hahaha ja das ist die folge wo brain suechtieg nach koks wird und in dieses klinikum eingwiesen wird.piter schleicht sich mit ein so als waehre es urlaub.da kommt die chefin von da und fragt ihn nach seinem namen.er schaut auf ne bohne und sagt peter ka wieso dann kommt so ein greif also halb loewe halb adler und sagt grifen....also seinen richtiegen namen.wie die folge heist weis ich nich aber in der folge wird brain polizist und spuehrt so drogen auf .

...zur Antwort

es wird unterteil in unortodoxe juden; ortodoxe juden und ultraortodoxe juden.die unortodoxen juden halten sich nich so streng an die regeln der thora und feiern auch nich alle feiertage.Die ortodoxen juden feiern alle feiertage und hallten sich strickt an die regeln des talmut bzw der thora.Die ultraortodoxen juden sind die juden die das judentum so hart leben das es ihr ganzes dahrsein beeinflusst,sie leben sozu sagen für nichts anderes als das judentum.

...zur Antwort

Um näher auf jesus und den christentum eingehen zu können muss man schauen wie sich die ersten "jesus gläubiegen" genannt bzw verhalten haben.Sie wahren nichts weiter als eine sekte des Judentums.das wort sekte bzw seine bedeutung ist keines fals beleidiegent gemeint. für die die desen bedeutung jedoch nicht kennen sollten sich informieren.an die gründung einer neuen gemeinde und der dadurch folgenden religion war zu der zeit noch nicht zu denken.wie schon von anderen mitgliedern gesagt wurde war es seine absicht das judentum zu reformieren das trug dazu bei das sich viele menschen die der gleichen ansicht wahren versammelten und begannen ihre art des judentums auszuleben.wie zu zeiten martin luthers und desen reformation des katholischen christentums zum protestantischen christentums.in diesem fall spielt jesus die gleiche rolle wie martin luther des 15-16 jahrhunderts.jedoch giebt es in diesem fall einen großen unterschied,den luthers reformen haben für eine teilung des christentums geführt.jesus reform jedoch haben zu einer neuen religion geführt.jesus selber,so sagt man,starb als märtyrer seiner religion,die wie wir wissen jüdisch war.

...zur Antwort

Das Judentum ist die älteste monotheistische religion der welt.der glaubensvater der drei weltreligionen Abraham war der erste der von sich sagte er glaube an nur einen gott.Er war Jude.Somit ist es die älteste.Natürlich giebt es unzähliege religionen die älter sind, jedoch sind es polytheistische oder andersweitiege Religionen und somit nicht in verbindung mit dem Judentum zu bringen.

Zu deiner frage:Jude ist der, der der jüdischen gemeinde und somit dem judentum angehört.Er als solches bezeichnet sich als Jude bzw wird von anderen indifudien als solches bezeichnet.Was das äußern dieses wortes angeht ist es fraglich ob es beleidiegent oder im weitesten sinne normal gemeint ist.So wie man es betohnt oder so wie man es in einem satz verwendet so kann eine weitere person nahvolziehen was damit gemeint ist bzw was damit ausgedrückt wurde.

...zur Antwort