Das habe ich auch immer mal. Keine Ahnung WAS es ist, aber die Mandeln sind mir noch nicht abgefallen und es geht immer von alleine weg.

...zur Antwort

Du machst keine Angaben zur konkreten Haltung, so kann dir keiner helfen.

...zur Antwort

Mit 16? Na deine Tochter wird sich bedanken. 

...zur Antwort

Urlaub in Kenia - und wer fliegt doch?

Hallo liebe Community,

ich habe zusammen mit meinem Partner einen Kenia (Süden nicht Norden des Landes) Urlaub (Reisezeit: 27.08.2015 - 10.09.2015 -Papillon Lagoon Reef Hotel - Diani Beach ) gebucht.

Es ist unser erster Urlaub in Kenia und wir haben uns bereits im Vorfeld viele Gedanken um das Thema "Sicherheit" gemacht und wollten erst noch auf Thailand umschwenken - wo jetzt auch kürzlich eine Autobombe explodierte... .

Ein Telefonat mit dem Auswärtigen Amt bestätigte mir, dass für Kenia KEINE Einreise- / Aufenthaltswarnung für Kenia (für Touristen) ausgegeben wurde; trotz der Anschläge auf die Universität etc. - es gibt lediglich Teilreisewarnungen für bestimmte Bereiche des Landes.

Meine "Angst" liegt also gar nicht so sehr bei einer möglichen "Sicherheitslücke" (dann dürfte man auch nicht die Türkei, Ägypten, Thailand, teile von Europa etc. - die "halbe" Welt bereisen), sondern eher, ob denn viele Menschen aus angst (was verständlich wäre) erst überlegten Urlaub in Kenia zu machen und sich dann gegen eine Urlaub in Kenia entschieden haben - und mein Partner und ich nun ganz "allein" (abgesehen von den Einheimischen - bzw. Hotelpersonal) in dieser schönen Anlage sind.

Versteht mich nicht falsch, wir möchten keinen 0815-Massen-Urlaub; jedoch möchten wir uns auch nicht wie die letzten Menschen auf Erden fühlen.

Und jetzt zu meiner eigentlichen Frage (man merkt ich bin eine Frau - um 1000 Ecken zum Ziel^^) - Wer von Euch fliegt dennoch nach Kenia (erster Urlaub oder auch schon Kenia-Liebhaber) und kann mir meine Angst vor totaler "Vereinsamung" (echte Dramatik^^) nehmen.

Dies ist meiner erste Frage bei Gute Frage - obwohl ich schon seit Jahren heimliche und begeisterte Leserin bin - über ernste Antworten würde ich mich sehr freuen.

Noch eine schönen Tag liebe gutefrage - Community.

Linda (Balisto87)

...zur Frage

Ich würde auf Grund der (Un-)Sicherheit nicht fahren. Ob wer anders da ist, ist doch echt egal, bzw.: Je weniger Menschen, je unattraktiver das Ziel für Terroristen.

...zur Antwort

Entweder du gibt was in die Reinigung, fragst im Bekanntenkreis nach Hilfe oder wäschst, statt dich auf gutefrage.net aufzuhalten. ;-)

...zur Antwort

Ich würde einen dünnen, robusten Stoff nehmen und nähen (+ Gummizug). Probiere es doch erstmal mit einer Babysocke, ob sie so etwas überhaupt anlässt.

...zur Antwort