Familie glaubt an Verschwörungstheorien. Was kann ich dagegen tun?

Hallo erstmals,

ich bin 16 und Halb-Polin und ich lebe mit meiner Mutter und meinen Großeltern hier in Deutschland.

Meine Großeltern glauben sehr an Verschwörungstheorien. Sie glauben das der Coronavirus überhaupt nicht gefährlich ist, dass die Regierung die Bevölkerung zwingen will sich gegen den Coronavirus zu impfen damit sie dann elektronische Chips in uns versehen können, dass viele Promis und Politiker eigentlich Echsenmenschen sind und kleine Babys fressen um zu überleben und viele weitere solcher "Theorien".

Diese ganzen Behauptungen sind natürlich Quatsch und ich wollte es einfach immer weiter ignorieren, aber jetzt ist es nur unmöglich. Sie reden immer nur über solche Theorien und wenn ich etwas dagegen sage dann heißt es immer "Du bist noch zu jung. Wenn du älter wirst wirst du dann alles verstehen." und wenn ich irgendwelche Argumente dagegen bringen will dann fehlen mir immer die Worte, weil ich polnisch nur einigermaßen beherrsche und dann lachen sie mich meist aus.

Sie reden auch von einer Gruppe namens "Neo". Diese Gruppe habe ich auch auf Facebook gefunden, aber man muss ein Konto auf Facebook haben um die ganzen Beiträge zu sehen und sie ist außerdem auf polnisch.

Meine Mutter hatte nie wirklich eine Meinung zu Verschwörungstheorien, aber seit einiger Zeit glaubt sie mehr an solche Theorien.

Ich mache mir Sorgen das die Bindung zwischen uns allen deswegen schlechter wird. Einerseits will ich Zeit mit meiner Familie verbringen, aber sie können nur über solche Themen sprechen. Andererseits will ich aber auch nicht die ganze Zeit nur in meinem Zimmer sitzen.

Ich hoffe das einige von euch mir bei diesem Problem helfen können.

...zur Frage

Stanfordstudie von den meist zitierten Professor John Ioannides 0,12-0,2 Sterberate an Corona . Heinsbergstudie von Prof Streeck 0,37 eine Verschwörung. Ist die AOK Studie eine Verschwörung? Ist die ETH Zürich Studie eine Verschwörung? Ist die Oxfordstudie eine Verschwörung? Ist der BMI Brief wissenschaftliche Arbeit die von 10 Ärzte und Forscher unter anderen , Pathologie Professor Unimitglied der nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina. Da ist durchaus heikel denn die Leopoldina gehört zu den wichtigsten wissenschaftlichen Beratungsgremien der Bundesregierung in der Corona Krise ist die auch eine Verschwörung? Ist der Patent von Bill Gates WO2020060606 eine Verschwörung? Ist Oskar Villani der Mikrochips in einer Sendung zeigt auch ein Verschwörungtheoretiker? Dr. Wolfang Wodarg (Kritische Stimme der 1. Stunde)

- Dr. Pietro Vernazza (CH)

- Dr. Sucharit Bhakadi

- Dr. Joel Kettners

- Dr. John Ioannidis, Prof. Medizin, Epidemiologie, öffentliche Gesundheit und Statistik Standford University

- Dr. Yoram Lass

- Frank Ulrich Montgomery (Präsident des Weltärzteverbands)

- Prof. Hendrik Streeck, (Interessantes Interview bei Lanz, er forschte in Wohnräumen von Covid Positiven)

- Dr. Yanis Roussel

- Dr. Claus Köhnlein

- Dr. David Katz (Yale-Griffin Prevention Research Center)

- Michael T. Osterholm

- Dr. Peter Goetzsche

- Dr. Pablo Goldschmidt (Virologe und Biochemiker)

- Prof. Karin Mölling, Virenbuchautorin, lebt in CH, ältere Dame

- Dr. Bodo Schiffmann, Schwindelambulanz ;-))

- Dr med. Jonö Ebert 

- Dr. Gérard Krause, Epidemiologe

- Dr. Ansgar Lohse UKE Infektiologe

Dr. med. Gunter Frank, Allgemeinarzt und Dozent an der Business School St. Gallen

- Prof DDr Martin Haditsch, Facharzt Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie

- Dr. Richard Capek

- Dr med Stepan Rietiker (ch)

- JAY BHATTACHARYA, M.D., Ph.D. (Prof. für Medizin, Stanford)

- Dr. Stefan Wöhrer, Internist und Onkologe

- Dr. Michael Spitzbart

- Dr. Günther Loewit, Allgemeinmediziner

- Dr. med. Mark Fiddike, Ganzheitliche Medizin u. Psychotherapie 

- Prof. Klaus Püschel (Rechtsmediziner)

- Dr. med. Stefan Willich, Epidemiologe (D)

- Knut Wittkowski, Epidemiologie Professor (USA)

- Anderes Tegnell, Epidemiologe der Schweden, mehr Druck auf den Schultern hat wohl sonst grad keiner wie er!

- Prof. Emeritus Johan Giesecke, früherer Staatsepidemiologe der Schweden

- Dr. Andreas Sönnichsen, Leiter der Abteilung für Allgemein- und Familienmedizin

Dr. Peer Eifler, Mediziner, Psychotherapeut 

Sind die alle Verschwörungstheoretiker? Ne lieber höre ich auf einer Statistik die manipuliert wird, gibt sogar selber ZDF in einem Beitrag zu . Siehe Quelle https://www.zdf.de/politik/berlin-direkt/berlin-direkt-clip-1-380.html

Siehe die Machenschaften der Pharma Lobby bei der Schweinegrippe. Du siehst sogar Drosten . Der damals falsch lag mit seinen Millionen Toten Prognose https://m.youtube.com/watch?v=0Rml0oXAmTc

Wieso sagt meine Mutter die Jahre lang in einem Krankenhaus arbeitet das die Ärzte auf deren Stationen alle skeptisch sind und die Betten alle leer waren . 1/3 der Krankenschwester waren mitt März und April beurlaubt wurden. In die Statistik gehen sogar Menschen die an Krebs gestorben sind aber positiv nach den Tod getestet wurden sind mit rein. Mit einem Test der Ziegen, Öl , Papaykerne positiv getestet hat. Das habt sogar der Präsident von Tansania gesagt und öffentlich darüber geredet. Und der von Madagaskar. Ohje sogar die in Österreich fangen damit an . Die Partei FPÖ hat im Parlament darüber gesprochen . Siehe Herr Hickl und Dagmar . Oh nein alles Verschwörungen . Hast ja gelernt in der Schule nichts zu hinterfragen . Deine Eltern sind vollkommen richtig

...zur Antwort
Der Systemrassismus ist eine Lüge/Narrativ der Massenmedien.

Die Medien wollen die Menschen spalten. Gegeneinander hetzen . Das war die selbe Masche von Hitler die bösen bösen Juden und jeder hat es dann geglaubt. Der Rassismus ist immer in den Medien in den Schulen Präsenz . Es wurden nicht nur Schwarze erschossen sondern auch Weiße unschuldig (in der USA ). Aber darüber redet keiner . Wir dürfen uns nicht gegenseitig hetzen lassen . Wir müssen zusammen halten . Den was gerade in Amerika passiert ist nicht normal . Unschuldige Menschen werden verletzt . Häuser und Geschäfte von Unschuldigen zerstört.

...zur Antwort

Einfach machen nicht fragen

...zur Antwort

Da gibt es eine Seite . Wie du deine Körbchengröße finden kannst . Da gibst du diese genannte Werte ein und es spuckt dein Körbchen raus. Es gibt eig immer nur 75aa 75a . Probier doch doch einfach aus 👍🏽

...zur Antwort

Immer das Ganze. Habe in meiner Abschlussprüfung in Mathe eine 1 bekommen😅. Also meine Lehrerin meinte immer ausführlich. Wenn eine Formel fehlte, obwohl man das Ergebnis und paar Schritte hatte, hat sie uns immer 0,5 Punkte abgezogen😒.

...zur Antwort

Es gibt auch Apps. Zum Beispiel gibt es für Frauen eine Internet Seite die heißt beste Freundin gesucht. Ob das auch für Jungs gibt, musst du selber mal recherchieren. Wegen der Corona Hysterie wird es schwer werden, da Clubs nicht auf haben. In der Disco habe ich viele Freunde gefunden. Auch zum Beispiel auf der Arbeit. Arbeite auf Minijob Basis und da habe ich auch nette Leute kennengelernt.

...zur Antwort

Nein geht garnicht ! Anscheinend willst du selber nicht zugegeben, dass du dein Ex noch liebst.

...zur Antwort

Wie alt bist du den ? Vielleicht liegt es an deinem Alter . Du musst dir bewusst machen wovor du Angst hast. Frag dich das mal selber und versuche Antworten zu finden und dann vielleicht eine Lösung. Bist du unzufrieden mit deinem Körper ? Schämst du dich nackt vor deinem Freund zu sein ? Wenn dein Freund ein Lieber ist, dann brauchst du dir keine Sorgen machen er wird es verstehen. Geh langsam ran und irgendwann überwindest du die Angst. Den die Angst ist nur ein Gefühl was in deinem Kopf passiert. Und schlechte Erfahrungen musst du langsam los lassen, den nicht jeder ist gleich.

...zur Antwort

Ich fühle mich unwohl weil ich Sex mit 20 immer noch seltsam finde? Was stimmt mit mir nicht?

Ich habe leidergottes momentan ein doch zunehmendes irritierendes Problemchen. Ich werde in 2 Wochen 20 und hatte in meinem Leben noch nie Sex ich kann mir auch irgendwie nicht vorstellen Sex zu haben.

Ich weiss nicht warum es so ist aber die Vorstellung Sex zu haben oder v.a Sex haben zu müssen weil "man das in einer Beziehung eben so macht " ist für mich irgendwie eigenartig. Ich finde Sex jetzt nicht ekelhaft oder so aber es turnt mich eher ab an Sex oder an die Geschlechtsteile oder an die Körperflüssigkeiten zu denken als das ich es geil finde.

Ich hatte bis vor kurzem meine erste Freundin gerade aber die Tatsache das Sex so ein zentraler Punkt in einer Beziehung ist war für mich regelrecht abschreckend weshalb ich das ganze nach einem knappen Jahr beendet habe und schleinigst das Weite gesucht habe. Was das Thema "vielleicht stehst du ja doch auf Männer" angeht. Ich finde Männer weder unattraktiver noch attraktiver als Frauen. Ich finde sowohl manche Männer als auch manche Frauen unglaublich /wahnsinnig attraktiv und verliebe mich auch in beide Geschlechter aber Sex kann ich mir irgendwie nicht vorstellen

Ich weiss vielleicht kann das ja noch kommen aber die Frage ist halt wann. Ich bin ja schon 20 und wie kommt denn das dann rüber wenn ich mit Mitte oder Ende 20 immer noch Jungfrau bin weil ich noch nicht bereit war. Das ist ja mal mega peinlich. Mit sowas will keiner eine Beziehung führen weil das einfach creepy rüberkommt und ich fühle mich langsam auch creepy. Was ist wenn das nie kommt ? Dann werde ich ja immer einsam bleiben

Ich würde an sich schon gerne eine Beziehung führen aber diese Sache mit dem Sex ist halt irgendwie schon ein Hindernis und ich möchte irgendwie auch nicht ewig Single sein bis ich alt bin. Was stimmt den mit mir nicht ? Wieso bin ich so ein dermassener Spätzünder ? Kann ich dagegen was tuen ?

...zur Frage

Bist du mit deinem Körper nicht zu frieden ? Hast du einen kleinen Penis ? Das sind auch Faktoren die den Sex Leben beeinträchtigen können. So ganz genau kann ich das nicht verstehen. Was genau findest du eklig ? Hast du keine Lust auf Sex. Du kannst es doch garnicht bewerten ohne es nie getan zu haben. Selbstbefriedung machst du ja auch und es macht dir ja Spaß du fühlst ja auch dabei etwas, auch wenn du es selten machst

...zur Antwort

Wenn du es sagst wirst du ihn verlieren. Warum hast du das gemacht ? Wieso nicht früher gesagt ? Klar würdest du das wieder tun, wenn einer kommt der noch besser ist und noch hübscher . Wer einmal betrügt, betrügt auch ein 2 mal. Selten ändern sich solche Menschen

...zur Antwort

Wenn das jetzt nur 1 mal war, dann war er halt nur schlecht gelaunt. Aber wenn das jetzt öfters passiert ist das er abwesend ist, dann stimmt da was gewaltig nicht. Entweder er hat eine Andere oder er liebt dich nicht mehr. Manchmal vergisst man einen wenn man sich lange nicht getroffen hat.

...zur Antwort

Nö. Wenn mir ein Typ keine Aufmerksamkeit schenkt werde ich aggressiv 😡😂

...zur Antwort

Triff dich mit den beiden und entscheide dann, wer für dich Infrage kommt. Magst nach dem Treffen immer noch die Beiden, würde ich die 2. Persom nehmen, den wäre die 1 wichtig, hättest du die 2 nicht zugelassen ;)

...zur Antwort