Nein ich bin kein Incel, obwohl ich die körperlichen Voraussetzungen dafür hätte. Ich sehe mich aber deswegen nicht als Opfer, obwohl ich früher mehrmals gemobbt wurde. Ich will sportlicher werden, aber ich weiss dass ich immer ein Gammatyp sein werde. Ich hoffe dass man mich nach meinem Charakter und nicht nach meinen nicht vorhanden Muckis bewertet.

...zur Antwort
Ja

Also eine platonische Freundschaft ist und bleibt eine Freundschaft, auch wenn sie sich von "normalen" Freundschaften unterscheidet.

...zur Antwort

Ich bin zwar kein Mädchen, aber will trotzdem meinen Senf dazugeben. Wenn du deine beste Freundin so geil findest, ist sie nicht die richtige beste Freundin für dich. Auch als Beziehungspartnerin wäre sie nicht die richtige, da reine körperliche Attraktion keine echte Liebe ist. Das heisst nicht, dass es nie sein kann, dass sich Freunde von verschiedenen Geschlechter nackt sehen. Solange niemand davon geil wird. Allerdings ist dies vor allem wenn jemand oder beide einen Crush oder BF/GF haben, keine gute Idee. Ja, ich habe schon von F+ und co. gehört. Andere dürfen so was leben, aber ich will es nicht.

...zur Antwort
Nein

Absoluter Schwachsinn. Der Schuss hätte sehr wohl daneben gehen können und dann wäre Trump gestorben. Ausserdem würde man dafür kaum einen 20-Jährigen Psychopath für sowas engagieren. Wie kann es sein, dass eine Mehrheit der Gutefragenutzer diese Verschwörungstheorie glaubt?

...zur Antwort
Ist eine böse Religion, die vermeintlich friedlich ist

Klar, darf man nicht alle Muslime gleichsetzen. Die islamische Welt hat auch schöne Bauwerke hervorgebracht, die von kultureller Stärke zeugen. Doch der politische Islam, eigentlich sind damit alle nicht gemässigten islamischen Gruppen gemeint, hat den Anspruch auf die Weltherrschaft. Dieser Anspruch auf ein weltweites Kalifat finden wir auch im Koran mehrfach.

...zur Antwort

Arbeit- ich arbeite noch nicht 😅

Essen - insgesamt etwa 90 Minuten pro Tag

Bad- etwa 45 Minuten

Putzen - kommt darauf an

Handy- 2 -3Stunden

Bildschirme- auch etwa 2 Stunden

Schlaf- 7-9 Stunden

Sonstiges- die restliche Zeit

...zur Antwort

Man kann seine Weltanschauung nicht per Knopfdruck ändern. Schliesslich müsste man seinen Willen verändern, da man oft an das glaubt, dass man für wahrhaben will. Doch es kann sein, dass man bemerkt, dass gewisse Vorurteile über Menschen mit anderen Ideologien nicht zutreffen(z.B die Behauptung mancher Linken alle Rechten seien rassistisch). So kann man erkennen, dass die eigene Weltanschauung doch nicht unbedingt der Wahrheit entspricht.

...zur Antwort

Ich glaube ganz falsch ist diese Idee nicht, aber auch nicht ganz richtig. Alles hängt zusammen und bildet ein Ganzes für sich. Trotzdem hängen manche Dinge stärker mit einander zusammen, als andere. So sind Affen näher mit dem Menschen verwandt als Hunde. Trotzdem gehören beide Lebewesen zum grossen Ganzen, jedoch sind sie aber nicht gleich. Jedoch hängt die Bestimmung des einzelnen meiner Meinung nach tatsächlich von ihrer Rolle in diesem ganzen ab.

...zur Antwort

Das ist eine spannende Frage. Meiner Meinung nach braucht es eine gewisse Assimilation zur Integration. Wer hier leben will, muss zumindest die abendländische Kultur respektieren und soll sich in einem gewissen Masse anpassen. Klar gilt die Religionsfreiheit. Doch ein Kalifat durchsetzen zu wollen, ist nicht Religionsfreiheit. Auch der Bau von Minaretten nicht, da eine Moschee keine Minaretten braucht um eine zu sein.

...zur Antwort