• Person ist zum Feind mutiert
  • Person interessiert sich nicht für dich
  • Person hat andere Freunde bzw Umgebung wo du nicht passt
  • Person hat angefangen Suchtprobleme zu haben
  • Person war nie ein ehrlicher Freund bzw von Anfang an falsch
...zur Antwort
  • Person ist zum Feind mutiert
  • Person sollte aus dem Leben verbannt werden
  • Dusolltest allen die rote Karte zeigen
  • Personen sind im schlechten Umgang und deshalb blockieren sie komplett ab
  • Einfachgood bye sagen
...zur Antwort

ihm good bye sagen für immer

Erhat ne andere du lässt mit dir spielen, wie traurig

...zur Antwort

vor den dates

  • Viel telefonieren
  • Viel schreiben
  • Video Gespräche machen
  • Eventuell person googeln
  • Sich erkundigen über die person

Sohat man eine kleine Vorstellung und kann eventuell, das date platzen lassen wenn etwas nicht passt

...zur Antwort
Rauchen und Erektionsstörung?

Guten Morgen. Ich (29) bin Raucher und habe mir als Vorsatz für 2022 vorgenommen mit dem Rauchen aufzuhören. Da ich noch recht jung bin und nächstes Jahr 30 werde dachte ich wäre das ein guter Zeitpunkt aufzuhören da ich noch keine spürbaren Folgeschäden habe und somit dafür sorgen könnte dass auch künftig Folgeschäden ausbleiben wenn ich nun zeitig aufhöre. Vorhin las ich allerdings auf einer Seite folgendes: "Das eine erektile Dysfunktion bei Rauchern viel öfter vorkommt, bestätigte eine Studie aus dem Jahr 2005. Sogar bei ehemaligen Rauchern liegt die Wahrscheinlichkeit bei fast 50 Prozent."

Das hat mich ehrlichgesagt geschockt denn bisher bin ich davon ausgegangen dass man diesbezüglich im Nachhinein keine Erektionsstörung entwickeln kann wenn man mit dem Rauchen aufhört und bislang keine Schwierigkeiten hatte. Im Gegenteil ich habe bisher sonst überall gelesen dass sich selbst bereits bestehende Erektionsstörungen erheblich bessern oder gar verschwinden können wenn man mit dem Rauchen aufhört. Es gibt ja viele junge Männer die in jungen Jahren geraucht haben und zeitig aufhörten und dann keine Probleme bekommen haben. Was sagen sie dazu? Bekommen tatsächlich 50% der ehemaligen Raucher erst im Nachhinein Erektionsstörungen nachdem sie aufgehört haben oder ist das eine Fehlinformation? Wie gesagt habe ich bisher immer gelesen dass sich selbst bereits bestehende Erektionsstörungen mit einem Rauchstopp verbessern bzw sogar beheben lassen können. Sowas lese ich zum ersten Mal 

...zur Frage
  • Urologen aufsuchen
  • SelbsthilfeGruppe
  • Raucher Beratung
...zur Antwort
  • Er spielt mit dir
  • Sag ihm good bye für immer
...zur Antwort
  • spontan
  • Fang an sein Hemd aufzumachen bzw den Gürtel
  • Drück dich an ihm das er deine atmung fühlt
  • DannVollgas
...zur Antwort
  • Wenn er mit den Bildern druck macht dann schick ihn in die Wüste
  • Schick nichts er könnte es für schlecht e Zwecke benutzen
  • Kontaktier das sorgentelefon
  • Bricj jeden Kontakt ab
  • Er ist falsch zu dir
...zur Antwort