Kfz-Versicherungswechsel?weil aktuelle unfähig ist?

Hallo zusammen, ich habe von der Kfz-Versicherung X zur BavariaDirekt gewechselt. Die Bavaria bekommt es leider nicht hin die Schadensfreiheitsklasse der Vorversicherung zu erfragen. Ich habe SF3 bei der neuen Versicherung angegaben. Ich habe die Vorversicherung angerufen und gefragt, warum sie immer negativ auf die Frage von der Bavaria antworten, die haben mir gesagt, weil die Bavaria falsch fragt, sie muss als "anderer Versicherer" fragen, das habe ich der Bavaria mitgeteilt. Ich habe nachträglich noch das BavariaDirekt Formular lückenlos und fehlerfrei mit den alten Daten der Vorversicherung und den neuen Daten der BavariaDIrekt ausgefüllt. Als Antwort bekam ich dann, ich zitiere:

"Guten Tag XXX,

 vielen Dank für Ihre E-Mail.

 Bitte senden Sie uns die Korrekten Daten oder Dokumente der Vorversicherung damit wir eine Neue Anfrage für die Schadenfreiheitsklasse stellen können.

 Freundliche Grüße"

Sie haben bereits ALLES, ich weiß ncht was ich noch machen soll, ich habe geantwortet, dass sie bereits alles haben und nochmal alles als PDF per Mail angehangen.

JETZT ZUR FRAGE: Kann ich die Versicherung jetzt wieder wechseln, ohne dass die BavariaDirekt es geschafft hat meine SF-Klasse von der VOrversicherung zu übernehmen, sprich, kann meine dann 3. Kfz-Versicherung die SF-Klasse von der 1. Verischerung anfragen und übernehmen? Bei der Bavaria bin ich jetzt mit 1/2 eingetragen und die haben noch 150 € eingezogen, weil sie es halt nciht hinkriegen meine SF3 zu erfragen.

Vielen Dank für eure Antworten!

Auto, KFZ, Versicherung, Kfz-Versicherung, Auto und Motorrad
7 Antworten
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.