Hey :)

Das Kondom ist zu eng. Kauft eine Größe größer 😉 so ein roter Ring sollte nicht entstehen.

LG LovelyKatniss

...zur Antwort

Hey :)

Ich finde es sehr stark von dir, dass du so im Inneren überzeugt bist dir Hilfe zu holen. Vlt kannst du bei der Hausärztin oder in der Schule um Rat fragen? 😊

LG LovelyKatniss

...zur Antwort

Hey :)

Vielleicht ist Jugendamt das richtige. Es geht ja um ihr Wohl und das ist ja gefährdet. Ihr könnt bestimmt Kontakt haben und wenn nicht, wird es ihr aber besser gehen. Es wäre sicher eine gute Entscheidung. Erzähl deinen Eltern von ihrer Situation vlt haben sie auch noch Ideen. Oder rede mit einem anderen Erwachsenen zB einem Lehrer dem du vertraust. Vlt haben die auch noch Ideen 😉

LG LovelyKatniss

...zur Antwort

Hey :)

Was nimmst du für eine Pille? Ich würde jetzt pauschal sagen, du nimmst 21 Tage die Pille und machst dann 7 Tage Pause, dann wieder den neuen Blister beginnen. Das machst du unabhängig davon, ob die Abbruchblutung kommt oder nicht. Wenn dann nach 3 Monaten mit der Abbruchblutung was nicht stimmt, also du zB 3 Monate lang mit Pille keine oder zu lange Blutungen hattest, dann der Frauenärztin Bescheid sagen. Aber man soll dem Ganzen immer 3 Monate Zeit geben 😉

LG LovelyKatniss

...zur Antwort

Hey :)

Wirklich super! Irgendwie hat mir das zu denken gegeben. Manchmal denke ich auch von Leuten mit viel Selbstbewusstsein, dass sie zu eingebildet sind und dass es dann auch zu viel ist, während es bei den meisten wahrscheinlich zu wenig ist. Aber vlt kann man das auch mit anderen Augen sehen. Der Text macht dich wirklich sehr sympathisch 😊 wie alt bist du? Finde es super, dass du sowas freiwillig machst, das ist so wichtig. Sowas kann sich in den Köpfen einprägen und die Menschen beeinflussen und mehr Selbstliebe ist so wichtig! Danke, dass du sowas machst. Ich finde das wirklich lobenswert, du kannst stolz auf dich sein, wie stark du bist! ❤️ Ganz viel Liebe!

LG LovelyKatniss

...zur Antwort
Ich glaube es gibt sogar mehrere Seelenverwandte.

Hey :)

Ich habe so jemanden gefunden 😊 es ist so, dass ich diese Person freundschaftlich liebe und diese Verbindung fühle. Und es ist für mich ganz klar, dass wir immer zueinander finden werden. Selbst wenn unsere Wege sich trennen, ist sie meine Seelenverwandte und die Verbindung wird immer da sein.

LG LovelyKatniss

...zur Antwort

Hey :)

Also das ist schwer zu sagen. Weil wenn sie Depressionen hat, dann könnten die das ja auch machen. Also mir ist es so. Ich habe Depressionen und nehme jetzt auch Antidepressiva. Ich nehme eine niedrige Dosierung. Ich denke mir geht's jetzt besser. Aber meinen Freund liebe ich immer noch so sehr. Vor den Antidepressiva habe ich schon überlegt mit meinem Freund Schluss zu machen, dachte er sei Ursache von allem, wusste nicht ob ich ihn wirklich liebe. Aber ich habe gemerkt, dass ich da einfach zu der Zeit gestresst war und das hat bei mir meine Depression noch mehr getriggert und ich liebe meinen Freund über alles. Ich habe eine Fernbeziehung mit meinem Freund, also das ist auch noch ne andere Situation. Aber ja also vlt liegt es an dem Medikament.

Ich weiß nicht wie viel sie nimmt. Ich weiß nicht ob sie vorher auch schon sowas gedacht hat. Sie sollte sich mal ganz entspannen und im Inneren sollte sie irgendwie schon wissen wozu sie mehr tendiert sag ich mal 😊

Vlt könntest du ihr auch von mir erzählen, keine Ahnung ob das komisch wäre. Kannst mich auch nochmal anschreiben oder so.

Ich kann da ja sogar aus Erfahrung sprechen. Aber ist halt auch bei jedem sicherlich anders.

Ich habe zB gemerkt, dass ich nicht mehr so stark verzweifelt werde. Aber ich kann eigtl glücklicher sein. Also meine Gefühle sind nicht wirklich abgestumpft, mir geht's eher nicht mehr ganz so schlimm 😊

Aber wie jemand anderes schon geschrieben hat. Kann es ja auch sein, dass sie jetzt heilt sozusagen und du Teil des Problems bist. Aber sie sollte da keine zu schnelle Entscheidung treffen. Und Nebenwirkungen am Anfang sind normal. Also bei mir gingen die schlimmsten Nebenwirkungen nach 5 Tagen ca. immer weiter zurück und nach 2 Woche ist es damit auch viel besser.

Schreib mir auf jeden Fall, wenn du noch was wissen willst 😉

LG LovelyKatniss

...zur Antwort

Chance trotz Freundschaft plus?

Hallo Leute,

Tut mir leid das hier wird jetzt ein bisschen länger

Ich habe im Moment eine Freundschaft plus mit einem sehr sozialen und verständnisvollen Mann.

Das Problem ist das ich aufgrund seines sehr schönen Charakters langsam Gefühle entwickle und mich frage ob er sie erwidern könnte.

Ich bin mir aber nicht sicher weil er ein sehr offener und sozialer Mensch ist. Zudem kam er vor 2 Monaten erst aus einer Beziehung.

Insgesamt verstehen wir uns gut und haben immer etwas zu lachen. Er spricht mit mir oft über Dinge die ihn beschäftigen und vertraut mir genauso wie ich ihm.

Er fragt mich jeden Tag per WhatsApp oder Anruf wie es mir geht und wenn es mir mal nicht gut geht, werde ich sowieso direkt von ihm angerufen und gefragt was los ist. Zudem will er meine Freunde kennen lernen und schreibt mir ab und zu das er mich vermisst und mich sehen will. Selbst wenn er schlecht gelaunt ist oder nicht viel Zeit hat schreibt er mir trotzdem kurz eine Nachricht.

Er spricht oft davon das ich bald zu ihm nach Hause komme (leider geht das im Moment nicht) und was wir alles machen können.

Aber es kann natürlich auch sein das er einfach ein sozialer und offener Mensch ist.

Am Wochenende wird er obwohl er wenig Zeit hat nochmal zu mir kommen (er wohnt sehr weit weg und kommt einmal die Woche vorbei).

Mein Baucjgefühl sagt mir aber aus irgendeinem Grund das ernicjts von mir will. Wobei ich dazu sagen muss das ich zugegebenermaßen eine kleine Pessimisten bin.

Ich habe auch schon einigen meiner Freunde die Situation beschrieben und die sagten alle das es ein wenig so rüber kommt als wolle er etwas von mir.

Ich glaube ich werde mir dann ein Herz fassen und versuchen mit ihm zu reden weil ich ihm gegenüber offen und ehrlich bleiben will. Gleichzeitig habe ich Angst das ich damit alles kaputt mache. Aber lieber früher als zu spät wenn ich zu viele Gefühle investiert habe.

Ich möchte ja nicht direkt eine Beziehung aber falls er auch Gefühle für mich hat, würde ich gerne sehen wo das hinführt.

Ich würde jetzt gerne mal fragen was Ihr davon haltet und ob ihr mir vlt ein paar (ernstgemeinte) Ratschläge geben könntet?

LG

...zur Frage

Hey :)

Klar sprich mit ihm offen darüber. Letztendlich wird es dich sicher irgendwie auch quälen, wenn du es nicht sagst, also lieber jetzt 😊 ich wünsche dir alles Gute!

LG LovelyKatniss

...zur Antwort

Hey :)

Vielleicht ist sie sich ihrer Gefühle nicht sicher und braucht Zeit das herauszufinden und weiß jetzt deshalb nicht wie sie reagieren soll. Vielleicht fragst du sie mal und sagst, dass es nicht schlimm ist, wenn sie auch noch Zeit braucht, aber du gerne wissen wollen würdest, warum sie nicht mehr schreibt 😉

LG LovelyKatniss

...zur Antwort

Hey :)

Ich habe gerade recherchiert. Du kannst sie bis zu 12 Std danach noch einnehmen 😉 bei den Kombipillen wie dieser ist der Zeitraum meist recht groß 😊

LG LovelyKatniss

...zur Antwort

Hey :)

Ich hatte das noch nie. Aber klingt für mich nach einer Panikattacke. Schau vielleicht mal im Internet, ob das passt. Ich weiß nicht, ob da vlt Atemübungen helfen könnten, aber könntest du versuchen.

Atme tief durch und schreib dir einen Plan, was du wann machen möchtest und dann arbeitest du nach und nach alles ab. Denk nicht an das gesamte was du machen sollst, sondern versuche nur an den nächsten Schritt zu denken. Ich hoffe das hilft dir. Und denk dir dass du den Schlaf dann gleich morgen nachholst. Bzw dass du dann länger schläfst. Und plane dir für jeden Tag etwas ein was dich vlt entspannt, wo du auf andere Gedanken kommst, was du nur für dich machst 😉 ich hoffe das hilft dir!

Schreib mir gerne, wenn du noch Fragen hast oder Ratschläge brauchst 😊

LG LovelyKatniss

...zur Antwort

Hey :)

Schreib ihr einfach, dass du verwirrt bist und warum sie Schatz schreibt und mit Herz 😉

LG LovelyKatniss

...zur Antwort

Wochenlang appetitlos durch Pille?

Natürlich weiß ich, dass ich im Idealfall einen Arzt um Rat fragen sollte, jedoch wollte ich wissen, ob jemand schon einmal so etwas ähnliches durchlebt hat:

Vor fast zwei Monaten habe ich von meiner Frauenärztin ein Folgerezept für meine Pille Desirett erhalten. Ich war dann in einer anderen Apotheke als sonst, und habe Jubrele bekommen (angeblich gleicher Wirkstoff). Da ich unter Migräne leide nehme ich eine reine Gestagen Pille, was bisher auch 2,5 Jahre super mit Desirett funktioniert hat. Unmittelbar einen Tag nach Einnahme der Jubrele habe ich dann einen Migräne Anfall bekommen. Von dort an ging es bergab.. :-( ich leide seitdem an Appetitlosigkeit, schwankender Übelkeit, ekel mich regelrecht vor Nahrungsmitteln und muss extrem oft grundlos weinen.
Mein Frauenarzt sagte, dass das nicht von der Pille sein könnte, da es sich ja um den gleichen Wirkstoff handelt. Beim Hausarzt wurde Blut abgenommen (alles super). Zudem wurde noch Ultraschall von den anderen Organen gemacht, auch ohne Befund. Mein Hausarzt hat mir nun eine Überweisung zur Magenspiegelung gegeben und sagt, dass ich das (zu meiner Beruhigung) auch noch abklären lassen sollte, obwohl er nicht glaubt dass dort etwas sein könnte. Ich mache mich und meine direkten Mitmenschen seitdem völlig verrückt, habe so Angst dass es doch etwas schlimmes sein könnte...

Seit ca. 4 Wochen habe ich nun die Pille komplett abgesetzt. Ich merke, dass es nun minimal besser geworden ist, jedoch immer noch nicht so wirklich wieder optimal....

Hatte jemand schon einmal so ein Problem?

...zur Frage

Hey :)

Das klingt wirklich als würde die Pille das machen. Der Wirkstoff von beiden ist wirklich gleich. Die Bestandteile ansonsten unterscheiden sich ein wenig, glaube ich. Aber ich weiß nicht, ob das einen Unterschied macht, da ja der Wirkstoff eigentlich für die Wirkung bzw. Nebenwirkungen zuständig ist. Also jedenfalls sollte man das ja vom Namen her annehmen.

Ich denke du kannst jetzt nur abwarten. Man kann mit Mönchspfeffer seine Hormone stabilisieren. Oder Johanniskraut gegen dieses weinerliche könntest du nehmen.

Es kommt drauf an wie lange du die Pille genommen hast. Aber es sollte dann weggehen mit den Nebenwirkungen.

LG LovelyKatniss

...zur Antwort

Hey :)

Vertraue dich jemandem an, den du in echt kennst. Wenn sie dir nicht sagen wollen, was los ist, dann musst du es abhaken. Dann hast du alles gut gemacht, du hast alles versucht, dich sogar entschuldigt und es war ihnen nicht genug, mehr kannst du nicht tun. Dann meide sie, sie sind es nicht wert, kein Kontakt mehr zu ihnen. Ich weiß nicht, ob das möglich ist, aber wenn es möglich ist, solltest du es versuchen. Ansonsten könntest du wirklich zur Polizei gehen, wenn du Beweise gesammelt hast.

LG LovelyKatniss

...zur Antwort

Hey :)

Ich kenne dich ja nicht. Aber ne Depression macht es natürlich schwieriger darüber nachzudenken. Mach dir mal ne pro und contra Liste oder schreib eben auf was deine Gedanken dazu sind. Durch das Aufschreiben, kommst du vielleicht auf deine Meinung 😊 hoffe das hilft dir!

LG LovelyKatniss

...zur Antwort

Hey :)

Das hat mit den 4 Fällen im deutschen zu tun. Wir wollen einen Ausweis haben. Man kann danach fragen mit dem Akkusativ. Wen oder was wollen wir haben? Einen Ausweis.

Ein Ausweis wäre wenn man zählt wie viele es sind. Dann steht das "ein" für die Zahl 1.

LG LovelyKatniss

...zur Antwort