Es gibt ziemlich viele, die Spiele-Entwickler sein wollen, deswegen stelle dich schon mal darauf ein, dass der weg nicht so einfach sein wird. Es ist gut, jetzt schon mal mit dem Lernen, Programmieren und Recherchieren anzufangen. Es ist extrem schwer einfach spontan den Durchschnitts-Gehalt zu sagen, da eine Firma wie DICE oder Crytek ganz sicher duzende mal soviel Einnahmen macht, wie irgendeine Unbekannte. Ein Abi-Durchschnitt ist nicht einmal unbedingend notwendig, aber am besten studierst du game Programming bei z.B. SAE Instute oder der Games Academy, das steigert deine Chancen auf einen guten Job um ein vielfaches. Fächer? Naja, vielleicht English, aber auf jeden Fall Informatik bzw. EKG. Das Problem ist aber, dass nicht jede Schule so etwas unterrichtet. Auf jeden Fall Good Luck für die Zukunft!

...zur Antwort

Er kann zu klein sein. Aber zu groß???

Ich denke du gewöhnst dich

...zur Antwort