Hallo! Ich bin mittlerweile in der 34 ssw und musste mich noch kein einziges Mal übergeben und hatte auch sonst kaum Beschwerden außer Müdigkeit und gegen Ende hin wirds einfach beschwerlicher.. Ich drücke dir die Daumen dass es bei dir auch so wird!

...zur Antwort

Hallo! Ich bin derzeit in der 34 ssw und ich kann dir nur empfehlen versuch dich zu entspannen, da kommen noch so einige "spannende" Dinge auf dich zu.. Vermutlich ist es wirklich irgendein Körperteil und auch wenn es ein Organ ist ist das nix schlimmes.  Das Baby wächst und verschiebt alles in deinem Rumpf und außerdem ist jeder Frauenkörper anders und so auch jede Schwangerschaft.. am besten nix googeln und nicht viel drüber nachdenken. Einfach freuen dass du den Wurm spürst und bei wirklichen Bedenken beim Arzt ansprechen. Wann hast du denn deinen Nächsten gyn Termin?

...zur Antwort

Hey dine! Erstmal herzlichen Glückwunsch :) ich bin auch schwanger und grad in der 8 ssw. Ich hatte schon ganz früh ein Ziehen im ul, das hat sich meist angefühlt als würde die mens kommen. Seit der 6 ssw ist das komplett weg. Denke das sind die Mutterbänder..

Ich an deiner Stelle würde versuchen zu differenzieren: ziehen wie mens oder doch wie Krämpfe? Durchgehend stark oder mal mehr mal weniger? So schlimm dass du dich hinsetzen/hinlegen musst oder nur "leicht"?

Wenn die Nervosität zu stark ist fahre lieber gleich in eine Klinik!!

Ansonsten kann ich dir Magnesium oder Fenchel-Anis-Kümmel Tee empfehlen.

Bin sicher dass alles gut ist ;)

Fühl dich gedrückt!

...zur Antwort

Hey! Erstmal herzlichen Glückwunsch :) ich bin auch schwanger, bin heute 7+3 und bei mir hat man bei 5+0 eine kleine fruchthülle von 5mm gesehen. Seither war ich nicht mehr beim FA. ich bin in einem ss Forum und da sind einige Mädels bei denen noch nix zu sehen war in der 6. ssw. Vielleicht tut es dir ja gut dich dort mit uns auszutauschen - schau einfach mal vorbei bei Urbia ;) alles Gute für dich und deinen Zwerg!

...zur Antwort

Probier doch vorher besser mönchspfeffer in der 1. zk Hälfte und bryophyllum in der 2. zu Hälfte. Befinde mich derzeit in der gleichen Situation wie du.. Drücke dir die Daumen!

...zur Antwort

Ich empfehle dir "The Work" von Katie Byron. Anfangs klingt das Konzept banal, aber glaube mir es funktioniert.. Alles Gute für dich!

...zur Antwort

Ich glaube das kommt ganz darauf an woher du kommst. In Österreich ist es abhängig vom Bundesland ob der Ultraschall was kostet oder nicht. Denke aber wenn du wirklich so nervös bist ist die Kohle eh nebensächlich.. Ruf doch einfach alle Ärzte in deiner Umgebung durch, irgendeiner hat immer Zeit ;) alles Gute für dich!

...zur Antwort

Alle Antworten die hier stehen sind schon hilfreich, ist bis zu einem gewissen Grad normal. Was ich noch dazufügen: Hormone sind nicht immer gleich, die verändern ich so wie sich auch dein Körper verändert. Du bist mit 20 am Anfang deiner "fruchtbarsten Phase" im Leben, da kann das schon passieren. Trotzdem gilt natürlich: abklären beim gyn schadet nie. ;) alles Gute für dich!

...zur Antwort