Lehrerin versucht mich mit einer Mitschülerin zu befreunden. Was tun?

Hey. Ich verstehe mich mit meinen Klassenkameraden ganz gut. Ich habe Freunde und bin sehr glücklich in der Klasse. Jedoch mag ich generell keine Partnerarbeiten und arbeite deshalb am liebsten alleine und mache auch dies, wenn es erlaubt ist. Meine Klassenlehrerin versucht ständig, dass ich mich mit Außenseiter befreunde. Warum, weiß ich nicht. Beim Elterngespräch hatte sie versucht mich als unsozial darzustellen, leider mit Erfolg. Sogar Bilder mit Klassenkameraden, die sie selbst fotografiert hat und wo man sieht, dass wir uns gut verstehen, haben nicht geholfen. Letztens habe ich wenig geschlafen, da wir vor Notenschluss sehr viel Test geschrieben haben. (5h pro Nacht) Daher ist mein Deutsch etwas einfacher. Meine Eltern kommen aus Polen, können aber perfekt Deutsch. Ich fühle mich mehr als Deutsche und will auch so wahrgenommen werden. Wir haben am Mittwoch einen Überraschung-Lk geschrieben, ich hatte nichts zu diesem Thema gelernt. Heute bekommen wir sie wieder und sie sagt zu mir, dass sie nie bemerkt hätte, dass ich gamilges Deutsch spreche und ich nicht so vertraut mit der Sprache bin. Durch mein lernen, der für mich neuen Wörter, wäre mein Wortschatz in den Leistungskontrollen gestiegen . Ich erwiedere nichts, aus Schock. Dann fügt sie hinzu :"Du könntest mal gemeinsam mit dem (Außenseiter) Deutsch-Nachhilfe bekommen." Nur mal angemerkt, dass ich eine 1 in diesem bestimmten Fach habe. Es gibt viele von Beispielen, wie sie versucht mich zu verkoppeln. Soll ich sie darauf ansprechen?

Schule, Freundschaft, gemein, Lehrer, Liebe und Beziehung, verkuppeln
8 Antworten
Wie kann ich Komplimente bekommen?

Hey. Wir sind 6 Mädchen von 23 Kinder. Ich und ein anderes Mädchen sind 13 Jahre alt. Der Rest der Klasse bewegt sich im 12er-Bereich. Dieses Mädchen hat wunderschöne rote Haare und hat eine wunderbare Figur und kann wunderschön singen. Ihr Gesicht ist auch sehr einzigartig. Ich bin eher mopelig, da ich in der Grundschule (4 Klasse) durch mein ehrgeiz von mathematischem Wissen gemobbt wurde. (Ich habe im diesem Zeitraum 25kg zugenommen)Ich wiege 63kg bei einer Größe von 1.61 m. Ich habe jedoch ein schönes Gesicht, dass ich von Leuten auch bestätigt bekommen habe. Jedoch waren das eher ältere Leute. Mein Kleidungsstyl ist auch besonders, da meine Mutter sich mit Mode beschäftigt.

Wir waren unter den Mädchen in 2 3er Gruppen befreundet. Ich verstehe mich mit dem rothaarigen Mädchen sehr gut, ich könnte sie sogar als eine sehr gute Freundin bezeichnen. Die anderen in meinem Freundeskreis verstehen sich auch gut mit ihr. Wir hängen gemeinsam ab. Man muss wissen, dass wir uns nicht besonders mit den zwei anderen Mädchen verstehen, da sie sich sehr ausziehen und sich den Jungs "präsentieren". Ich bin eher mit ihnen befreundet und spiele auch oft mit ihnen Tischtennis. Das finde ich auch gut. Das rothaarige Mädchen redet auch öfters mit den etwas zickerigen Mädchen und immer wenn wir in der Pause auf einer Bank sitzen, reden sie über (Ich nenne sie einfach Lilly),wie hübsch sie nun sei. Meine Freundinnen (ich nenne sie einfach Joy und Anna) machen sich öfters Komplimente. Ich gebe auch Komplimente offen zu, wenn mir etwas gefällt, jedoch bekomme ich nie einen zurück. Mir fällt gerade ein, dass ich auch mal ein Kompliment von dem Schwarm meiner Freundin bekommen habe, dieser interessiert mich aber weniger. Der Fakt ist, dass ich mich einbisschen ausgeschlossen fühle, da jeder ein sehr schönes Kompliment gibt. Seien es Joy, Anna oder Lilly. Ich habe schon versucht meinen Look zu verändern und mir neue Sachen zu kaufen (ich habe dafür Nachhilfe gegeben), aber nichts kommt.

Was soll ich also jetzt machen, damit ich auch mal gelobt werde?

Schule, Schönheit, Freundschaft, Eifersucht, Liebe und Beziehung
3 Antworten