Du triffst dich zum ersten Mal mit diesem Jungen und willst mit ihm schlafen, aber willst nicht nuttig wirken?? Alles klar :D

...zur Antwort

Das ist normal. So geht es mir auch manchmal. Tausende Menschen sind um dich,aber man fühlt sich trotzdem einsam und missverstanden. Es gibt so Tage, da will man einfach nur weinen :D 

...zur Antwort

Der Druck eine gute Freundin sein zu wollen bewirkt ständig das Gegenteil -Hilfe!

Hallo zusammen,

immer wenn ich in einer Beziehung bin (wie jetzt im Moment) und ich richtig verliebt bin, versuche ich so gut ich kann eine gute Freundin zu sein. Ich mache dann Dinge, wo ich weiß, dass sie meinem Freund gefallen und dass er das mag. Er sagt mir z.b. manchmal so durch die Blume wie die Frau sein müsste, mit der er sich sein Leben vorstellen könnte und ich merke mir sowas dann natürlich und versuche das umzusetzen. Das gelingt mir auch oft wirklich gut... vor allem wenn diese Dinge, die ich mache mir selbst auch gefallen/nicht schwer fallen umzusetzen. Andere Sachen hingegen kosten mich schon Überwindung und es passiert dann auch mal dass ich Tage nachdem die Situation aufkam plötzlich super schlechte Laune kriege und regelrecht platze, weil es eben doch nicht ok für mich ist, was er gemacht hat! Beispiel: Ich bin tolerant einer Sache gegenüber die er macht... er will zb mit seinen Kumpels Männerabend machen obwohl ich dachte WIR machen was zusammen und er sagt mir das auch erst so kurzfristig, dass ich selber dann keine Chance mehr hab mir ein Alternativprogramm zu organisieren. Ich weiß genau, dass Männer Gezicke nicht mögen und sich bei sowas wünschen, dass die Frau einfach sagt: Ok schatz kein Problem. Viel Spaß! Oder sowas in der Art. Das mach ich dann auch meistens so und bin dann auch stolz auf mich dass ich so tolerant bin. Dann aber wenn ich drüber nachdenke... brodelt es doch in mir und ich fühle mich ungerecht behandelt und habe dann auch das starke Bedürfnis meinem Freund nachträglich noch mitzuteilen, dass ich das doch nicht okay finde! Am Ende haben wir dann so oder so stress und er ist noch verwirrt dazu weil ichs ja am Anfang "okay" fand. Weiß nicht wie ich das anstellen soll, dass ich auf der einen Seite eine gute/unstressige Freundin bin mit der er sich eine Zukunft vorstellen könnte und auf der anderen Seite aber auch sagen kann wenn mich was stört ohne dass er dann denkt "oh man auf so ne Alte hab ich kein Bock"... Wie macht ihr das denn??? Ich hab kürzlich erst so nen sch*** Beziehungsratgeber gelesen.... und wenn man dem Glauben schenkt was da drin steht dann mach ich so ziemlich alles falsch. :( Irgendwelche Tipps? Danke schonmal.

...zur Frage

Warum ,, versuchst'' du eine gute Freundin zu sein? Er soll doch mal auch versuchen ein guter Freund zu sein. Nur weil ihr danach Stress habt , kannst du doch nicht immer für alles ,, okay" sagen.Du musst schon sagen , was dir passt oder nicht.Sei doch einfach so , wie du wirklich bist und verstell dich nicht.Wenn er dich wirklich liebt, dann nimmt er dich auch so,wie du bist.Wenn du immer versuchst es NUR IHM Recht zu machen , dann wirst du nicht wirklich Glücklich , und so soll es ja nicht in einer Beziehung sein.Du musst offen über deine Gefühle reden, damit er dich besser kennenlernen kann.Und beim nächsten mal geht er nicht einfach so mit seinen Kumpels weg, weil er dann weiß, dass es dich traurig macht. Sei so wie du bist :)

Liebe Grüße

...zur Antwort

Die beste Freundin meines Freundes kann mich nicht leiden ...

Hey ;) Also, die Cousine von meinem Freund ist gleichzeitig seine beste Freundin. Ich habe mich mit ihr auch immer gut verstanden, aber vor ca. 2 Monaten habe ich von einer Bekannten von ihr erfahren, dass sie immer öfter über mich ablästert, dass ich total kindisch und doof bin, ich nen schlag habe und sie mich nicht leiden kann. Mein Freund hat sie auch schon mal darauf angesprochen und sie hat zu ihm dann gesagt, dass sie das nicht mehr machen wird. Die Bekannte von ihr hat auch gesagt, dass die Cousine schon immer so war, dass sie über sämtliche Leute ohne wirklichen Grund lästert. Vor ein paar Wochen hat mein Freund aber Geburtstag gehabt und ich habe ihm ein Zippo mit Gravur geschenkt und sie hat ihm zufällig das gleiche geschenkt. Eine Bekannte von ihr hat mir dann auch erzählt, dass die Cousine gesagt hat, dass sie mir dadurch jetzt richtig eins ausgewischt hat und dass sie noch z.B. "von deiner Lieblingscousine" oder so draufschreiben hätte sollen. Mittlerweile kann ich sie jedoch überhaupt nicht mehr leiden. Sogar mein Freund war letztens sauer auf sie, weil er ihr etwas anvertraut hat und sie es sofort weitererzählt hat, obwohl sie es versprochen hat, es nicht zu tun. Ich habe auch ein Problem damit, wenn mein Freund sich mit ihr trifft oder etwas zusammen machen ... Ich bin sogar schon am Überlegen, ob ich ihn vor ein Ultimatum stellen sollte "Entweder sie oder ich", was ich aber eigentlich nicht machen will, weil sie ja schon so lange befreundet sind .. Was denkt ihr über die Situation ?

...zur Frage

Ich würde erstmal mit ihr reden , warum sie sich so verhält. Auch wenn sie sich dir gegenüber so verhält musst du einfach cool bleiben, damit sie versteht , dass sie dir egal ist. Ich würde aber nicht deinen Freund zwingen sich zu entscheiden, weil sie seine Cousine ist und sie sich immer wieder sehen müssen. Du musst deinem Freund verständnis zeigen. Wenn du deinen Freund jetzt anmeckerst wird er von dir genervt sein. Glaub mir , kein Junge mag zickige Mädchen :)

...zur Antwort

Wenn du deiner Freundin die Wahrheit sagst verletzt es sie weniger als wenn du sie betrügst.Aber vorher würde ich erstmal überlegen ob es wirklich Liebe ist , die du für deine Kollegin empfindest. Willst du denn eine 4 jährige Beziehung beenden ?

...zur Antwort