltungsinstinkt existiert bei mir übrigens nicht mehr... (Bin wohl zu depressiv xD)...Na jedenfalls sieht man mir nicht an,dass ich traurig/selbstmordgefährdet bin. Ich wirke nach außen halbwegs normal und glücklich. Meine Eltern betonen übrigens immer wieder, wie gut es mir doch gehe- weil ich ja ,,nicht wie die Kinder in Afrika" leide... Aber um ehrlich zu sein träume ich nur noch von einer Sache : Ein Leben mit ihr,dem Mädchen,das ich liebe...und sei es in einer zerstörten Welt wie in Fallout 4 , oder in dieser..Wenn ich könnte, würde ich mein Leben sofort mit dem eines hungernden Kindes tauschen - sofern es ein Leben mit IHR ist...

Meine Frage ist also :

-Ich mag meine Eltern nicht sonderlich(wahrscheinlich weil ich sie mitverantwortlich dafür mache, dass ich keine Freunde habe...Ich darf z.B. keine Mädchen-sei es nur zum Lernen- mit nach hause nehmen)....

-Freunde habe ich keine, also wirklich 0

----> Gibt es noch einen Ausweg für mich? Ich will nicht sterben, aber ich weiss,dass -wenn ich es nicht schaffe,sie anzusprechen und es nicht schaffe,mich mit ihr anzufreuden und später zusammen zu sein- ich mir das Leben nehmen werde. Ob ich will oder nicht....

Schönen Abend noch und danke im voraus für einige Antworten...:)

...zur Frage

Du hast Probleme die die Hilfe eines Psychologen erfordern. Eine Beziehung mit dem Mädchen für das du schwärmst wird dir da nicht helfen. Also rede mit deinen Eltern und sagen ihnen das du einen Termin beim Psychologen brauchst.

...zur Antwort

Ich spiele gerne Videospiele, höre Hörbücher und probiere dabei immer wieder neue Dinge aus die ich währenddessen ausprobiere, beispielsweise habe ich zuletzt mal eine zeitlang gestrickt oder Steine poliert und ich halte Ameisenkolonien als Haustiere, mit denen man sich viel beschäftigen kann

...zur Antwort

Lasius niger sind sehr nesttreu und ziehen erst um wenn das Reagenzglas nicht mehr bewohnbar ist. Lass ihnen einfach Zeit, dieses Jahr wird das sicherlich noch nichts mit dem Umzug.

...zur Antwort

Eine Kolonie besteht aus einer oder mehreren begatteten Königinnen und vielen Arbeiterinnen. Je nachdem wie große eine Kolonie ist, ziehen sie auch schon neue Geschlechtstiere auf: Jungköniginnen und Männchen. Man erkennt diese sehr leicht an ihren Flügeln.

An einem bestimmten Zeitpunkt im Jahr, wenn die Witterungsverhältnisse für die Paarung perfekt sind, schwärmen alle Geschlechtstiere aller Kolonien der gleichen Art nahezu gleichzeitig aus. In der Luft finden sie dann ggf ein Weibchen und ein Männchen und sie paaren sich. Nach dem Geschlechtsakt stirbt das Männchen und die Jungkönigin sucht sich einen geeigneten Platz um ihre eigene Kolonie zu gründen.

Hat sie diesen gefunden, streift sie ihre Flügel ab und legt die ersten Eier. Sobald die ersten Larven geschlüpft sind, füttert sie diese mit ihren Nahrungsreserven und ihrer Flügelmuskulatur. Nach einigen Wochen verpuppen sich die Larven und noch etwas später schlüpft dann die erste Arbeiterin: Die Koloniegründung war erfolgreich.

Befruchtete Königinnen können bis an ihr Lebensende Eier leben, dass heißt sie paaren sich nur einmal im Leben. Es legt auch nur die Königin Eier. In Einzelfällen kommt es vor, dass auch Arbeiterinnen Eier legen, hier schlüpfen aber dann nur Männchen.

Falls du noch Fragen hast, melde dich gerne :-)

...zur Antwort

Die Kinder die noch gewickelt werden müssen, sind das wickeln in der Regel gewohnt und müssen nicht abgelenkt werden. Meine Tochter war am Anfang im Kindergarten immer noch etwas schüchtern und wollte die Beine nicht auseinander machen. In solchen Fällen hilft Geduld und gutes Zureden. Solche „Problemfälle“ werden aber auch sicherlich die erfahrenen Erzieherinnen übernehmen.

...zur Antwort

Hauptsache Tiere gekauft. Egal ob man Ahnung hat oder nicht. Finde ich eher nicht so toll.

Ameisen brauchen Kohlenhydrate und Proteine. Ersteres kannst du ihnen in Form von Zuckerwasser oder Honig geben. Ich bevorzuge Invertzuckersirup. Den kann man selber machen oder auch kaufen.

Proteine gibst du ihnen am besten in Form von toten Insekten. Manche nehmen auch Fleisch an, vor allem Hackfleisch. Insekten werden aber lieber genommen.

...zur Antwort

Keine Diät. Stelle deine Ernährung langfristig um und mach Sport dazu. Zum Muskelaufbau am besten Kraftsport.

...zur Antwort

Mit diesem Bild ist eine genaue Bestimmung unmöglich.

...zur Antwort

Du brauchst ein Nest (Es empfiehlt sich entweder eine Ameisenfarm oder ein Ytong Nest) und eine sogenannte Arena, in der sich die Ameisen frei bewegen können.

Die Kosten variieren je nachdem wie viel du selber baust und ob du als Becken ein teures Glasbecken aus einem Ameisenshop nimmst oder eine Plastikbox aus einem Billigladen.

Außerdem brauchst du einen Ausbruchsschutz (für Lasius niger eignet sich meiner Meinung nach Paraffinöl am besten).

...zur Antwort

Messor barbarus ist weder eine „rote Waldameise“ noch kommt sie in NRW vor.

Der wissenschaftliche Name der roten Waldameise lautet „Formica rufa“.

Beachte bitte, dass diese Art geschützt ist und Nester nicht gestört oder in irgendeiner Art und Weise angerührt werden dürfen. Auch die Entnahme von Königinnen während der Schwarmflüge ist nicht erlaubt.
Ausnahme: Man hat eine Sondergenehmigung.

Messor barbarus dagegen gehört zu den Ernteameisen und kommt vor allem in wärmeren Gebieten (beispielsweise im Mittelmeerraum) vor.

...zur Antwort

Es interessiert vielleicht nicht jeden jedes Thema, aber gerade die Gesundheitspolitik geht ja wohl jeden etwas an.

...zur Antwort

Unsere Ameisen halten momentan Winterruhe und haben die Eingänge zu ihren Nestern zugemacht. Wenn du in deinem Garten rumbuddelst wirst du sicherlich welche finden, allerdings kann es auch gut sein das du dabei die Königin tötest. Am besten wartest du die Schwarmflugzeit ab, dabei findet man immer Königinnen.

...zur Antwort

Wieder langsam runterkühlen. Sie brauchen mindestens 4 Monate Ruhe.

Solche Temperaturschwankungen solltest du jetzt allerdings tunlichst vermeiden, dass kann sich sonst negativ auf die Kolonieentwicklung auswirken.

...zur Antwort

Fahren ohne Fahrerlaubnis ist eine Straftat. Ich würde es nicht tun. Die Gefahr für dich und auch für andere besteht, auch wenn bisher nichts passiert ist.

https://dejure.org/gesetze/StVG/21.html

...zur Antwort

Ja ist sie. Der Junge der dich bedrängt hat, sollte jedoch auch bestraft werden. 

Grundsätzlich ist es aber falsch, Gewalt mit Gewalt zu beantworten, es sei denn du bis in Gefahr. Dein Problem hätte man auch anders lösen können. Gerade ein Tritt in die Weichteile kann schwerwiegende Folgen haben, an die du sicherlich nicht gedacht hast. 

...zur Antwort