Bei Freund sein großes Geschäft Erledigen (unangenehm)?

Hey,

In 3 Wochen fliege ich (w/17) zu meinem Freund (m/19), wir haben eine Fernbeziehung,da er in Irland wohnt . Wir sind seid ungefähr 8 Monaten zusammen und ich liebe ihn auch sehr! Jedoch habe ich ziemliche Probleme mein großes Geschäft bei ihm zu verrichten.

Er wohnt noch bei seinen Eltern,zieht jedoch bald aus.Ich habe schon öfters probiert mit ihm offen über das mein Problem zu reden jedoch findet er es total eklig drüber zureden, obwohl ich finde das es etwas total menschliches ist. Somit habe ich total Angst 2 Wochen bei ihm zu bleiben, weil ich in der Zeit bestimmt mal groß muss. Ich war bisher 3 mal bei ihm jedoch bloß über das Wochenende,was ich ganz gut ausgehalten habe, obwohl ich am Ende schon ziemliche Bauchschmerzen hatte.

Er war bisher 2 mal für je 1 Woche bei mir und das hat ganz gut geklappt da wir 3 Bäder zuhause haben und ich somit immer gehen konnte wenn er duscht.

Er hatte mit seinen Eltern und Schwestern eine relativ kleine Wohnung, wo die Wände auch relativ hellhörig sind. Das Bad hat außerdem kein Fenster. Da ich öfter darmen Probleme habe  und mein Stuhlgang auch dementsprechend aussieht und riecht habe ich total Panik  davor bei ihm auf die Toilette zu gehen.

Habt ihr irgendwelche Tipps gegen den Geruch oder das es mir nicht mehr so unangenehm ist?
Mir ist es ja eig mir so unangenehm weil er einfach dafür nicht so offen ist und er nichts davon wissen möchte das Mädchen auch kacken und Furzen.

Bitte keine blöden antworten, mich macht das wirklich total fertig und, da ich in 3 Wochen schon fliege würde ich gerne schon ein paar Taktiken haben ungestört auf Klo zu gehen so dass keiner danach was mitkriegt :)

Lg Marie

Freunde, Klo, Fernbeziehung, Liebe und Beziehung
10 Antworten