Die können das Videomaterial als Beweis verwenden vor Gericht (wenn es zulässig ist) entscheide der Staatsanwalt und dann blüht den Schlägern je nach dem wie stark die Verletzungen sind und wer angefangen hat strafen. Wenn man angefangen hat und betrunken war kriegt man sozialstunden und ein eintrag ins register + schmerzengeld wenns erhoben wird klärt das am liebsten privat damit haut ihr euch raus :D

mfg

...zur Antwort