Also falls es sich hierbei um einen echten Vollstreckungsbescheid handelt, musst du irgendwann einen Mahnbescheid erhalten haben. Dieser kann auch von dem festen Lebenspartner oder deinen Kinder, WG-Bewohner angenommen worden sein. Oder du bist öfter verzogen und die Tel.-Firma konnte deine aktuelle Adresse absolut nicht ermitteln. Dann könnte diese eine öffentliche Zustellung beantragen, d.h. Der Mahnbescheid wird bei Gericht ausgehangen und wenn sich in einem bestimmten Zeitraum niemand meldet, gilt er als zugestellt. Ohne einen zugestellten Mahnbescheid kann nämlich kein Vollstreckungsbescheid bei Gericht beantragt werden. Hattest du überhaupt jemals etwas mit der Tel.-Firma zu tun, also einen Telefonanschluss bei denen laufen?

...zur Antwort

Auf jeden Fall handwerkliche Erfahrung, am Besten eine abgeschlossene handwerkliche Ausbildung bzw. Berufserfahrung! Gute Deutschkenntnisse für Büroarbeiten und ein Führerschein werden auch meistens vorrausgesetzt.

...zur Antwort

Also ich würde sagen, dass alle deraufgelisteten Pflanzen ungiftig sind... Giftig für Katzen sind folgende Pflanzen: Bajonettpflanze Dieffenbachie Fensterblatt Philodendron Tannennadeln Weihnachststern (nur vereinzelte Züchtungen) Ritterstern Buchsbaum Stechpalme Eibe Engelstrompete Fingerhut Goldregen Misteln Maiglöckchen Oleander Rhododendron Thuja

...zur Antwort

Also meiner Meinung nach hilft da weder Honig, noch Kamillentee...! Deine Feundin soll mal in die Apotheke gehen, da gibts spezielle Abzesssalben, ich glaube auch ohne Rezept! Ansonsten würde ich vielleicht noch einen anderen Frauenarzt aufsuchen, weil ich das eigentlich nicht kenne, dass man bei Abzessen keine Medikamente oder Salben verschrieben kriegt...?!

...zur Antwort