Abenteuer in Malaysia  Trotzdem danke!

...zur Antwort

bring deine krankenkassenkarte mit. die behandlung wir von denen übernommen. für cremes usw. die du verschrieben bekommst musst du allerdings selbst zahlen. der arzt wird dich halt nach allergien usw ausfragen da er ja keine akte über dich hat

...zur Antwort

das ist nicht schlimm. ich schätze mal deine eltern akzeptieren diese eigenschaft an dir. warte einfach ab. mit der zeit wird es besser und im grunde ist ja auch nichts dagegen zu sagen dass jemand nur spricht wenn er/sie auch wirklich was zu sagen hat

...zur Antwort

eine möglichkeit ist, dass ein drehbuchautor ein buch findet, dass ihm/ihr gefällt. Daraufhin setzt er/sie sich mit dem Autor in Verbindung und handelt einen Vertrag aus. die beiden können sich nun zusammen setzen und aus dem buch ein drehbuch machen, oder der autor bekommt vom drehbuchautor einen entwurf vorgelegt. wenn das drehbuch fertig gestellt ist kann sich an eine produktionsfirma gewendet werdenn um eine finanzierung für die verfilmung zu erhalten

...zur Antwort

ich finde kat und christian als Personen echt sympatisch aber ich finde die beiden als freunde besser geeignet. Die Beziehung ist alleine schon Tara gegenüber unfair. Wobei ich auch nicht unbedingt tara und christian für ein Traumpaar gehalten habe. da finde ich schon dass er mit kat besser zusammen passt aber iwi sind die beiden nicht das beste paar. 


...zur Antwort

das sind zeichen einer zwangsneurose. das ist aber nicht weiter schlimm solange es nicht ausatet. viele menschen leiden unter zwangsneurosen

...zur Antwort

ich bin auch bei web und hab meinen alten account seit bestimmt 5 jahren nicht mehr benutzt. neulich habe ich mich wieder eingeloggt und durch das regelmäßige einloggen ist mein account auch wieder zugänglich...

...zur Antwort

Extrem feines Haar - Was tun? Verlängern, Verdichten, Perücke?

Hallo, liebe Community

ich (w/15) habe genetisch bedingt extrem feines Haar. Am Hinterkopf sieht man sogar die Kopfhaut durch. Die längsten Haare gehen mir etwa bis zur Brust, das sind aber sehr wenige, da die meisten bereits vorher abbrechen. Bis vor etwa 1,5-2 Jahren waren sie zumindest noch gesund, aber ich wusste damals nicht, dass eine Drogerie-Tönung sie so zerstören kann. :/

Nun bin ich unendlich unzufrieden mit meinen Haaren und echt verzweifelt.

Ich versuche, sie so gut zu pflegen, wie es mir nur möglich ist - mit Holzkamm, Wildschweinborsten-Bürste, silikonfreiem Shampoo und -Spülung, kein Kämmen in nassem Zustand, schon immer metallfreie Haargummies, Avocado-Öl-Pflegezeug uvm. Nun wachsen sie zwar gesünder nach, aber dicker und dichter werden sie dadurch natürlich nicht. :(

Mich stört es, dass ich offenbar nichts dafür tun kann, schönes, volles Haar zu bekommen, da sich sonst ja auch fast alles beeinflussen lässt (Ich war z.B. bis vor einem Jahr unzufrieden mit meiner sehr dünnen Figur - daran kann ich jedoch mit Ernährung und Sport arbeiten, was ich auch tu'). Und weil es mich so belastet und ich auch ständig darauf angesprochen werde, dass ich "ja fast keine Haare" habe, will ich jetzt endlich etwas machen um sie zu ändern.

Ich habe zuerst an Clip-in Extensions gedacht, allerdings haben meine Haare momentan keine "richtige" Farbe und sind irgendein Mix aus dunkelblond, orange-rot und braun, weshalb es wohl nicht einfach werden würde eine passende Farbe zu finden und außerdem mache ich mir Gedanken, dass sie womöglich (stark) auffallen würden, da mein Eigenhaar so extrem fein/dünn ist.

Darum überlege ich nun, ob ich evtl. mit einer Perücke zufriedener wäre, da diese das gesamte Eigenhaar abdecken würde, allerdings liest man sehr oft, dass diese jucken oder verrutschen und nur für Cosplay/Fasching o.Ä. geeignet seien...

Ich weiß nicht weiter. Kann mir jemand helfen oder hat hier jemand Erfahrungen mit so etwas?

...zur Frage

auch wenn es sich widerlich anhört, wasch deine haare 5 wochen nur mit wasser (also ohne shampoo). Es ist bewiesen dass das haar so an volume und fülle gewinnt

...zur Antwort

warte ab :) wenn er nicht mehr online danach war ist da doch kein problem :) vllt hatte er einfach viel um die ohren :)

...zur Antwort

die frau des zeitreisenden und looper sind gute filme zu dem thema :) als buch kann ich Alhambra von kirsten Boie empfehlen :)

...zur Antwort