Kopf- Knieschmerzen nach Unfall?

Hallo

Ich habe vor kurzem den untenstehende Beitrag veröffentlicht.

Jetzt habe ich zusätzlich noch eine leichte Erkältund udn dabei auch sehr starke Hinterkopfschmerzeb beim Husten. Meine Frage wäre jetzt, ob diese eventuell auch vom Unfall kommen könnten, da ich gelesen habe das ein Schleudertrauma ziemlich häufig vorkommen soll.

Außerdem wollte ich noch fragen ob da ein Schmerzensgeldanspruch gemacht werden kann, bzw wie lange dies nach einem Unfall möglich ist und wie viel man da so bekommen würde?

PS. Knieschmerzen werden immer schlimmer, fahre daher morgen zum Arzt.

Danke schon mal im Voraus

Frage

von Kaffeemensch

vor 7 Tagen

,

44

  • Frage folgen
  • Frage merken
  • Frage bearbeiten
  • Frage noch mal stellen
  • Frage melden
  • Kommentare immer anzeigen

Knieschmerzen nach Unfall zum Arzt?

Hallo liebe Leser

Bin gerade mit dem Bus nach der Schule ganz normal nach Hause gefahren.

Plötzlich verursachte ein anderer Autofahrer einen Unfall mit unserem Bus und er musste eine starke Vollbremsung hinlegen. Also eine starke Vollbremsunf ist nicht übertrieben da es deswegen sogar Ohnmächtige gab.

Auf jeden Fall bin ich ganz vorne hinter dem Buschaffeur gesessen und bin durch die Vollbremsung voll mit dem Knie gegen die Glasscheibe vor mir geflogen.

Bin jetzt gerade heimgekommen und mein Knie tut jetzt beim abbiegen weh.

Am Unfallort habe ich noch nichts gespürt was wahrscheinlich am Schock lag.

Meine frage jetzt, würdet ihr euch das anschauen lassen?

Würdet ihr im Zusammenhang den Unfall erwähnen?

Antworten

2

    schleudertrauma, Schmerzensgeld, Knieschmerzen nach Unfall
    1 Antwort