Probleme mit Eltern?

Hallo

Ich habe irgendwie ein problem mit meinen eltern.Es sind nicht meine echten Eltern schon mal gesagt.Also ich wohne bei denen schon etwa 3 einhalb Jahre.Ich hatte/habe probleme mit ihnen gehabt weil sie schlecht hinter meinem Rücken über mich geredet(gelästert)haben und war deswegen sehr lange ziemlich traurig und mein selbstbewustsein war am boden.Ich bin auch schon mal abgehauen weil ich kein bock mehr hatte dort zu wohnen.Ich wurde gefunden und die haben geweint wo ich weg war(das hat mich etwas gewundert weil meine ,,schwester''gesagt hatte das sie mich gar nicht mehr wollen und ich hab das auch mit halben ohr mitbekommen)und das jugendamt ist natürlich hellhörig geworden.Ich wollte ja eigendlich weg aber wo ich gesehen habe das die so krass geweint haben hab ich irgendwie mitleid bekommen und hab mich dazu entschieden doch da zu bleiben.Seid dem ist eigendlich auch unser verhältniss wieder besser geworden aber gestern war ein kleiner vorfall das mich wieder misstrauisch werden lässt.Ich habe letzte nacht gehört das die wieder schleht geredet haben und wo ich gestern nach hause gekommen bin(war bei ner freundin) meinen die das ich schokoladenpapier im Garten versteckt habe(hab ich nicht!).Ich bin irgendwie etwas überfordert.Oder reagier ich über weil ich in der pubertät bin(13/W)?

P.S. Sorry für die rechtschreibfehler meine tastatur spinnt :(

Jetzt zu meinen Fragen:

  • War es eine richtige entscheidung zu bleiben?
  • Was würdet ihr an meiner stelle machen?
  • Was soll ich machen?
  • Übertreibe ich?
Eltern, Psychologie, familienprobleme, Liebe und Beziehung