Wie bekomme ich das Temperament meiner Freundin in den Griff. Macht die Beziehung noch Sinn?

Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit dem Temperament meiner Freundin, vielleicht hat jemand ähnliche Erfahrungen und kann mir Tipps geben.

Ich bin gerade in einer Situation in der ich nicht weiss ob das überhaupt noch Sin macht. Ich lebe mit meiner Freundin zusammen in einer 1 Zimmerwohnung und deshab können wir uns auch schlecht ausweichen. Meine Freundin ist Japanerin und für mich nach Deutschland gezogen, leider hat sich herausgestellt das sie extrem temperamentvoll ist und immer Streit anfängt der sich nicht so einfach beenden lässt. Sie wird dabei so aggresiv das sie mich auch körperlich angeht und schlägt und tritt. Für mich fühlt sich das extrem demütigend an und ich versuche meist mich im Bad einzuschließen um mich zumindest der Körperlichen situation zu entziehen wenn das nicht klappt muss ich ihre Arme festhalten da sie mir sonst ununterbochen ins Gesicht schlagen würde. Sie ist zum glück ziemlich klein und zierlich weswegen da nicht so viel Kraft dahinter ist.

heute hatten wir wieder so eine Situation. Grund war das ich im laufe des Tages mal geschaut habe wie das Wetter morgen wird und ihr aber nicht bescheid gesagt habe das sie morgen vermutlich eine Jacke braucht... ja ich weiss das ist absurd, ich bin auch immer ganz verwundert wie sie es schafft einen Streit vom Zaun zu brechen. Ich musste mich dann rechtfertigen warum ich nichts gesagt hätte und die Argumente "ich weis auch nich warum ich dir nichts gesagt hab, da habe ich gar nicht dran gedacht" oder "Ich habs vergessen" waren nicht Grund genug hier jetzt keinen Streit vom Zaun zu brechen.

Ich habe mittlerweile bei allem was ich sage Angst das sie mir da irgendein Dring draus dreht. Ich habe sogar vestgestellt das ich sie deshalb oft anlüge und auf Fragen nur Dinge antworte von denen ich weiss das sie diese hören möchte.

Meine eigene Meinung zählt in Steitsituationen wie sie mindestens 2 mal die Woche vorkommen leider überhaupt nicht sie akzeptiert nicht ansatzweise was ich denke und die Situation lässt sich nur beruhigen wenn ich mich bei ihr Entschuldige und einige Stunden vergangen sind. Leider sind auch diese Entschuldigungen gelogen da ich aber weis es ist der einzige weg Ruhe in die Situation zu bringen springe ich über meinen Schatten und Entschuldige mich andauernd für alles mögliche. Trotzdem funktioniert das nur manchmal. Sie kommt einfach nicht zum Ende.

Ich weiss nicht mehr was ich tun soll, ich bin eher der Typ der versucht sich nicht mitzureisen und ruig zu bleiben, ich versuche die Situation immer irgendwie zu entschärfen aber es gelingt mir einfach nicht. Sie ist wie ein Vulkan einfach nicht mehr aufzuhalten.

Generell ist sie ein sehr negativ eingestellter Mensch der immer etwas zu Mekern hat und sich nicht durch gute Laune, nette Gesten oder Geschenke aufmuntern lässt.

Was kann ich nur tun um sie irgendwie zu besänftigen? Ich war mir sicher nie so eine art von Beziehung führen zu wollen aber ich komme auch nicht von ihr weg.

...zur Frage

Oh, das hört sich sehr heftig an. Ich muss ehrlich gestehen, bei so einer Frau, hätte ich sogar Angst, Schluss zu machen.
Und wenn du sie drauf ansprichst... wer weiß, wie sie da wieder reagiert...
sei vorsichtig.. falls du Schluss machen willst, was ich dir wirklich empfehle, musst du einfach heimlich abhauen wenn sie z.B. an der Arbeit ist oder so..
Viel Erfolg, LG

...zur Antwort

Das ist Inzest, das ist so, als würdest du dich in deinen Bruder verlieben.
Ich weiß, dass man Gefühle nicht unterdrücken kann, aber in diesem Fall MUSST du es!!
Aus den Augen, aus dem Sinn. Also baue dir hier dein Leben auf, so wie er sich seins in Italien und öffne jemandem hier dein Herz, dann wird das schon. LG

...zur Antwort