Hatte so ziemlich das selbe (zwei mal) hat mich einmal 209 und einmal 215 gekostet

...zur Antwort

War bei meinen ersten malen kiffen auch so aber das legt sich mit der zeit. Hau erstmal nicht ganz so viel rein

...zur Antwort

Ganz viel wasser aber besser wäre es natürlich zum arzt zu gehen. Der hat Schweigepflicht also mach dir da kein stress der wird dir schon helfen

...zur Antwort

Einfach bei der bank fragen

...zur Antwort

Es kommt nicht darauf an was er schon alles probiert hat. Ich hab aich schon einiges gehabt nehm es aber so gut wie garnicht. Das was ich halt tu ist kiffen (aber diese Diskussion will ich jetzt auch nicht starten) du musst mal ordentlich mit ihm reden was er nimmt, wie oft etc. Dann könnt ihr euch sicherlich einigen

...zur Antwort

Ist doch besser warum beschwerst du dich

...zur Antwort

Ist das normal oder hab ich eine Psychose?

Hallo, also ich hab in den letzten Monaten ziemlich viel gekifft, weil es mir richtig schlecht ging psychisch und ich kann mich auch an nichts mehr erinnern. Meine Freunde sagen, dass ich hängengeblieben bin und mal zum Arzt gehen soll. Sie sagen ich bin ein ganze anderer Mensch geworden und regen sich dauern über mich auf. Erst dann ist mir klargeworden, ich könnte krank sein, oder alles ist nur einbildung.

Meine Symptome sind:

Ich rede nichts (was auch an der Pupertät liegen könnte)

Manchmal bin ich irgendwie nicht da sondern irgendwo im Universum. Meine Lehrer meinten das auch!!!

Ich sehe Gesichter anders, manchmal kommen sie mir ganz fremd und gruslig vor, wie etwas fremdes und manchmal sind sie richtig nah. Muster sehen richtig komisch aus.

Ich höre irgendwie alles so laut (akkustisch) aber dennoch verstehe ich nichts.

Ich kann mich nicht konzentrieren und bin in der Schule schlecht, da in meinem Kopf einfach zu viele andere Gedanken sind.

Ich bin mir an manchen Tagen sicher, dass mir irgendjemand großes ( Wissenschaftler...) mir etwas mitteilen will und es irgendwo einen geheimen Treffpunkt gibt.

Ich bin mir auch manchmal sicher, dass da jemand ist in meiner Zimmer.

Mir gibt jemand Befehle, was ich machen soll. usw... will nicht alles aufzählen.

An manchen Tagen, wie heute ist das aber ganz klar und ich kann drüber reden, sonst geht das nicht. Meine Freunde machten mir das klar, da sie zu mir sagten, ich bin kaputt im Kopf, aber ich habe einfach nur lachen müssen obwohl es nicht lustig ist.

Meine Frage ist nun, bin ich krank oder ist das normal? Oder bilde ich mir das nur ein?

Soll ich zum Arzt gehen (wenn dann würde ich zuerst zum Hausarzt gehen)? Wenn ja, was soll ich sagen, weil mir ist das ziemlich unangenehm? Wird er meinen Eltern etwas erzählen, weil ich 15 bin? Was macht der Arzt dann? Ich habe wirklich Angst, vor dem Arztbesuch, aber auch, dass ich krank bin, weil ich will nicht krank sein. Geht das von alleine weg oder ist es vielleicht nur die Pupertät?

...zur Frage

Als peychisch kranker zu kiffen ist ja auch die beste idee....

...zur Antwort

Ist schön aber echt sch**** zu reinigen. Hol dir was durchsichtiges, nicht zu viel Krimskrams. Ich zum beispiel hab ne ca 35 cm bong leichtes knickrohr mit nem 5 arm vorkühler. Ist schön weich und deutlich günstiger. Teuer ist nicht immer besser aber achte drauf das du dickes glas nimmst

...zur Antwort

Lass den joint liegen es ist nicht deiner! Wenns dir nicht gefällt dann rede mit deiner schwester. Mal angenommen du rauchst (keine Ahnung wie alt du bist ist auch nur ein Beispiel) und deiner schwester gefällt das nicht, also schmeißt sie deine Zigaretten weg. Würdest du auch nicht gut finden

...zur Antwort

Gartencenter

...zur Antwort

Guck doch mal so videos zum "üben" einfach um dir das noch mal richtig einzuprägen

...zur Antwort