Im Grunde genau das was es beschreibt:
Die Erfahrung des Daseins.

Zb. Weibliche Daseinserfahrung -> Erfahrungen als Frau

religiöse Daseinserfahrung -> Erfahrungen als Christ/ Muslime /Buddhist/ Anhänger des fliegenden Spaghettimonsters/ Woran auch immer du halt glaubst

Meistens steht das Wort Daseinserfahrung im zusammenhang mit anderen beschreibenden adjektiven (zb. weiblich, religiös [siehe halt obriges Beispiel])

EWenn du die Frage so stellst, Daseinserfahrung beim Menschen würde das eben solche erfahrungen beschreiben die Man als Mensch macht, also die ein hund oder ein baum nichtb haben könnte

...zur Antwort

Wenn du aquarellfarben in Näpfen haben wolltest wäre es empfehlenswert die gleich so zu kaufen. Natürlich kann man das auch so machen wie du es jetzt tatest, und die Farbe ist natürlich durchaus noch verwendbar wenn du sie etwas mit Wasser anrührst, aber Es hat schon einen Grund, warum einige Farben in Tuben sind.

Wie gesagt, wegschmeißen brauchst du das jetzt nicht, verwendbar ist das alles noch :)

...zur Antwort

Ich vermute mal wild darauf los, dass es sich bei deinen ungebetenen Besuchern um hauwinkelspinnen handeln könnte. Bevor du diese loswerden kannst, musst du die Quelle wo sie herkommen erstmal beseitigen, was du ofensichtlich auch schon ganz gut gemacht hast. Falls die Spinnen jedoch noch andere Wege ins Haus finden, lohnt es sich alle anderen fenster und Türen nochmal zuüberprüfen. Fliegengitter an Fenstern lohnen sich zum beispiel unheimlich, auch weil diese Fliegen, Wespen, mücken und Motten am eindringen ins Haus hindert. Falls dir das nicht zusprich oder du keine möglichkeit hast diese zu installieren, versuche es auch mit Duftbarrieren. Wie viele Insekten sind spinnen empinflich gegenüber vieler Duftkerzen- ölen oder -säckchen. Lavendel eignet sich besonderns. Einfach dort aufstellen wo die Schädlinge eindringen könnten und die sollten in Zukunft draußen bleiben.

So viel zur Prävention. Da die Spinnen jedoch bereits drinnen sind, würde ich vorschlagen, dass du mal nen kleinen handstaubsauger oderso suchst und anfängst aktiv durchs Haus zu suchen und jede Spinne die du findest einsagst. Den beutel dann draußen natürlich leeren, nicht dass die Nachts wieder rauskrabbeln.

Natürlich gibt es auch einen Haufen Chemischer Methoden die loszuwerden, aber die sind nicht sonderlich nachaltig oder empehlenswert - weder für dich noch die Spinnen.

Viel glück die kleinen Biester los zu werden :)

...zur Antwort

Die haben halt ihre Eigene Tastatur mit ihren eigenen Schriftzeichen und CO ;)
Gibt ja auch die Europäische/ deutsche und amerikanische Tastatur, obwohl (bis auf ä,ö,ü,ß) so ziemlich alle Buchstaben identisch sind

...zur Antwort

Zu erst einmal:
Ich als frau bin der Meinung eine Frau hat es verdient zurück geschlagen zu werden wenn sie zuschlägt. Natürlich nicht direkt windelweich prügeln, aber wenn sie dir eine Ohrfeige verpasst warum sollte sie nicht auch eine zurückbekommen? Warum sollten wir, wenn wir einen Mann schlagen einfach davon kommen ohne Konsequenzen zu erwarten? Klar heißt es der Mann sei das "stärkere geschlecht" was biologisch, bis auf einige Ausnahmen, halt auch zutreffend ist.

Heißt nicht Frauen seien komplett harmlos, eine Frau kann einem Mann genauso ein blaues Auge verpassen wie ein Mann einer Frau.

Und falls es so weit kommen sollte, dass du von einer Frau geschlagen wirst und gezwungen bist auf Selbstschutz zurück zu greifen wird kein normaldenkender Richter dich dafür verurteilen. Klar, wenn sie dich nur in die Seite piekst und du ihr dafür direkt den Kopf einschlägst bist du im Unrecht...
Das musst du halt immer mit der Situation abschätzen.

Aber ja, gewissermaßen hast du schon Recht, dass Frauen bei sowas eher glimpflich davon kommen bzw vor Gericht bessere Chancen haben wenn sie einem Mann wegen Körperverletzung o.ä. anklagen.

...zur Antwort

Vielleicht Einfügen was für Erfahrungen du bisher so gesammelt hast bzw wieso du glaubst, dass du der/die richtige für die Stelle bist.
Hast du zb schonmal irgendwo ein Praktikum absolviert? Bestenfalls in einem Bereich der in die Richtung geht.
Deine Kompetenzen, worin du zb gut bist (zb soziale Kompetenz oder technisch begabt, etc)
Überleg dir einfach was du gern von jemandem hören wollen würdest der sich bei dir für was auch immer bewerben würde :)

...zur Antwort

Das ist alles eine Sache der Genetik. Falls du jedoch das Gefühl hast dass du zu schnell oder zu viel wächst (merklich zb durch Gelenkschmerzen oder Verschlechterung der Sehstärke da die Hornhaut manchmal nicht so schnell mitwächst wie der Rest) kannst du zum Arzt gehen.

Anhand einiger Knochen (ich glaube das waren Die Mittelhand- oder Mittelfußknochen?) kann man in etwa abschätzen wie groß du ungefähr wirst.

Bei einigen wenigen Leuten gibt es den Gendefekt, dass Wachstumshormone nicht nur während der Pubertät ausgeschüttet werden sondern auch darüber hinaus. Dann kannst du schonmal größer werden als gesund ist. Aber sowas würde der Arzt auch bemerken und entsprechende Medikamentation um dem Entgegen zu wirken geben.

Mit 15 sind 195 schon ziemlich groß, aber ich kenne jemanden der mit 16 206 cm war und dort auch aufgehört hat zu wachsen.

Wie gesagt, wenn du dich wirklich unwohl fühlst, lass dich von deinem Arzt beraten, der wird schon wissen was zu tun ist und was gesund ist, anders als der Haufen Amateure wie ich hier ;)

...zur Antwort

Kann man in der Regel schlecht sagen, kommt immer drauf an wie gründlich, wie lange und welche Zahnpasta du benutzt. Solange du die Zähne nicht zu agressiv putzt und das Zahnschmelz so nicht abgescheuert wird, ist alles Gut.

Und nach dem Verzehr von Säure- oder Laugehaltigem Essen aufpassen, da das Zahnschmelz danach "aufgeweicht" ist und somit besonders empfindlich.

...zur Antwort

Ich stimme PatrickLassan da zu, dass es sich stark nach hypnagoge Halluzinationen oder einer Art harmloseren Form von Schlafparalyse anhört.

Sowas hat meist psychologische oder psychosomatische Hintergründe. Hast du in letzter Zeit zum beispiel viel Stress in der Schule, mit der Familie oder mit Freunden? Das kann auch durch eine drastische Ernährungsumstellung hervorgerufen werden. Ebenso möglich sind änderungen im Schlafverhalten. Hast du zum beispiel deine regulären Schlafenszeiten abrupt geändert oder hast du generell einen unregelmäßigen Schlafrythmus?

Auf Dämonen oder Geister würde ich eher weniger Tippen. Wenn du glaubst dass diese Erscheinungen das Werk solcher sind, dan sind sie Es auch. Sowas ist eine Kopfsache. Genauso wie streng Gläubige in allem ein "Wunder" sehen, sehen Leichtgläubige überall Dämonen und Geister.

Ruf dir einfach die Tatsachen ins Bewusstsein, dass du alleine bist, niemand dort ist und du dir die geräusche möglicherweise einbildest.

Was helfen könnte wäre vielleicht, wenn du kurz vor dem Schlafengehen ein Diktiergerät o.ä laufen lässt und du die Aufnahmen später anhörst um dir selbst zu bestätigen, dass in dem Zimmer keine Geräusche zu hören waren, notfalls lass es von wem anders bestätigen.

Ansonsten: behalt eine Biebel neben deinem Bett (falls du christlich bist, wenn nicht dann die deinem Glauben entsprechende "heilige Schrift"), wenn es wirklich Dämonen sind, werden die dich in ruhe lassen, und wenn es ein anderer Unerwünschter Besucher ist, lohnt es sich immer einen schweren Gegenstand griff- und wurfbereit zu haben

...zur Antwort