Warum sind entwickler faul geworden?

Grade im bereich Konsolenoptimierung und Spiele entwicklung sind die entwickler sehr faul geworden.

Liegt es an der massig vorhandenen stromfressenden leistung die heute bei rechnern gegeben sind?

Jain.

Selbst 2006 gab es grafikkarten die theoretisch das 10fache der leistung einer xbox 360 aufwiesen trotzdem gab es nicht diese teilweise riesige extreme bei inputlags... Performance... Und probleme mit abstürzen.

jedes spiel läuft heute stabieler mit weniger abstürzen auf dem rechner als heute auf den Konsolen die absolute kompatiblität geben können.

selbst ein spiel wie sea of thives welches jahre lang und von anfang an für die xbox one "optimiert" wurde läuft auf einem Windows 10 system mit einem quadcore von 2007 und theoretischer gleichen grafikleistung (gerechnet GFLOPS) wie der der xbox deutlich flüssiger als auf der xbox one und xbox one s.

da stellt man sich die frage woran es liegt wenn dies doch nicht bei allen spielen zu bebochten ist.

früher war bei den konsolen der vorigen Generation noch ganz anderes zu beobachten. 120-150% mehr leistung/performance als bei ungefähr gleicher theoreitscher rechenleistung am pc wegen der hohen optimierungsmöglichkeiten.

Hinzu kommt noch das downgraden der konsolen.

Wärend die playstaion 4 nichtmal den Hauch von Multitasking besaß... Konnte man frühr die xbox one bequem per kinect ohne Controller mit sprache und gesten steuern... Gleichzeitig skypen und zocken oder nebenbei ne serie gucken.

Wie sieht es heute aus? Ohne spürbar mehr vorhandene Performance haben entwicker nun die möglichkeit 7 der 8 kerne für die konsole zu nutzen... Sprachsteuerung hingegen funktioniert im vergleich zu damals fast garnicht mehr und "Multitasking" ist zwar noch mehr da als bei der ps4 gegeben aber auch nur noch ein witz ohne die andock funktion von damals.

wieso haben heutige konsolengenerationen im Schnitt einen höheren inputlag bei spielen von eingabe bis zur bildausgabe als vor über 10 jahren?

meine frage nun.

was kann man dagegen machen?

Wieso sind die entwickler so faul geworden? Nur weil die plattformen heute nahe zu identisch zum pc im vergleich zu damals ist?

Muss man sich jetzt immer nen stromvernichtenden rechner kaufen und im wohnzimmer aufstellen?

Gibt es eine bewegung im netz die gegen diese faulheit aufruft?

was sagt ihr zu der Entwicklung?

ps: die tolle nintendo switch zählt zur letzten Konsolengeneration.

Computer, Computerspiele, Videospiele, Technik, Xbox, Playstation, PC-Spiele, Programmierung, Technologie, Spiele und Gaming
8 Antworten
Android Werbung?

Mit Android 8 hat Google vor einem jahr endlich mal ein marktreifes mobiles Betriebssystem auf den Markt gebracht.

Nach ca. 9jahren zwar keine glanzleistung aber erstmals ein stabiles System auch wenn das system von haus auf mehr ram auslastet als ein windows 10system.

Nur eine sache gibts da noch.

Wenn es nicht grade entschlackte asien importe wie von zB. xiaomi sind. Warum um alles in der welt hat google es immernoch.... Oder viel eher, nochmehr als frühr nötig über AGBs semtliche private daten des telefons zu überprüfen und private daten an dritte weiter zu geben und die user mit unendlich viel mehr werbung zuzukleistern als es je auf einem ios gerät möglich war.

man installiert die selbe app auf den jeweiligen Systemen.

bei Android... Andauernd trotz deaktivirung... Benachrichtigungen von installierten apps aus dem Google play store.

Ich denke das googlesystem ist gut vergleichbar mit einer app... Die vollgemanscht mit werbung ist.... Für die man dann bezahlen muss damit die Werbung entfällt... Nur das man für die android lizens beim kauf bezahlt und die werbung trozdem noch da ist.

Und die viel größere Frechheit:

Da Apple quasi nun keine echte Konkurrenz und somit ein monopol hat... Treibt es den scheiß Apple preis im die höhe und man muss 1600€ ausgeben?! 980€ waren für das iphone 7 noch gerechtfertigt.... Aber 1600€ für ein werbefreies system?!

erinnert ihr euch noch an die schönen handyzeiten wo es einfach funktioniert hat? Das iphone ist der Nachfolger und die android geräte... Ich sags mal so:

für sky amazon Netflix zahlt man Geld für rtl vox qvc usw. Eben nicht... Außer man rechnet die frechheits gebühren mit rein.

Und das ist Android halt... Rtl vox... Sat1

Werbung.

Wie findet ihr die Entwicklung von Google?

Ließt wer noch AGBs?

Kaum noch ernstzunehmende Privatsphäre.

Und werbung wo man hinsieht.

Handy, Werbung, Smartphone, Technik, Android, Technologie
14 Antworten