Hey :)

Ich bin dieses Jahr in die 11. gekommen und am Anfang war es der blanke Horror für mich, zumal zwei meiner besten Freunde die Schule gewechselt haben.

Bei uns war jedoch das Glück, das meine Freundin und ich viele Kurse in der ersten Woche noch so wechseln und umlegen konnten, das wir jetzt vieles zusammen haben. Außerdem lernt man doch recht schnell die anderen kennen und nach ein paar Wochen ist es gar nicht mehr so schlimm ;) Wie gesagt, am Anfang hat man vielleicht Angst und es ist ungewohnt, aber mit der Zeit legt es sich und jetzt ich es völlig normal :)

LG Lilli

...zur Antwort

Also ich würde keine zu arg erfundene geschichte erzählen, da kommen sie vielleicht schnell dahinter das das nicht stimmt. wenn mein Handy angenommen werden würde würde ich sagen das ich es brauche , weil ich mit dem zug und bus zur schule fahren muss und wenn mal was Verspätung hat brauch ich es um daheim anzurufen, ich weiß ja aber nicht wie du zur schule kommst. ansonsten vielleicht das du nach der schule daheim anrufen musst ganz dringend? dürfen sie das überhaupt für eine Woche? bei uns darf man es nach der 6. stunde immer abholen... :)

...zur Antwort